Index · Artikel · Natürliche Lösungen für Graues Haar

Natürliche Lösungen für Graues Haar

2012-03-21 8
   
Advertisement
résuméEine Reihe von natürlichen Heilmittel sind die umkehren oder die Haare zu stoppen Vergrauung, ein Problem, das üblicherweise mit dem Alterungsprozess in Verbindung gebracht. Obwohl es für die Ansprüche keine wissenschaftliche Unterstützung ist, dass
Advertisement

Natürliche Lösungen für Graues Haar

Eine Reihe von natürlichen Heilmittel sind die umkehren oder die Haare zu stoppen Vergrauung, ein Problem, das üblicherweise mit dem Alterungsprozess in Verbindung gebracht. Obwohl es für die Ansprüche keine wissenschaftliche Unterstützung ist, dass diese Mittel graue Haare bekämpfen können, ist es möglich, dass bestimmte Lifestyle-Praktiken Veränderungen in Ihrem Haarfärbung beeinflussen können.

Warum hat Ihr Haar grau wird?

Für Hilfe Sinn der verwendeten Heilmittel bei der Herstellung von grauen Haaren umkehren oder stoppen, ist es wichtig zu verstehen, warum Haare grau in erster Linie dreht.

Jedes unserer Haarfollikel enthält Pigmentzellen bekannt als Melanozyten. Melanozyten sind verantwortlich für Melanin produzieren, die eine Chemikalie, die Haar seine Farbe verleiht.

Wenn wir älter werden, die Tätigkeit in Melanozyten verlangsamt, bis die Zellen machen Pigment stoppen. Sobald Melanin wird nicht mehr erzeugt wird, wachsen neue Haare, ohne Pigment in und grau, weiß oder silber gefärbt.

Natürliche Heilmittel für Graues Haar

Die folgenden Mittel werden oft gesagt, rückgängig zu machen oder das Ergrauen der Haare zu stoppen:

  • Gerstengras
  • Schwarzkümmelöl
  • Schwarzer Tee
  • Kokosnussöl
  • Curryblätter
  • Zwiebelsaft

Trotz der Behauptungen auf ihre Wirksamkeit, gibt es keinen zeigen wissenschaftliche Beweise, dass diese Mittel Sie gehen grau halten können oder graue Haare in seine ursprüngliche Farbe zurück.

Traditionelle Chinesische Medizin

Nach den Grundsätzen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), vorzeitig graue Haare signalisiert eine zugrunde liegende Gesundheitsproblem. Praktiker der TCM legen nahe, dass Haare, die Qualität von Blut und die Stärke der Nieren widerspiegelt.

Eine Vielzahl von natürlichen Substanzen werden verwendet, um das Blut und die Nieren in TCM zu stärken. Zu diesen Substanzen gehören:

  • Chlorophyll
  • hijiki
  • Melasse
  • schwarzem Sesam
  • Nesseln
  • Quecke

Vermeidung übermäßiger Verzehr von Fleisch, Milch und Salz wird auch gesagt, das Blut und Nieren zu profitieren.

Darüber hinaus ist ein Kraut Fo-Ti genannt wird manchmal von TCM-Ärzte verwendet, um Haar die natürliche Farbe wieder herzustellen.

Hier gibt es mehr Informationen über die Vorteile und die möglichen gesundheitlichen Risiken im Zusammenhang mit der Verwendung von Fo-Ti.

Ayurveda-Medizin

In ayurveda (eine Form der alternativen Medizin, die ihren Ursprung in Indien), wird angenommen, vorzeitiges Ergrauen zu Ungleichgewichten in der Pitta oder Vata-Dosha verknüpft werden.

Ayurveda-Praktiker verwenden mehrere Mittel gegen graue Haare zu behandeln, einschließlich Bhringaraj Öl und amla Öl.

Sind Krankheiten mit grauen Haaren gekoppelt?

In den meisten Fällen wird das Auftreten von grauen Haaren durch die Genetik bestimmt. Jedoch können bestimmte Bedingungen dazu führen, Haare als normal grau schneller zu machen. Zu diesen Bedingungen gehören Schilddrüsenerkrankungen (wie Morbus Basedow, Hashimoto-Krankheit, Schilddrüsenüberfunktion, und Hypothyreose), Vitiligo, und frühe Menopause.

1) Vitamin - B12 - Mangel Anämie

Ein Zustand, bekannt als Vitamin B12 Mangelanämie ist auch mit dem vorzeitigem Ergrauen der Haare verbunden. In einigen Fällen ist diese Bedingung ergibt sich aus Diäten an Vitamin B12 fehlt (ein Nährstoff gefunden vor allem in Fleisch, Eiern und Milch).

Vitamin-B12-Mangel Anämie kann auch auftreten, wenn der Magen nicht in der Lage ist Vitamin B12 zu absorbieren.

Diese Unfähigkeit kann aufgrund von Problemen wie bei einer Operation sein, den Magen oder Dünndarm (einschließlich Magen-Bypass-Operation) oder Erkrankungen, die den Dünndarm beeinträchtigen (auch Morbus Crohn und Zöliakie).

2) Rauchen

Einige Untersuchungen zeigen, dass das Rauchen von Zigaretten kann mit vorzeitiges Ergrauen der Haare in Verbindung gebracht werden.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass alternative Therapien wie Akupunktur und Hypnose, um Menschen hilfreich sein kann, die mit dem Rauchen aufzuhören versuchen.

Verwandte: Natürliche Anti-Raucher-Hilfen

3) Adipositas

In einer Studie in der Zeitschrift der American Academy of Dermatology im Jahr 2015 veröffentlicht wurde , beobachteten die Wissenschaftler , dass übergewichtige Menschen ein erhöhtes Risiko für frühen Beginn der grauen Haaren kann konfrontiert. Sie können hier über natürliche Ansätze zur Prävention von Adipositas und alternative Strategien für die Beibehaltung des Gewichts zu lernen.

4) Oxidativer Stress

Forschung Schwellen deutet darauf hin, dass oxidativer Stress eine Rolle bei der vorzeitigen Ergrauen der Haare spielen können. Es wird vermutet, dass oxidativer Stress auf das Ergrauen der Haare durch die Förderung der Abbau von Melanozyten beitragen können.

Im Anschluss an eine Diät mit hohem Anteil an Antioxidantien helfen, gegen die schädlichen Wirkungen von oxidativem Stress schützen kann. kann vorteilhaft sein, um Ihre allgemeine Gesundheit Zwar gibt es keine Beweise dafür, dass es die Ergrauen der Haare rückgängig zu machen oder zu stoppen, um Ihre Aufnahme von Antioxidantien-reiche Lebensmittel zu steigern.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website ist für pädagogische Zwecke gedacht und ist kein Ersatz für eine Beratung, Diagnose oder Behandlung von einem zugelassenen Arzt. Es ist nicht zu decken alle möglichen Vorkehrungen, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln, die Umstände oder unerwünschte Wirkungen gemeint. Sie sollten die schnelle medizinische Versorgung für alle Gesundheitsfragen suchen und Ihren Arzt konsultieren , bevor alternative Medizin verwenden oder eine Änderung , um Ihre Therapie zu machen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated