Index · Artikel · Most Effective Alcoholism Behandlungen Defined

Most Effective Alcoholism Behandlungen Defined

2013-05-23 2
   
Advertisement
résuméDie massive Studie im Jahr 2006 veröffentlicht VERKNÜPFUNG folgte 1383 Patienten über einen Zeitraum von drei Jahren, um zu bestimmen, welche Kombination von Behandlung, Medikamenten und Beratung war die effektivste für die Behandlung von Alkoholmiss
Advertisement

Most Effective Alcoholism Behandlungen Defined

Die massive Studie im Jahr 2006 veröffentlicht VERKNÜPFUNG folgte 1383 Patienten über einen Zeitraum von drei Jahren, um zu bestimmen, welche Kombination von Behandlung, Medikamenten und Beratung war die effektivste für die Behandlung von Alkoholmissbrauch Störungen.

Die Studie brachte einige überraschende Ergebnisse "Medikamente und Verhaltensinterventionen für Alkoholabhängigkeit Kombination", wenn es zeigte, dass das neueste Medikament für die Behandlung von Alkoholismus zugelassen gescheitert Behandlungsergebnisse zu verbessern.

Die Studie fand, dass, wenn sie mit einer strukturierten ambulanten medizinischen Behandlung Intervention kombiniert, bestehend aus neun kurzen Sitzungen, die von einem Arzt durchgeführt, dass das Medikament Naltrexon und bis zu 20-Sitzung von Alkohol conseling ebenso wirksame Behandlungen für Alkoholismus waren.

Überraschenderweise fand die Studie, dass mit dem medizinischen Management-Programm acamprosate (Campral) die Kombination nicht Ergebnisse zu verbessern haben.

"Diese Ergebnisse zeigen, dass entweder Naltrexon oder spezialisierte Alkohol Beratung - mit strukturierten medizinischen Management - eine effektive Möglichkeit ist Alkoholabhängigkeit zur Behandlung", sagte Mark L. Willenbring, MD, Direktor der Abteilung für Behandlung und Verwertung Forschung, NIAAA. "Obwohl die medizinische Management etwas intensiver ist als die Abhängigkeit von Alkohol Interventionen angeboten in den meisten der Gesundheitsfürsorge von heute ist es nicht anders als bei anderen Patientenversorgung Modelle wie zum Beispiel Insulin-Therapie bei Patienten mit Diabetes mellitus zu initiieren."

"Medical Management der Anwendung in der medizinischen Grundversorgung und allgemeine mentale Einstellungen Gesundheitswesen Zugang zu einer wirksamen Behandlung dramatisch erweitern würde, während die Patienten eine größere Auswahl zu bieten", sagte Willenbring.

Kombinierte Behavioral Intervention

"Genannt Combined Behavioral Intervention (CBI), die Beratung integriert kognitive Verhaltenstherapie, Motivationssteigerung und Techniken gegenseitige Hilfegruppe Teilnahme zu verbessern - alle Behandlungen in früheren Studien gezeigt, von Vorteil sein.

Die Patienten der Fach Alkohol Beratung zugewiesen könnte bis zu zwanzig 50-Minuten-Sitzungen zusätzlich zu den medizinischen Management erhalten; die mittlere Anzahl erhielten, war 10 Sitzungen.

"Um zu testen, auf die Auswirkungen der Pille (Placebo), zugewiesen die Forscher bei einigen Patienten zu einer neunten Gruppe, die spezialisierte Alkohol Beratung erhalten, aber keine Pillen, und nicht mehr als vier Besuche mit einer medizinischen Fachkraft für die allgemeine medizinische Beratung."

VERKNÜPFUNG Studie Höhepunkte

Hier sind die Highlights der Ergebnisse der Studie nach 16 Wochen VERKNÜPFUNG:

  • Alle Gruppen im Wesentlichen Trinken während der Behandlung reduziert. Insgesamt Prozent Tage abstinent (PDA) verdreifachte sich von 25 auf 73 Prozent, und Alkoholkonsum pro Woche verringert 66-13 Getränke, ein Rückgang von 80 Prozent.
  • Patienten, die eine medizinische Behandlung erhalten und entweder Naltrexon oder spezialisierte Beratung zeigte ähnlich bessere Ergebnisse (PDA = 80,6 Prozent und 79,2 Prozent), verglichen mit Patienten, die eine medizinische Behandlung und Placebo-Pillen erhalten (75,1 Prozent).
  • Patienten, die Naltrexon erhielten berichteten weniger Verlangen nach Alkohol.
  • Die Chancen eines guten zusammengesetzten klinischen Ergebnisse in Bezug auf Patienten, die eine medizinische Behandlung und Placebo erhielten, waren 1,82 für Patienten, die eine medizinische Behandlung erhalten und Combined Behavioral Intervention (aber kein Naltrexon), 1,92 für Patienten, die eine medizinische Behandlung erhalten, Kombinierte Behavioral Intervention und Naltrexon, und 2,16 für Patienten, die eine medizinische Behandlung erhalten und Naltrexon (aber kein Kombi Behavioral Intervention). Das heißt, entweder Naltrexon oder spezialisierte Alkohol Beratung zu medizinischen Management Zugabe fast die Chance verdoppelt gut zu machen.

Follow-Up nach einem Jahr

Nach dem Patienten in der 16-wöchigen Behandlungsprogramm teilnahmen, die "Medikamente und verhaltenstherapeutische Maßnahmen für Alcoholism Kombination", berichtete Studie folgende Ergebnisse für die Patienten ein Jahr später:

  • Naltrexon einen kleinen Vorteil von weniger Rückfall zu starker Alkoholkonsum zu zeigen weiterhin, am deutlichsten bei Patienten, die nur eine medizinische Behandlung erhalten, aber nicht bei denen, die spezialisierte Alkohol Beratung erhalten.
  • Obwohl eine Rückkehr zu mindestens einem schweren Trinkens Tag während der 1-Jahres-Follow-up-Periode üblich war, wurde noch insgesamt Abstinenz signifikant nach 1 Jahr (59 bis 68 Prozent PDA) verbesserte sich im Vergleich zu Studienbeginn (25 Prozent PDA).
  • Gute Verbund klinische Ergebnisse nach 1 Jahr wurden in 38 bis 50 Prozent der Patienten beobachtet, mit den schlechtesten Ergebnisse bei Patienten, die eine medizinische Behandlung erhalten plus Placebo und bessere Ergebnisse bei denen, die eine medizinische Behandlung erhalten und entweder Naltrexon oder spezialisierte Alkohol Beratung.

Medikamente gab Patienten einen Vorteil

"Das robuste Ergebnis der Studie ist, dass diejenigen, irgendwelche Medikamente Empfang tat viel besser als diejenigen, die überhaupt keine Pillen erhalten", sagt der Professor des Scripps Research Institute Barbara Mason, ein Autor des Papiers. "Dies sollte ein Weckruf sein. Mit weniger als ein Prozent der Hilfe für Alkoholabhängigkeit der Suche nach einem Rezept, sein Medikament nicht ausgelastet ist. Medikamente für Alkoholismus einen Vorteil Patienten für ihre Genesung zu bieten, vor allem in einer realen Umgebung."

Überraschenderweise fand die Studie heraus, dass weder mit dem Medikament Acamprosat Naltrexon Kombination noch Naltrexon Kombination mit der speziellen Verhaltenstherapie Programm einen additiven Nutzen zur Verfügung gestellt Naltrexon allein zu nehmen, nach einer Pressemitteilung.

Acamprosate nicht besser als Placebo

Auch entgegen der Erwartung wurde das Medikament acamprosate in dieser Studie ähnlich wie Placebo gezeigt.

"Frühere Studien zeigen, dass acamprosate gezeigt haben, allein und in Kombination mit Naltrexon kann in den Einstellungen arbeiten, die klinische Praxis widerspiegeln", sagte Mason. "Der Prozess VERKNÜPFUNG umfasste eine 4,5-stündige Aufnahme-Session und Follow-up-Sitzungen von bis zu zwei Stunden, sowie Kontakt mit bis zu fünf Fachpersonal Personen bei jedem Besuch. Diese Placebo-Ansprechrate erhöht haben, so dass Unterschiede zwischen Drogen waren sehr klein, selbst mit Naltrexon, so würde ich diese Ergebnisse mit Vorsicht für den Einsatz in einer realen Umgebung zu interpretieren. "

Acamprosate Entdeckungen 'Perplexing'

In einem begleitenden Leitartikel in der JAMA Veröffentlichung, Henry R. Kranzler, MD, von der University of Connecticut School of Medicine, Farmington, kommentierte die Ergebnisse der COMBINE-Studie:

"Während diese wichtige Studie Belege für die Wirksamkeit von einigen Behandlungen für Alkoholabhängigkeit bietet, es wirft auch eine Reihe von Fragen. Im Hinblick auf Studien aus Europa im Einklang Nachweis über die acamprosate Abstinenz zu erhalten hilft, die mangelnde Wirksamkeit dieses Medikaments in der VERKNÜPFUNG Studie ist verblüffend.

"Obwohl Bevölkerungs Unterschiede müssen berücksichtigt werden, Unterschiede in Studiendesign kann auf den Mangel an Replikation der Europäischen acamprosate Studien beigetragen haben. Die bescheidenen Wirkungen der spezifischen Behandlungen und ein Mangel an additiven oder synergistischen Vorteile der Kombination von Behandlungen legen nahe, dass andere Verbindungen und therapeutische Ansätze sollten weitere Verbesserungen bei der Behandlung von Alkoholabhängigkeit zu erhalten erforscht werden. "

Naltrexon könnte Werden weithin verfügbar Behandlung

"Die Erkenntnisse aus dem Kombinat Studie von großem Interesse für Hausärzte sollten Patienten mit Alkoholabhängigkeit behandelt werden. Patienten, die ein Angebot von pharmakologischen Behandlung ablehnen ihr Trinkwasser zu reduzieren können für intensive Verhaltenstherapie bezeichnet werden.

"Bemerkenswert ist jedoch die positive Wirkung von Naltrexon wurden im Zusammenhang mit der medizinischen Behandlung gesehen ähnlich dem, was in der Grundversorgung der Praxis routinemäßig zur Verfügung. Dies bietet die Aussicht, dass eine wirksame Behandlung für Alkoholabhängigkeit als allgemein verfügbar gemacht werden können, wie aktuelle Behandlungen sind für die Raucherentwöhnung und schweren Depressionen. "

Die Studie VERKNÜPFUNG war die größte klinische Studie, die jemals von pharmakologischer und behavrioral Behandlungen für Alkoholismus, an denen 11 akademischen Forschungsstätten und 1383 Patienten in neun verschiedenen Behandlungsgruppen aufgeteilt.

Anton, RF, et al. ". Combined pharmacotherapies und verhaltenstherapeutische Maßnahmen für Alkoholabhängigkeit Die COMBINE - Studie: eine randomisierte kontrollierte Studie." Journal of the American Medical Association Mai 2006

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated