Index · Artikel · Morgen lesen: Welche Staaten haben die meisten der Medizintechnik Arbeitsplätze?

Morgen lesen: Welche Staaten haben die meisten der Medizintechnik Arbeitsplätze?

2011-10-22 17
   
Advertisement
résuméHighlights der wichtigen und interessanten aus der Welt der Gesundheitsversorgung: Welche Staaten haben die meisten MedTech-Arbeitsplätze? Es ist nicht als Nachricht für viele Menschen kommen werden , dass Kalifornien die überwältigende Marktführer,
Advertisement

Morgen lesen: Welche Staaten haben die meisten der Medizintechnik Arbeitsplätze?
Highlights der wichtigen und interessanten aus der Welt der Gesundheitsversorgung:

Welche Staaten haben die meisten MedTech-Arbeitsplätze? Es ist nicht als Nachricht für viele Menschen kommen werden , dass Kalifornien die überwältigende Marktführer, wenn es um die Medizintechnik Arbeitsplätze in den USA kommt Aber es war etwas überraschend , Massachusetts zu sehen war nicht No. 2 , umsäumt von aus Minnesota , nach einer (pdf) Bericht der Handelsgruppe AdvaMed . (Wir werden die Tatsache übersehen , dass die Studie auf AdvaMed Auftrag von der verhassten durchgeführt wurde Lewin - Gruppe , Hoflieferant von viel fragwürdiger Daten im Gesundheitswesen.) Andere Überraschungen Indiana auf Platz 7 und Wisconsin auf Platz 10 umfassen.

A "sinnlos platitude": Das ist , was Ihre Unternehmenskultur ist, nach einem Xconomy Blogger . " 'Hire die beste, Teamarbeit, Ethik ... alle bedeutungslos Plattitüden. Echtunternehmenskulturen sind aus vier Dinge gemacht: polarisierende Entscheidungen, Exzesse, Macken und Dysfunktionen ".

Warum ein Arzt beenden: Ex-Kinderarzt Karen Li schreibt , dass , wenn ihr Job mehr geworden war etwa mit Managed - Care - Behandlung als Patienten zu helfen, war es Zeit für die Ausfahrten zu laufen. Natürlich ging es um Geld, auch. "Ich hoffe, dass das System eines Tages erkennen, dass unser Ziel zu kümmern sich um die Patienten ist, nicht auf die Brieftasche des Gesundheitswesens Geschäftsmann Pad", sagt Li.

Werbung

Kinder sind eine Wachstumsbranche: Das ist kein Wortspiel zu Big Pharma, die zunehmend verschreibungspflichtige Medikamente an Kinder verkauft Wachstum. Eine Studie veröffentlicht im letzten Monat festgestellt , dass 26 Prozent der Kinder unter 19 Jahren sind für eine chronische Erkrankung , verschreibungspflichtige Medikamente jetzt nehmen. Inzwischen Ausgaben für verschreibungspflichtige Medikamente für Kinder um fast 11 Prozent im vergangenen Jahr gestiegen, der größte Anstieg von allen Segmenten des Marktes erlebt, darunter ältere Menschen. Ein großer Teil dieses Wachstums wird durch die scheinbar nie endende Expansion des amerikanischen Kinder waistlines und das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen angetrieben, dass Expansion bringt.

FDA schlägt Pfizer: Pharmalot hat die Geschichte : In einem Stechen, 12-seitigen Brief hat die FDA schalt Pfizer wegen Nichtumsetzung der vorgeschriebenen Fristen zu treffen , um mit vielen seiner Medikamente schwere Nebenwirkungen berichtet, und unter Vernachlässigung der Agentur über fehlende Proben zu erzählen.

Schneiden Kosten mit "Turnkey - Kliniken": Das Milwaukee Journal-Sentinel - Profile ein Unternehmen , das in "Turnkey - Kliniken," spezialisiert, die Retail - Kliniken ähnlich sind , aber für die Gesundheitssysteme von privaten Unternehmen eingerichtet. Das Unternehmen überwacht die Gebäude und Design, liefert die Möbel und Zeichen und stellt die Marketing-Kampagne. Es lohnt sich auch die Build-out-Kosten, in der Regel etwa $ 150.000. Die Gesundheitssysteme betreiben, die Klinik aber eine monatliche Gebühr an den privaten Unternehmen zu zahlen. Warum sollten die Verbraucher kümmern? Die Kliniken sparen Geld. Eine Studie der unabhängigen Politik-Forschungsprogramm Rand Health im vergangenen Jahr geschätzt, dass ein in fünf Besuche in einem Hausarzt und eine in 10 bis einer Notaufnahme für ein Problem sind, die in einem Einzelhandels Klinik behandelt werden konnten.

Krankenhäuser zusammen mit der Wirtschaft leiden: Während des wirtschaftlichen Abschwungs, Krankenhäuser halten typischerweise finanziell gut, aber nicht dieses Mal , nach der University of Michigan Forscher. Diese finanzielle Instabilität bringt die Aufhebung der Expansionspläne und Personalabbau, die Qualität verletzen können. "Unser Hauptanliegen ist es, dass die Krankenhäuser Entscheidungen treffen auf Verbesserungen in der Infrastruktur zu halten off und Technologie und schneiden Personal in einer Weise, die zu einer Verringerung der Qualität der Versorgung führen", führen die Forscher sagte.

Foto von Flickr - Nutzer greenforall.org

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated