Index · Fragen · Nebenwirkung von Mecobalamine-500mg?

Nebenwirkung von Mecobalamine-500mg?

2011-10-26 1
   
Advertisement
résuméMeine Frau hatte Sehstörungen, starke Kopfschmerzen und vertigo.Nothing auf MRI des Gehirns erkannt und optisch obwohl sie Patienten des Glaukoms ist, keine Abnormalität von Augenarzt beobachtet wurde, jedoch Neurologe die obige Medikament verschrieb
Advertisement

Meine Frau hatte Sehstörungen, starke Kopfschmerzen und vertigo.Nothing auf MRI des Gehirns erkannt und optisch obwohl sie Patienten des Glaukoms ist, keine Abnormalität von Augenarzt beobachtet wurde, jedoch Neurologe die obige Medikament verschrieben, zusammen mit Carbamazepin-100mg & prochlorperazine- 5mg für zwei Wochen.

----schneiden----

In Antwort auf DzooBaby bei 2011-10-26 11.21

Ich würde sagen, dass es höchstwahrscheinlich die prochlorperazine oder Carbamazepin zu sein, dass die Täter sind. Verschwommenes Sehen, Kopfschmerzen und Schwindel sind Nebenwirkungen von beiden. Wenn Sie meinen, das Methylcobalamin-die nur eine Form von Vitamin B12 ist, und ich glaube nicht, sollte es zu einem Problem führen. Es ist wahrscheinlich einer der anderen beiden Arzneimittel oder die Kombination aus beiden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated