Index · Artikel · Navidea Biopharma: Cardinal Health letzte Wort bei der Preisgestaltung von Krebs-Medikament zu haben,

Navidea Biopharma: Cardinal Health letzte Wort bei der Preisgestaltung von Krebs-Medikament zu haben,

2012-03-05 6
   
Advertisement
résuméCardinal Health ( NYSE: CAH ) den Preis für Navidea Biopharmaceuticals '(Set : NAVB NYSE Amex Krebs - Medikament , das so schnell wie in diesem Sommer genehmigt werden könnte). Während Navidea, das Medikament entwickelt, die so genannte Lymphoseek, K
Advertisement

Navidea Biopharma: Cardinal Health letzte Wort bei der Preisgestaltung von Krebs-Medikament zu haben,

Cardinal Health ( NYSE: CAH ) den Preis für Navidea Biopharmaceuticals '(Set : NAVB NYSE Amex Krebs - Medikament , das so schnell wie in diesem Sommer genehmigt werden könnte).

Während Navidea, das Medikament entwickelt, die so genannte Lymphoseek, Kardinal es verteilen und sammeln die Hälfte seines Umsatzes in den USA, Navidea gesagt hat.

"In der abschließenden Analyse wird Kardinal die Preise festgelegt", sagte Tom Tulpe, Navidea Chief Business Officer, die letzte Woche in einem Call mit Analysten. "Aber wir arbeiten eng mit ihnen zusammen auf das."

Lymphoseek ist ein Targeting-Mittel von Chirurgen verwendet, um den Lymphknoten von Patienten mit Brustkrebs oder Melanom zu identifizieren und um anzuzeigen, ob Krebs zu einem bestimmten Lymphknoten ausgebreitet hat.

Werbung

Die US-amerikanische Food and Drug Administration wird erwartet, dass in diesem Sommer zu entscheiden, ob Lymphoseek für US-Verkäufe zugelassen ist. Das Medikament hat ein PDUFA Datum vom 10. Juni, also eine Entscheidung der FDA in etwa um diese Zeit zu erwarten ist.

"Final Preisgestaltung wird auch auf die endgültige FDA ausgehandelt Etikett abhängig gemacht werden, und wir erwarten, dass diese Verhandlungen im Laufe der nächsten Monate zu haben", sagte Tulip.

Tulip war darauf bedacht, keine Zahlen über die Preise zu werfen, aber Analysten auf den Anruf brauchen nicht so vorsichtig zu sein. Ein Analyst sagte, dass er Schätzen einer pro-Behandlung Preis von $ 400 und Tulip antwortete: "Ich würde nicht mit Ihrer Einschätzung streiten."

Frühere Diskussionen unter Navidea Beamte haben darauf hingewiesen, dass die Preise von $ 225 pro Dosis reichen überall könnte, diesen Betrag zu verdoppeln.

Navidea hat bei 450.000.000 $ Lymphoseek des jährlichen weltweiten Marktpotenzial gekoppelt.

"Wir erwarten, dass anfängliche Marktakzeptanz für Lymphoseek überwiegend zu sein, in den drei Krebsarten, in denen wir unsere klinischen Studien konzentriert haben - Melanom sowie Brust und Kopf-Hals-Tumoren", sagte Tulip. "Allein in den USA übersteigt die jährliche Inzidenz dieser Krebsarten 350.000."

[Foto von Flickr - Nutzer ZaldyImg ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated