Index · Blog · Natürliche Heilmittel: Teebaumöl für Infektionen der Haut

Natürliche Heilmittel: Teebaumöl für Infektionen der Haut

2014-07-01 2
   
Advertisement
résuméTeebaumöl, gebürtig aus Australien ist bekannt für seine medizinischen Eigenschaften weltweit. Gewonnen aus den Blättern von Melaleuca alternifolia, Teebaumöl ist ein regelmäßiger Bestandteil vieler Hautpflege - Produkte wie Haut wäscht und Kosmetika
Advertisement

Natürliche Heilmittel: Teebaumöl für Infektionen der Haut


Teebaumöl, gebürtig aus Australien ist bekannt für seine medizinischen Eigenschaften weltweit. Gewonnen aus den Blättern von Melaleuca alternifolia, Teebaumöl ist ein regelmäßiger Bestandteil vieler Hautpflege - Produkte wie Haut wäscht und Kosmetika. Das Öl ist in der Regel klar, golden in der Farbe zu blass und trägt einen frischen, Kampfer artigen Geruch. Es verfügt über eine Anordnung von 98 Verbindungen und ein exzellenter Kandidat für die Behandlung von verschiedenen Hautproblemen mit viel Leichtigkeit zu machen. Es kann sich als fatal sein, wenn sie durch den Mund genommen.

Historisch gesehen wurden die Blätter verwendet Tee zu bereiten, das ist, wie es zu seinem Namen kam, Teebaumöl. Das Öl enthält Terpenoide. Der Bestandteil ist erwiesen, besitzt antiseptische und Anti-Pilz-Aktivität. Was macht es so nützlich ist seine Fähigkeit, durch die verschiedenen Schichten der Haut eindringen, so dass aus der Behandlung. So behandelt Abszesse, Muskelkater, Bisswunden und richtig arthritischen Erkrankungen.

Eigenschaften von Teebaumöl:

Die erstaunliche Naturöl hat die folgenden Eigenschaften zu seinem Kredit.

  • Die oberste ist antibakteriell. Teebaumöl ist wirksam gegen Bakterien, Pilze und Viren. Es ist die stärkste von allen natürlichen bekannten Antiseptika.
  • Das milde natürliche Öl nicht die meisten Hauttypen beeinflussen, eine nicht ätzend.
  • Das Öl löst sich leicht und kann in Haushaltsreinigern und Seifen verwendet werden.
  • Das natürliche Öl wirkt auch als Repellent - Insekten, Mücken und Flöhe.

Infektionen der Haut sind seit dem Beginn der Zivilisation ärgerlich Menschheit. Teebaumöl ist nichts anderes als Wunder Öl für sie. Die Vielzahl von Anwendungen auf der Haut machen es ein geiles Produkt. Kein Wunder, es hat eine lange Geschichte der traditionellen Verwendung.

Was genau macht dieses Öl? Werft einen Blick auf die verschiedenen Verwendungen des Öls für unsere Haut ....

Teebaumöl bietet seine erstaunliche Vorteile zu heilen und zu heilen Akne, Fußpilz, Furunkel, Läuse, Herpes Schuppen, Ekzeme, Pilzinfektionen der Fußnägel, Läuse, Parodontitis, Psoriasis, Soor, vaginalen Hefepilz-Infektion. Es wird oft empfohlen, dass eine verdünnte Lösung bei der vorgeschriebenen Menge verwendet werden sollte; sonst kann es zu negativen Auswirkungen führen.

  • Es hilft bei der Linderung von Sonnenbrand bietet und heilt sie vollständig
  • Es fungiert als Antiseptikum auf kleine Schnitte. Aborigines in Australien waren die ersten, die dieses Wunder Öl auf Kürzungen zu verwenden und Wunden und von ihnen enorm profitiert.
  • Hühneraugen und Schwielen: Mais Wunden sind ein Ärgernis zu den Leidenden. Reibend Teebaumöl auf die betroffene Stelle mit dem Öl ist zweimal täglich nützlich. Wenn sie weich drehen, können Pinzette verwendet werden, um sie zu entfernen.
  • Karbunkel: Anwendung eines oder zwei Tropfen Öl ist hilfreich, Karbunkel bei der Heilung. Verbreiten Sie mit einem Baumwoll zweimal am Tag.
  • Es heilt Mundgeruch. Denken Sie daran, es nicht zu schlucken.
  • Teebaumöl kann als Lippenbalsam angewendet werden, bei rissigen Lippen zu helfen.
  • Kalte Wunden können mit dem Öl behandelt werden, wenn 2-3 mal täglich angewendet
  • Perfekte Therapie für Windpocken. Smear die Blasen mit dem Öl. Sobald es trocknet, streuen Sie etwas Maisstärke nach alle paar Stunden, bis die Blasen verblassen weg.
  • Schuppe kann durch Gießen einige Tropfen Öl in das Shampoo verwendet man, gefolgt von ein paar Tropfen auf der Kopfhaut und eine sanfte Massage nach dem Waschen effektiv behandelt werden.
  • Chigger Bisse können mit einem Tropfen der Wunder Öl auf die Bisse gesteuert werden
  • Blisterpackungen finden gesund fürsorglich in Teebaumöl.
  • Teebaumöl lindert Juckreiz und reduziert Hautausschläge.
  • Furunkel kann sehr schmerzhaft sein. Ein Waschlappen Wrap von einem oder zwei Tropfen auf dem Gebiet gefolgt hilft die Bakterien auf der Hautoberfläche erheben und schließlich entlädt. Nur die besten bakterielle Seife auf dem Markt verwendet werden sollte, bis die abklingen kocht.
  • Das Öl lindert Prellungen. Ein Trainer sollte Turnhalle Seife verwenden, wie Prellungen Weg zu einer schweren Infektion ebnen kann, wenn nicht gesorgt in der Anfangsphase.
  • Verbrannte Haut. Keine Sorge. Führen Sie Wasser über die Oberfläche und dann Teebaumöl und Honig über das Gebiet. Dies ist eine perfekte Lösung für Verbrennungen der Haut.
  • Die Anwendung einer Mischung aus Teebaumöl und Traubenkernöl im Verhältnis 10: 1 mindestens zwei Mal pro Tag hilft bei der Dermatitis heilen.
  • Es ist ein großes Heilmittel für trockene Haut auch wenn sie zusammen mit Mandelöl verwendet.
  • Wie schon vorher gesagt Teebaumöl auf Ekzem kann neigende Haut beweisen gefährlich. Daher ist es mit einem Trägeröl wie Kokosöl oder Traubenkernöl kombiniert, ist sehr vorteilhaft.
  • Flohbisse zu können mit dem natürlichen Öl behandelt werden.
  • Es sorgt für ein ausgezeichnetes Mittel gegen Zahnfleischerkrankungen. Verwenden Sie es als Mundwasser durch einen Tropfen Teebaumöl und Pfefferminzöl nehmen.
  • Wissen Sie Ohrenschmerzen können mit dem Öl behandelt werden? Eine Mischung aus warmem Olivenöl und Teebaumöl hilft bei der Schmerzen loszuwerden. Gießen Sie einen Tropfen in das Ohr schmerzte und kippen es zu einer Seite bis absorbiert.
  • Eingewachsene Haare Problem kann durch die Verwendung des Öls erleichtert werden. Alles was man braucht zu tun, ist es nach jeweils 2 Stunden gelten, bis Sie die Entlastung zu erhalten.
  • Die Entzündung kann mit Teebaumöl behandelt werden, indem sie direkt die Anwendung oder das Öl zu inhalieren.
  • Ringelflechte Kuren: die größten Nutznießer sind die Menschen von Pilzinfektionen leiden. Die lange Liste der Infektionen umfasst Flechte, Fußpilz, Nagelpilz, Candidiasis und vieles mehr. Neben dem Öl sollte , um Menschen von Pilzinfektionen leiden , Seife besten Anti - Pilz-Bad ein , dass Teebaumöl enthält , die Infektion zu kontrollieren.

Während auf der einen Seite kann das Öl ein wenig stechen, wenn sie gegen die fremden Eindringlinge arbeiten, ist es äußerst beruhigend, wenn sie auf Dermatitis angewendet, Hautausschläge, beißen und Dermatitis. Es setzt einen Punkt auf Juckreiz, Brennen und Schmerzen. Wirklich erstaunlich, nicht wahr?

Achtung: Empfindliche Haut an den Teebaumöl nicht reagieren gut kann und die Leute halten ein von ihm weg bleiben sollte. Wenn überhaupt, sie verwenden muß, ist es wichtig, daß das Öl zunächst verdünnt und dann vorsichtig auf den betroffenen Bereich aufgetragen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated