Index · Artikel · Mit Krebs-Produkte für Starts gesetzt, preps DARA zur Vermarktung

Mit Krebs-Produkte für Starts gesetzt, preps DARA zur Vermarktung

2012-05-29 6
   
Advertisement
résuméMit seiner Krebs - Produktportfolio ein Start kurz vor, DARA BioSciences ( NASDAQ: DARA ) macht die Anpassungen notwendig , um den Übergang ein Umsatz-produzierenden Unternehmen zu werden. DARA früher geschlossen in diesem Monat an einer Börse verkau
Advertisement

Mit Krebs-Produkte für Starts gesetzt, preps DARA zur Vermarktung

Mit seiner Krebs - Produktportfolio ein Start kurz vor, DARA BioSciences ( NASDAQ: DARA ) macht die Anpassungen notwendig , um den Übergang ein Umsatz-produzierenden Unternehmen zu werden.

DARA früher geschlossen in diesem Monat an einer Börse verkaufen , die Millionen angehoben nur $ 10 über die Vermarktung seiner Krebs - Produkte zu unterstützen. Nun ist das Unternehmen macht einige Management bewegt sich für die Starts vorzubereiten. Chief Operating Officer Christopher Clement fügt den Titel des Präsidenten der Raleigh, North Carolina ansässige Unternehmen. Er wird beaufsichtigen Einführungen von topischen Bestrahlung und Chemotherapie verbrennt Behandlung Bionect im nächsten Monat und die Einführung der Behandlung von Brustkrebs SOLTAMOX später in diesem Jahr.

Clement war zuvor CEO von Krebs-Produkte Unternehmen Oncogenerix. DARA behielt Clement nach im Januar den Erwerb Oncogenerix. Die Oncogenerix Deal brachte DARA das Medikament SOLTAMOX, die aa flüssige Version der Behandlung von Brustkrebs Tamoxifen ist.

Werbung

Der kommerzielle Push kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt für das Unternehmen. DARA letzte Woche erhielt Nachricht von der Nasdaq , dass die CompanyA € ™ s Aktienkurs, der unter 1 $ gefallen ist, Kotierungsanforderungen nicht erfüllt. DARA hat bis zum 19. November die Einhaltung wiederzuerlangen. Ein starkes Umsatz aus dem Portfolio Daraa € ™ s Krebs zeigt, sollte die companyâ € ™ s Aktienkurs helfen.

Erst vor sechs Monaten war DARA nicht in der Position Umsatzerlöse zu zeichnen beginnen. Bis zum Oncogenerix Akquisition waren Daraa € ™ s eigenen Medikamentenkandidaten noch in midstage der klinischen Entwicklung. Aber in diesem Jahr gemacht DARA eine konzertierte Anstrengung, eine onkologische Nische zu etablieren durch den Erwerb oder die Lizenzierung Krebs-Produkte. Neben Bionect und SOLTAMOX das Unternehmen lizenziert auch Krebsmedikament Gemcitabin von der kanadischen Firma Uman Pharma. Das Medikament wird eine generische Version von sein Eli Lilly â € ~ s ( : LLY NYSE DWR Gemzar, die für $ 780.000.000 in 2010 einen Umsatz entfielen). DARA plant eine verkürzte Zulassungsantrag für Gemcitabin in der zweiten Hälfte des Jahres 2012 einzureichen.

DARA ist weiterhin auf seiner klinischen Phase-Programm zu arbeiten. Die Management bewegt umfassen CEO David Drutz, die für das Unternehmen über die zusätzliche Rolle des Chief Medical Officer nimmt. Als CMO wird Drutzâ € ™ s Aufgaben gehören die companyâ € ™ s Medikamentenkandidaten überwachen. KRN5500 ist in Phase 2 der klinischen Studien als eine experimentelle Behandlung für neuropathischen Schmerz verursacht durch eine Chemotherapie. Die Verbindung hat Fast-Track-Status von der FDA und der klinischen Studien werden durch das National Cancer Institute finanziert. Eine weitere Verbindung, DB959, wird als potenzieller Typ-2-Diabetes-Medikament untersucht. Diese Verbindung ist bereit, in die Phase-2-Studien voranzutreiben.

[Bild von stock.xchng Benutzer srbichara ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated