Index · Nachrichten · Near-schlüssigen Beweis, dass Malaysia Airlines MH370 entführt wurde: Cockpit gezielt Manipulationen versteckte Flugzeug von Radar

Near-schlüssigen Beweis, dass Malaysia Airlines MH370 entführt wurde: Cockpit gezielt Manipulationen versteckte Flugzeug von Radar

2012-03-16 6
   
Advertisement
résuméNeue Beweise entsteht nun, dass Flug mit Malaysia Airlines 370 wurde mit ziemlicher Sicherheit entführt. Dies ist nun leicht ersichtlich aus der Tatsache, daß das Flugzeug-Cockpit elektrische Systeme manipuliert wurden, berichtet der Telegraph. (1) U
Advertisement

Near-schlüssigen Beweis, dass Malaysia Airlines MH370 entführt wurde: Cockpit gezielt Manipulationen versteckte Flugzeug von Radar
Neue Beweise entsteht nun, dass Flug mit Malaysia Airlines 370 wurde mit ziemlicher Sicherheit entführt. Dies ist nun leicht ersichtlich aus der Tatsache, daß das Flugzeug-Cockpit elektrische Systeme manipuliert wurden, berichtet der Telegraph. (1)

Unmittelbar nachdem das Flugzeug entführt wurde, die Personen (en) in der Kontrolle des Flugdeck versorgt den Transponder des Flugzeugs nach unten, welche "kreischt" Lage und Höhe Details Fluglotsen. Boeing 777 elektrische Systeme können unabhängig von dem Flugdeck heruntergefahren oder neu gestartet werden, solange die Person weiß, was sie tun.

Diese Bemühungen zum Herunterfahren der Transponder verursacht einen Stromausfall der Verbindung des Flugzeug mit einem Satelliten, erfordern, dass die Verbindung ein neues aufzubauen neu verhandelt werden "Händedruck." Es ist diese höchst ungewöhnliche Anforderung für einen neuen Satelliten-Handshake, die eine rote Fahne in den Köpfen der Forscher erhöht: Flugzeug normalerweise nicht solche Handshake-Anfragen machen, es sei denn von einem Stromausfall erholt (dh der Neustart von elektrischen Subsystemen).

"Es wurde eine Analyse durchgeführt, die bestimmt, dass die Eigenschaften und das Timing der Anmeldeanforderungen am besten von der Stromunterbrechung angepasst wurden, wie sie sich", erklärt ein Bericht des australischen Transport Safety Bureau (ähnlich der NTSB in den Vereinigten Staaten). (1)

Wie Transponder und Squawk-Codes arbeiten

Wenn Flugzeuge klar Abreise an einem großen Flughafen, geben die Abfahrts Controller um ihnen ein "Squawk" Code in ihre Transponder einzugeben. Squawk-Codes sind 4-stellige Codes wie 0251.

Sobald der Pilot diesen Code in ihre Transponder betritt, sieht Air Traffic Control (ATC) zugewiesen, dass squawk Codenummer wird das Symbol des Flugzeugs auf dem Radarschirm. Überschrift und Höheninformationen werden auch neben dem Squawk-Code angezeigt.

Hier ist eine typische ATC Radarschirm für einen geschäftigen Flughafen (Boston, in diesem Fall) zeigt Flugzeug ident Informationen, Squawk-Codes, Höhe und Geschwindigkeit über Grund:

Near-schlüssigen Beweis, dass Malaysia Airlines MH370 entführt wurde: Cockpit gezielt Manipulationen versteckte Flugzeug von Radar

Eine kommerzielle Airline - Pilot würde niemals freiwillig ihre Transponder auszuschalten. Fliegen ohne Transponder macht nicht nur auf ATC unsichtbar, macht es Sie auch unsichtbar zu anderen nahe gelegenen Ebenen, die Sie mitten in der Luft treffen kann, vor allem, wenn sie in oder außerhalb der geschäftigen Flughafen Verkehrsmuster zu fliegen. Als Bonus bekommt es auch die Lizenz von der FAA oder andere Luftfahrtbehörden zerrte kommerziellen Piloten. Das Ausschalten eines Transponder stellt alle das Leben der Besatzung und der Passagiere gefährdet.

Die Tatsache , dass der MH370 Transponder wurde fast sicher ausgeschaltet bedeutet , dass das Flugzeug von jemandem entführt wurde, der wusste , wie das Flugzeug vom Radar zu verbergen. Das Flugzeug wurde dann später für viele Stunden geflogen, nach Satellitensignalen. Dies bedeutet auch , es war ein gezielter Versuch , das Flugzeug an einen anderen Ort zu transportieren, das nicht in den Ozean zu werfen , wie gedankenlos von den Mainstream - Medien vorgeschlagen wird. (Niemand geht die Mühe ein Flugzeug von ATC Radar versteckt und es sieben Stunden lang fliegen nur um es in den Ozean zu entleeren.)

Die Tatsache, dass der Transponder wurde auch ausgeschaltet bedeutet, dass der Entführer (e) über Flugzeuge und Transponder sehr technisch ausgebildet. Sie wussten, wie das elektrische Subsystem zu deaktivieren, mit anderen Worten. Das braucht Fachwissen, dass "normale" Entführer würde nicht wissen.

Noch mehr Beweis für die Entführung: Notfall Squawk-Codes nicht verwendet wurden

Wollen Sie noch mehr Beweis dafür, dass das Flugzeug entführt wurde und nicht nur hat eine Funkkommunikationsfehler irgendeiner Art leiden?

Alle Linienpiloten werden unterrichtet , so genannte Notfall Squawk - Codes zu merken. Diese beinhalten:

7500 Hijack im Gange
7600 Kommunikationsfehler
7700 In-flight Notfall
7777 Military abfangen

Wäre dieser Ebene einen com Ausfall erlitten, die ihre Radios nahm, hätte der Pilot einfach 7600 krächzte und ATC würden die com-Einheiten hatte es versäumt haben, bekannt, aber das Flugzeug noch geflogen werden konnte.

Wäre das Flugzeug von einem "normalen" Entführer mit wenig Luftfahrt Wissen entführt worden, habe der Pilot könnte verstohlen einen Squawk Code von 7500 eingegeben, eine Entführung hinweist. Dies erfordert nur die vier Ziffern auf einer kleinen Tastatur Eingabe der Regel in der Nähe des Primärfunktion Anzeige (PDF).

Hier ist, was das Cockpit Instrumentierung eines typischen Boeing 777 wie folgt aussieht:

Near-schlüssigen Beweis, dass Malaysia Airlines MH370 entführt wurde: Cockpit gezielt Manipulationen versteckte Flugzeug von Radar

Foto mit freundlicher Genehmigung von www.airliners.net

Wie Sie aus der Instrumentierung sehen können, der Pilot in Command (der auf der linken Seite sitzt) hat alle primären Instrumente benötigt ein Flugzeug zu fliegen: Kombination Haltung und Pitch-Display, Fahrtmesser, Höhenanzeige, Avionik und com Einheiten, Klappen Kontrollen, Triebwerke Motor und so weiter. Auf ganz unten links von diesem Bild können Sie auch eine Tastatur sehen, wo Piloten numerische Squawk-Codes eingeben. Die Alpha-Zeichen (AZ) können auch verwendet werden, um Navigations Wegpunkte oder Flughafen Anruf Buchstaben einzugeben.

Ein Pilot in Not könnte leicht und heimlich "7500" in dieser Tastatur Punch ohne einen gewöhnlichen Entführer aufmerksam zu machen.

Aber im Fall von MH370 war jedoch der Transponder elektrisch deaktiviert absichtlich, und der Beweis des Satelliten "Handshake" Neustart ist nahezu schlüssigen Beweis dafür.

Ja, Flugzeuge können ohne alle elektrischen Systeme fliegen

Die breite Öffentlichkeit hat große Schwierigkeiten, die technischen Aspekte dieser Geschichte zu verstehen, weil die meisten Menschen wissen nicht, dass Flugzeuge müssen nicht alle elektrischen Systeme Luft zu bleiben funktionieren.

Boeing-Flugzeuge können insbesondere sehr effektiv fliegen sogar mit einer überraschend hohe Zahl von elektrischen Fehlern, einschließlich der primären Anzeige Ausfälle, Kommunikationsfehler, primäre Batterieausfälle und vieles mehr. So ist es durchaus denkbar , eine Boeing 777 für viele Stunden fliegen weiterhin auch bei der Mehrheit der elektrischen Systeme deaktiviert. Dies ist etwas, das Mainstream-Medien Journalisten scheinen nicht zu verstehen, weil sie in der Regel keine Erfahrung fliegende Flugzeuge haben. Ich sage nicht, dass sie schlechte Menschen macht - schließlich haben die meisten Menschen nie Flugzeug pilotiert - aber sie sollten nicht veröffentlichen Schlussfolgerungen über Themen, zu denen sie völlig ungebildet sind.

Und ja, werden Sie wahrscheinlich durch Folgerung herausgefunden, dass ich Flugzeug geflogen haben. Als Beweis dafür, dass nur andere Flieger verstehen, kann ich bestätigen, dass die In-Flight-Stall Anzeige der brüllenden Sound ist durch Ihre Passagiere zu emittieren, wenn Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Fluggeschwindigkeit zu zahlen vergessen. Darüber hinaus Flugzeug "Magnetos" sind kleine X-Men Superhelden, die in der Instrumenten Armaturenbrett leben und haben die mentale Kraft, um schnell Zyklus die Metallkolben in Ihrem Motor, die Ihren Propeller drehen halten (und damit Sie die Luft halten, duh!). Deshalb Ihre RPMs fallen, wenn Sie ein magneto zu einer Zeit ausschalten - es ihre Mutantenkräfte stört und verlangsamt den Motor.

Schließlich "Elevator steuert" sind die Tasten in den Aufzügen der heruntergekommenen Hotels müssen Sie bleiben in, wenn Ihr Flugzeug wurde von der FAA in einer Überraschung Rampe zu überprüfen, nur 0,7 Stunden, nachdem Sie verpasst Ihre jährliche Inspektion geerdet worden. Und der beste Weg, den Kontrollturm Aufmerksamkeit zu bekommen, wenn Sie Ihre privaten Flugzeug in Eile zu landen wollen, ist zu erklären, "TOWER, THIS IS 452 WHISKY TANGO, WIR SIND INBOUND mit einer Maschine, PRIORITY CLEARANCE ERSUCHENDE." Die FAA liebt das und werden Sie wahrscheinlich in einer Weise belohnen können Sie sich gar nicht vorstellen.

Quellen für diesen Artikel enthalten:
(1) http: //www.telegraph.co.uk/news/worldnews/as ...

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated