Index · Artikel · Mitt Romney Coal Complex

Mitt Romney Coal Complex

2012-10-22 4
   
Advertisement
résuméMitt Romney begrüßt Bergarbeiter nach einer Wahlveranstaltung in der American Energy Corporation in Beallsville, Ohio, im August Inzwischen wissen wir, dass Paul Ryan hat mehr oder weniger erklärt sich eine ausgewachsene Klimawandel-Leugner zu sein.
Advertisement

Mitt Romney Coal Complex

Mitt Romney begrüßt Bergarbeiter nach einer Wahlveranstaltung in der American Energy Corporation in Beallsville, Ohio, im August

Inzwischen wissen wir, dass Paul Ryan hat mehr oder weniger erklärt sich eine ausgewachsene Klimawandel-Leugner zu sein. Aber was sollen wir von Mitt Romney zu machen?

Vielleicht sollten wir ihm ein Klima Clown nennen, da er die globale Klimakatastrophen sind ein Lachen zu denken scheint. Romney verwendet , um die Kanzel an der Republican National Convention von seiner Dankesrede an Präsident Obamas Streben lächerlich machen , dass die Obama - Regierung eines Tages als ein Wendepunkt in den Bemühungen angesehen werden könnte die globale Erwärmung zu bekämpfen. Ach, es ist ein Streben, die nicht erfüllt (jedenfalls noch nicht) wurde, aber es war eine gute Aspiration zu haben, nicht etwas lächerlich zu machen, und noch weniger zu Spott indem sie voraussetzen, dass die globale Klimakatastrophe zu stoppen nichts tun würde, amerikanische Familien zu helfen, .

Es wird schlimmer. Kommentierte die Autorität des EPA Kohlendioxid-Emissionen zu regulieren, Romney scherzte: "Ich Kohlendioxid ausatmen; Ich möchte nicht , die Jungs , mir zu folgen , um mit einem Meter zu sehen , ob ich zu hart zu atmen . "Ich bin sicher , dass Romney ist klug genug zu erkennen , dass das Kohlendioxid er ausatmet ist ein waschen, da sie erst vor kurzem kam aus der Atmosphäre über die Landwirtschaft in die Nahrung aß er und metabolisiert und nur zurückgegeben wird, woher es kam. Ich bin sicher, dass er den Unterschied zwischen der Art der Emissionen kennt das EPA regeln würde und die Art sie in Ruhe lassen würde. Aber warum lassen Tatsachen im Wege eines guten bekommen Witz vor allem, wenn Sie es verwenden können Punkte mit den Menschen in Ihrer Basis punkten, die wirklich nicht sagen, der Unterschied kann fossile Brennstoffe zwischen Brennen und Ausatmen? Ein weiterer Witz Romney mehrfach trabte hat, ist sein Bonmot, dass "das Problem die globale Erwärmung bezeichnet wird, nicht Amerika Erwärmung."

Als ich das letzte Mal überprüft, war Amerika Teil der Welt, so dass, wenn der Globus erwärmt, Amerika wärmt mit ihm, und jede Tonne Kohlendioxid Amerika fügt der Atmosphäre auf die kollektive Erwärmung fügt wir alle leiden. Es ist in der Tat ein ernstes Problem in der Witz lauert in Bezug auf die entscheidende Aufgabe, wie China in gemeinsamen Anstrengungen bei Emissionsminderungen zu engagieren. Sicherlich ein notwendiger Teil davon zeigt , dass Amerika bereit ist , seinen Anteil zu tun, vor allem in Anbetracht , dass Amerika noch eine weitaus größere Verantwortung für die Menge an Kohlendioxid , trägt in der Atmosphäre angesammelt als China tut. Aber Romney ist nicht daran interessiert, solche Dinge, und er bietet keinen Weg nach vorne China für den Eingriff. Er ist nur daran interessiert, sich mit der chinesischen Emissionen als bludgeon alle Bemühungen, zu töten, zu US-Emissionen zu reduzieren. Warum denken ernsthaft darüber, wie ein wichtiges Problem wie dieses zu adressieren, wenn Sie es nur mit einem Scherz abtun?

Oder vielleicht sollten wir nennen Romney ein Klima Chamäleon, weil er so gewillt ist, seine Position zu verschieben, mit zu mischen, was auch immer er Publikum adressiert. Im gleichen Interview, in dem er scherzte über das EPA seine Ausdünstungen von Kohlendioxid überwacht wird, markiert er Quecksilber als ein Beispiel für die Art der Verschmutzung sollte die EPA regulieren werden. Also das ist toll-Moderate Mitt zumindest alle für die Quecksilberbelastung Regulierung, nicht wahr? Außer, dass er auch gegen sie. Wie sich herausstellt, hat die EPA Quecksilberemissionen unter seinem MIST Programm regulieren, und Romney hasst es. Parroting die Argumente seiner Industrie Geldgebern, behauptet er: "Leider hat sich Präsident Obama technische Daten wiederholt manipuliert eine regulatorische Agenda von Politik geführt zu unterstützen , anstatt die Wissenschaft zum Beispiel seine" Utility - MIST - Regel "wird. Vorgeblich zur Verringerung der Quecksilberbelastung ausgerichtet , doch die EPA schätzt, dass die Regel $ 10 kostet Milliarden Quecksilberbelastung von nur 6 Millionen $ zu reduzieren. "

Eigentlich ist es Romney, der hier technische Daten manipuliert. die vorgeschriebenen Kosten-Nutzen-Analyse der Regulation Dabei wird die EPA hat nicht versucht, den monetären Wert der meisten der gesundheitlichen Vorteile der Verringerung der Quecksilberemissionen zu bewerten, weil andere Vorteile der Regelung leichter waren gerechtfertigt zu quantifizieren und bereits reichlich die Kosten. Im Wesentlichen erlaubt dies das EPA versucht , zu beantworten absurden Fragen wie zu vermeiden " Wie viel sollten wir zahlen Sie , um diese Energieversorgungsunternehmen zu ermöglichen , Ihr Kind IQ fallen zu lassen ?" Mercury nicht selbst zum Klimawandel beitragen, aber die Frage der Quecksilberemissionen und der Kohlendioxidemissionen gekoppelt sind, da die Quecksilberemissionen Kontrollen Kohleverbraucher zwingen mehr der tatsächlichen Umweltkosten ihrer Tätigkeiten zu tragen und damit begünstigen Reiniger (und weniger Kohlenstoff emittierenden ) Energietechnologien.

Als Antwort auf die Frage Wissenschaft Debatte über den Klimawandel , sagte Romney : "Ich bin kein Wissenschaftler selbst, aber meine beste Bewertung der Daten ist , dass die Welt wird immer wärmer, dass menschliche Aktivitäten zu dieser Erwärmung beiträgt, und dass die politischen Entscheidungsträger sollten daher das Risiko von negativen Auswirkungen in Betracht ziehen. "

Das klingt ziemlich vernünftig. Ein paar Zeilen weiter unten, er trübt das Wasser durch den Umfang und die Art der wissenschaftlichen Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf die globale Erwärmung zu verzerren. Noch auf dem Spektrum von Menschen für Ausreden nichts tun, (viel) über das Problem suchen, würde er zumindest einen lukewarmist qualifizieren. Aber blättern etwas weiter unten auf die Antworten auf die Energiepolitik, und Sie feststellen , dass zu Romney, ein "all der oben genannten" Energiepolitik im Grunde bedeutet: Lassen Sie uns all diese fossilen Brennstoffen über dem Boden zu bekommen, und tun Sie es so schnell wie möglich. Fünf Punkte des Sechs-Punkte-Energie-Plan, der Romney wirbt in die Antworten Wissenschaft Debatte beschäftigen sich fast ausschließlich mit zunehmender Erzeugung fossiler Brennstoffe. Die einzige sop, etwas anderes ist eine vage Aussage mehr staatlich finanzierte Grundlagenforschung in der Energietechnik in Bezug auf, obwohl, wie er tun wird, dass die Steuern während des Schneidens und die Erhöhung der Militärausgaben man nur vermuten ist.

Wenn es eine Sache ist, die über die Energiepolitik klar ist, wie es auf die globale Erwärmung betrifft, ist es, dass die meisten der Kohle der Welt müssen in den Boden gelassen werden, wenn wir eine gefährliche Menge Erwärmung zu vermeiden sind. Aber Mitt Romney will nicht, dass. "Ich glaube nicht , unsere Kohle unter der Erde für immer bei der Umsetzung" , er verkündete in einem Südwesten Virginia Rallye .

Was auch immer Sie Romney nennen, ist es klar , dass er eine Kohle - Komplex so groß wie das hat Powder River Basin . Er kann einfach nicht aufhören seine Liebesaffäre mit Satan Rock trompeten. "Und übrigens, ich Kohle mag", erklärte er während der ersten Präsidentschafts-Debatte. In seinem Krieg auf Kohle kommerziellen , sagt er : "Wir haben 250 Jahre Kohle. Warum sollten wir es nicht verwenden? "Während eine Frage auf die Benzinpreise in der zweiten Präsidentschafts-Debatte ausweichen, sagte Romney:" Aber was wir nicht brauchen, ist der Präsident haben uns zu halten von Vorteil Öl nehmen, Kohle und Gas nicht gewesen Herr Öl, oder Herr Gas, oder Herr Kohle. Dies hat. zu den Menschen zu sprechen, die in diesen Branchen tätig sind. ich war in das Land der Kohle. packte Menschen meine Arme und sagte: "Mein Job speichern Bitte." "

Meine Güte, wir haben einen langen Weg vom Tag der Kohle und Klima Chameleon stand vor einem Kohlekraftwerk in Salem, Mass., Und erklärte : " Das Werk tötet Menschen ."

Es ist kein Wunder , dass der CEO von James River Coal Company sagt : "Ich habe einen Traum den anderen Tag hatte , die Mitt Romney die Wahl gewonnen und ernannt Jim Inhofe als Administrator des EPA ."

Für ihn ist es ein Traum. Für uns ist es ein Alptraum.

Romney hat wiederholt beschuldigt Obama Umweltpolitik umzusetzen, die Kohleproduktion und Kohle Arbeitsplätze weg getötet haben. In der Realität ist seit 1989 ziemlich flach Kohleproduktion in den Vereinigten Staaten , eine Periode , die republikanischen und demokratischen Verwaltungen aufgenommen hat. In den letzten Jahren sicherlich der Mangel an Wachstum in der Nachfrage nach Kohle fast hat mehr mit der Konkurrenz aus billig, hydrofracked Erdgas zu tun, was auch der Hauptfaktor ist (zusammen mit der trägen Wirtschaft) für die Wachstumsabschwächung der US-Kohlenstoff-dioxid Emissionen.

Von allen weepy Sorge der Romney über die Arbeitsplätze von Bergleuten, würden Sie denken, dass Kohlebergbau ein wichtiger Motor der amerikanischen Schaffung von Arbeitsplätzen war. In der Tat haben Kohle-Arbeitsplätze im Bergbau seit Jahrzehnten stetig gesunken. Im Jahr 1920 entfielen auf Kohlebergbau für 1,3 Prozent der US-Arbeitskräfte. Es sank stetig auf unter 0,06 Prozent der Erwerbsbevölkerung bis zum Jahr 2008, vor allem wegen der Technologie-ein Mann kann eine ganze Menge Kohle zu bewegen , indem sie mit einem riesigen Schaufel in einen Streifen Mine Rippen oder die Spitze eines Berges in einem Berg Abschaben -Top-Entfernung Mine. Dies sind die sehr Technologien, umweltzerstörenden obwohl sie sind, dass Kräfte des freien Marktes begünstigt haben. Eine wesentliche Steigerung der Kohlebergbau Arbeitsplätze würden erfordern erhebliche Eingriffe in den freien Märkten Romney bekennt Liebes einschließlich irgendwie subventionieren Kohle, so dass es mit den derzeit günstigen Erdgas konkurrieren könnte.

Um diese Arbeitsplätze Zahlen in Perspektive zu setzen, gibt es rund 83.000 Menschen heute im Kohlebergbau beschäftigt. Sie könnten etwa doppelt so hoch, wenn Sie in die Menschen in den Transport von Kohle und Brennen es in Kraftwerken, aber diese Leute genauso gut eingesetzt werden, würden eingesetzt hinzugefügt, wenn sie andere energiebezogene Produkte wurden den Transport und Kraftwerke werden die Menschen beschäftigen, unabhängig davon, welcher Kraftstoff wird verwendet, um die Leistung zu erzeugen. Im Vergleich dazu gibt es derzeit 647.200 Menschen Busse eingesetzt fahren, und die Zahl von 83.000 zu erhöhen wird bis zum Jahr 2020 einen Betrag in Höhe der gesamten im Kohlebergbau beschäftigt.

Für diese Angelegenheit, die ist Zahl von Friseur Arbeitsplätze projiziert zu erhöhen , indem mehr als 100.000 in der gleichen Zeitrahmen. Eine wachsende Wirtschaft Investitionen in die Energie- und Effizienztechnologien des 21. Jahrhunderts konnte leicht alle die Beschäftigung im Kohlebergbau absorbieren viele Male, und bieten Arbeitsplätze , wo die Menschen sind nicht in der täglichen Gefahr von Grubenunglücken. Romney aussehen kann, wie er für die Bergleute weint, aber es ist wirklich die Gewinne des Massey Energys und die Koch-Brüder der Welt, die er lieb und teuer hält.

Präsident Obamas Fortschritte auf den Klimawandel während seiner ersten Amtszeit war enttäuschend, und sogar allzu er hat schnell über seinen Rekord mit unaufrichtig Aussagen zu verteidigen, was er für die Kohleindustrie getan hat. Seine Umweltpolitik kann nicht für die fortgesetzte Stagnation der US-Kohleproduktion verantwortlich gemacht werden, aber die Tatsache ist, dass, wenn wir gehen wirklich in den Griff zu kommen, mit dem Klimaproblem, Kohleproduktion benötigen beginnen nach unten geht, mit der verlorenen Energie versetzt sind durch Effizienzmaßnahmen und kohlenstoffarme Energieproduktion.

Dennoch haben Obamas Leistungen echte und substantielle gewesen, erstklassige Wissenschaftler zu beratenden Positionen einschließlich der Ernennung Unterstützung EPA Regelung der Kraftwerksemissionen, verbessert Automobil Effizienz Vorschriften Crafting, energieeffizienter Transportsysteme Sicherung und Förderung der erneuerbaren Energiewirtschaft. Mit seiner größeren Anerkennung der Dringlichkeit des Klimaproblems und seine größere Erfahrung in der Außenpolitik, ist er besser als Romney gelegt auf die gewaltige Aufgabe, dass sie China und Indien in kooperativen Bemühungen um Emissionsreduzierungen zu nehmen. Wie erweitert Erdgasversorgung auch weiterhin für die US-Kohle in die Binnennachfrage zu senken, wird die nächste große Kampf um die stark zunehmenden Kohleexporte nach Asien, und es wird der Kampf über die Keystone-XL-Pipeline aussehen wie ein kleines Geplänkel machen. Ich weiß, wer ich in diesem Kampf auf meiner Seite wollen, und es ist nicht der Wunschkandidat der Kohleindustrie.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated