Index · Artikel · Mit Distraction als Antwort auf herausforderndem Verhalten bei Demenz

Mit Distraction als Antwort auf herausforderndem Verhalten bei Demenz

2013-07-02 3
   
Advertisement
résumédieses Bild: Sie Ihre Liebsten mit Demenz ist fest entschlossen zu verlassen, an der Arbeit, die er nicht mehr zur Arbeit zu gehen hat. Er ist auf seine Schuhe bekam, und er hat die Tür ging aus, besorgt er zu spät sein wird. Er mit dem Schloss an de
Advertisement

Mit Distraction als Antwort auf herausforderndem Verhalten bei Demenz

dieses Bild: Sie Ihre Liebsten mit Demenz ist fest entschlossen zu verlassen, an der Arbeit, die er nicht mehr zur Arbeit zu gehen hat. Er ist auf seine Schuhe bekam, und er hat die Tür ging aus, besorgt er zu spät sein wird. Er mit dem Schloss an der Haustür Fummeln und mit Angst auf seinem Gesicht, fordert er, dass man ihn raus helfen.

Erklären Sie geduldig noch einmal zu ihm, dass er keinen Job mehr hat? Haben Sie ihn noch einmal daran erinnern, dass er nicht in der Lage ist zu fahren?

Wenn dies funktioniert und beruhigt ihn, haben Sie Erfolg erlebt. Es kann vorkommen, dass diese Stumpfheit benötigt wird und effektiv.

However- wahrscheinlicher, diese direkte Ansatz wird dazu führen, dass ein Familienmitglied frustriert, wütend zu werden, verärgert, traurig oder entschlossener zu verlassen. Weil er erinnert sich nicht, dass er Demenz hat und nicht über einen Job zu gehen, ihn sonst zu sagen vielleicht keinen Sinn für ihn zu machen.

Die Kunst der Distraction

Hier ist, wo Ablenkung nützlich sein kann. Anstatt die Tür blockiert und ihm zu sagen, dass er nicht einen Job hat, versuchen Sie einen anderen Ansatz. Engage ihn in andere sinnvolle Aktivitäten proaktiv, und überlegen , was sein Verstand nehmen könnte aus der Tür raus. Der Schlüssel zur Ablenkung ist eine andere Aktivität zu identifizieren für das Verhalten zu ersetzen , die Sie ändern müssen.

  • Wenn Sie versuchen, zur Arbeit zu gehen nach dem Aufstehen am Morgen ein gemeinsames Auftreten ist, sorgen für einen Freund oder ein Familienmitglied zu kommen, zu dieser Zeit zu besuchen.
  • Ändern Sie seine Routine, so dass "für die Arbeit zu verlassen" ist nicht das für ihn nächste, was zu erwarten. Wenn er immer gleich nach dem Frühstück verlassen, versuchen Sie das Frühstück zu verzögern, bis später oder das Essen zu ändern Sie in der Regel ihn zum Frühstück geben.
  • Lenkt ihn mit einem Lieblings-Baseball-Spiel, das Sie in der Nacht zuvor DVR'ed.
  • Ist er unruhig? Fragen Sie ihn, mit Ihnen für einen Spaziergang zu machen. Aber nehmen Sie Ihr Handy mit, falls er sich entscheidet nicht mit dir zurück.
  • Fragen Sie ihn, ob er helfen können Sie den Wäschetrockner zu beheben, bevor er geht.
  • Sprechen Sie mit ihm über seine Enkelin, die zu Besuch kommt.
  • Hat er Musik lieben? Fragen Sie ihn, ein paar Songs mit Ihnen zu singen.
  • Ist der Glaube wichtig für ihn? Engage ihn in eine sinnvolle geistige Aktivität.

Während Ablenkung wird nicht jedes Mal arbeiten, ist es ein wichtiges Instrument als Option zu haben. Und wenn es funktioniert, können Sie gespeichert haben beide sich selbst und ihn von der Frustration, "neue" Trauer über den Verlust seiner Arbeit, und sogar Aufregung und kämpferische Verhalten.

Andere Ressourcen:

  • Wie reagieren in Dementia zu Hetz-
  • 10 Dinge , Menschen mit Demenz könnte sagen und wie sie darauf reagieren
  • Nicht-medikamentöse Ansätze zur Schwierige Behaviors in Dementia
  • Wie man Validierung verwenden zu Verwirrung zu reagieren

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated