Index · Artikel · Mythen über Vasektomie Erholung und Nebenwirkungen

Mythen über Vasektomie Erholung und Nebenwirkungen

2012-10-21 11
   
Advertisement
résuméEine Vasektomie ist eine sichere, einfache und zuverlässige Methode zur permanenten Empfängnisverhütung. Vasektomie werden immer mehr und mehr populär. Die meisten Vasektomie werden entweder von einem Urologen oder einem Hausärzte getan. Die Kosten f
Advertisement

Eine Vasektomie ist eine sichere, einfache und zuverlässige Methode zur permanenten Empfängnisverhütung. Vasektomie werden immer mehr und mehr populär. Die meisten Vasektomie werden entweder von einem Urologen oder einem Hausärzte getan. Die Kosten für eine Vasektomie hängt davon ab, wo Sie es getan haben - aber in der Regel im Bereich zwischen $ 300 bis $ 2.000. Viele Versicherungen werden einige dieser Kosten decken. Etwa eine von fünf Männern (im Alter von 35) hat sich entschieden, eine Vasektomie haben. Und doch scheint es, dass viele von euch Menschen nur ungern dieses Verfahren zu haben. Ist es, weil Männer Ärzte nicht wollen, tüftelte "da unten"? Das kann ein Teil davon sein, aber es vielleicht Männer haben Angst "Snip" zu unterziehen, weil sie Glauben die folgenden Mythen über Vasektomie Erholung und Vasektomie Nebenwirkungen irrtümlicherweise.

1 Die Vasektomie Recovery ist Brutal ... und Sie können nicht Sex für Like 3 Monate

Mythen über Vasektomie Erholung und Nebenwirkungen

Während Ihres Vasektomie Erholung, können Sie sich mit einigen leichten Beschwerden zu finden. Einfache Schmerzmittel können in der Regel diese Symptome zu kontrollieren. Ihre Erholung wird wahrscheinlich bestehen aus einem Tag der Ruhe und einem Eisbeutel, die Sie Ihrem Skrotum anwenden können. Sie können zurückkehren in 1-2 Tagen zu arbeiten, wenn Ihre Arbeit keine anstrengende Tätigkeit erfordert, und Sie können innerhalb von 3-5 Tagen Ausübung von neuem beginnen.

Sie brauchen nicht mehr als drei Monate warten , um Sex zu haben. Solange Sie es fühlen, können Sie Sex beginnen wieder mit etwa einer Woche nach der Vasektomie. Die Verwirrung darüber stammt wahrscheinlich aus der Tatsache, dass nach dem Eingriff und während der Vasektomie Erholung, Sperma wird immer noch in Ihrem System vorhanden sein. Es dauert etwa 10-20 Ejakulationen (oder drei Monate) für Spermien nicht mehr in Ihrem Samen vorhanden sein. Während dieser Zeit müssen Sie ein Back-up-Verhütungsmethode zu verwenden. Sobald Sie ein 2-3 Samen haben analysiert, dass bestätigt, dass es keine mehr Spermien vorhanden sind, sind Sie gut zu gehen!

2 Vasektomie Nebenwirkungen ... Lower Sex Drive und ich nicht in der Lage zu ejakulieren

Es gibt keine Beweise dafür, dass eine Vasektomie, die Ihre Lust auf Sex haben senken wird. Diese Vasektomie Nebenwirkung ist ein Mythos. Sobald Sie eine Vasektomie haben, werden Sie noch in der Lage sein zu haben Erektionen, Ejakulat und Orgasmus. Viele Paare berichten, tatsächlich, dass ihre sexuelle Beziehung intensiver, häufige, spontane wird und angenehm nach einer Vasektomie, weil es keine Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft. Denn nichts physiologisch innerhalb Körper eines Mannes nach einer Vasektomie ändert, werden Sie nicht ohnmächtig geworden. Wenn Sie vor Ihrem Vasektomie ejakulieren konnten, werden Sie in der Lage sein, nach Vasektomie zu ejakulieren. Eine Vasektomie nicht die Muskelkontraktionen beeinflussen, die während der Ejakulation zwingen oder mit den Blutgefäßen oder Nerven Flüssigkeit aus, die Erektion oder Ejakulation verbunden.

3 Vasektomie ist total Permanent ... also bin ich geschraubt, wenn ich meine Meinung ändern

Eine Vasektomie sollte als permanente Methode der Empfängnisverhütung gedacht werden (und Sie sollten Ihre Entscheidung zu diesem Denken stützen). Davon abgesehen, in vielen Fällen kann eine Vasektomie rückgängig gemacht werden. Eine Vasektomie Umkehrung kompliziert sein kann, ist nicht garantiert, und nicht durch eine Versicherung gedeckt. Die Erfolgsraten sind höher, wenn es gewesen ist drei (oder weniger) Jahre nach Ihrer Vasektomie. Sie können auch die Wahl, um Ihre Spermien einzufrieren und zu speichern, bevor Sie eine Vasektomie haben. Auf diese Weise, wenn Sie Ihre Meinung in der Zukunft ändern sich, diese Option zur Verfügung haben, anstatt eine Vasektomie Umkehrung zu haben oder wenn die Umkehrung funktioniert nicht.

4 Sie schneiden Sie öffnen Während einer Vasektomie ... und Put Stitches Down There

Ja, während eines traditionellen Vasektomie ein kleiner Schnitt wird in dem oberen Teil des menschlichen Hodensack, und dieser Schnitt ist geschlossen mit Stichen hergestellt. Aber du bist wach die ganze Zeit, und nur lokale Anästhesie verwendet wird, um den Bereich zu betäuben. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Vasektomie no-Skalpell zu haben. Während dieses Vorgangs wird das Skrotum durchlöchert (nicht geschnitten). Da die Stelle dieses Loch so klein ist, werden Sie wahrscheinlich nicht genäht werden, da weniger Blutungen ist, und Ihre Heilung ist Zeit schneller.

5 A Vasektomie wird mein Testosteron senken ... und ich will sie nicht weniger Manly

Eine Vasektomie wird keinen Einfluss auf Ihre Männlichkeit. Ja, Ihre Hoden sowohl Spermien und Testosteron zu machen. Und sie werden noch weiter Testosteron und Spermien nach einer Vasektomie zu machen. Der Unterschied besteht darin, dass, weil Sie Ihre Samenleiter hat auseinander geschnitten worden, Sperma wird nicht mehr in der Lage sein werden ejakuliert (ein Ei zu befruchten). Also auch wenn Sie Sperma machen weiter, werden sie haben nirgendwo zu gehen. Das ist in Ordnung, da Sperma nur für ein paar Tage leben, sterben (wenn nicht ejakuliert) und dann durch mehr ersetzt. Ihr Testosteron, auf der anderen Seite, reist nicht diesen Weg. Er führt durch den Blutkreislauf, so ist es nicht von einer Vasektomie betroffen. Ihre Männlichkeit wird sich nicht ändern ... Sie werden die gleiche Stimme, Sexualtrieb, und Gesichtsbehaarung haben.

6 Ist nicht mit einem Vasektomie Ursache Prostatakrebs ... Ich will das nicht

Dies ist ein weiterer Vasektomie Mythos. Vor etwa 15 Jahren gab es eine große Studie, die dort vorgeschlagen könnte eine Verbindung zwischen den Menschen sein, die eine Vasektomie hatte und Entwicklung von Prostatakrebs später im Leben. Medizinisch gesehen, macht dies keinen Sinn, da die Produktion von Spermien nichts mit Entwicklung von Prostatakrebs zu tun hat. Die heutige Denken ist, dass ein Mann, der eine Vasektomie hat eher mit seiner medizinischen Gesundheit zu mehr Verantwortung. So ist er eher mit Prostatakrebs-Screenings zu halten als einen Mann, der eine Vasektomie nicht gehabt hat. Da Prostatakrebs durch Screening festgestellt wird, kann es wie mehr Männer mit vasectomies scheinen diagnostiziert. In Wirklichkeit gibt es keine Verbindung ... es ist nur eine Frage der Zahlen.

7 meine Frau kann Haben Sie einfach Ihre Rohre gebunden ... ist das nicht einfacher und effektiver?

Sie müssen sofort diesen Mythos aus dem Kopf löschen! Eine Vasektomie ist eine der kostengünstigsten Methoden der Empfängnisverhütung ... die Hälfte des Preises von tubenligatur kostet. Vasektomie ist auch viel sicherer Vorgang. Noch mehr als doppelt so viele Frauen haben ihre Rohre gebunden - auch wenn es mehr kostet, beinhaltet Chirurgie, und hat ein höheres Risiko für Komplikationen.

Eine Vasektomie hat eine Ausfallrate von weniger als 1%. Sobald ein Spermiogramm zeigt, dass Spermien nicht mehr vorhanden sind in den Samen, bedeutet dies, dass eine Vasektomie mehr als 99% wirksam ist. Eine Tubenligatur ist auch mehr als 99% wirksam. Aber bis zu einer von 100 Frauen, die ihre Rohre gebunden hatten, wird in jedem folgenden Jahr nach dem ersten Jahr nach dem Eingriff schwanger werden. Von 1000 Frauen, die eine Tubenligatur hatten, etwa 18,5 wird innerhalb von 10 Jahren schwanger werden. Dies kann sein, weil es eine kleine Möglichkeit, dass die Eileiter von selbst wieder anschließen kann. So kann diese Ausfallrate höher oder niedriger sein, je nach der Art der tubenligatur eine Frau hatte, sowie ihr Alter zum Zeitpunkt des Verfahrens erfolgen.

Peterson HB, Xia Z, Hughes JM, Wilcox LS, Tylor LR, Trussell, J. "Das Risiko einer Schwangerschaft nach Tubensterilisation: Ergebnisse aus den USA Collaborative Review der Sterilisation." American Journal of Obstetrics and Gynecology. 1996; 174: 1161-1170. Zugänglich über private Abonnement.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated