Index · Artikel · Minnesota mit ehrgeiziger Pay for Performance-Programm

Minnesota mit ehrgeiziger Pay for Performance-Programm

2011-10-22 4
   
Advertisement
résuméDr. Sanne Magnan, Herr Kommissar, Minnesota Department of Health Um die Gesundheitsversorgung in Minnesota zu verbessern, ist der Staat nun Anbieter ein wenig mehr als die sprichwörtlich Klaps auf den Rücken an. Anfang dieses Monats Gesundheit Beamte
Advertisement

Minnesota mit ehrgeiziger Pay for Performance-Programm


Dr. Sanne Magnan, Herr Kommissar, Minnesota Department of Health

Um die Gesundheitsversorgung in Minnesota zu verbessern, ist der Staat nun Anbieter ein wenig mehr als die sprichwörtlich Klaps auf den Rücken an.

Anfang dieses Monats Gesundheit Beamten Minnesota startete eine anreizbasierte Vergütungssystem für Krankenhäuser und ambulante Firmen, die staatliche Angestellte und Patienten in der staatlichen Programme Krankenversicherung eingeschrieben behandeln.

Provider, die positiv auf Benchmarks Messung der Qualität von Diabetes, Herzerkrankungen und Lungenentzündung Pflege vergleichen zu können, und die im Laufe der Zeit verbessern wird zusätzliches Geld erhalten. Das Programm ist der erste Schritt eines ehrgeizigen Gesundheitsreformgesetz im Jahr 2008 vergangen, die schließlich den Verbrauchern die Möglichkeit, die Kosten und die Leistung aller Anbieter in Minnesota zu vergleichen, ein Verfahren, wie Peer-Gruppierung bekannt.

Werbung

" Die Verbraucher brauchen bessere Wert für ihr Geld zu bekommen" , sagte Dr. Sanne Magnan, Beauftragter der Minnesota Department of Health. Die Ausgaben "mehr Geld ist nicht immer besser."

Experten machen die Kosten der Gesundheitsversorgung in den Vereinigten Staaten auf Medicare Fee-for-Service-Erstattungssystem hochfliegend, in dem Anbieter mehr Geld erhalten, wenn sie mehr Sorgfalt durchführen, und zwar unabhängig von medizinischen Ergebnissen. In den vergangenen Jahren mehrere sogenannte Pay-for-Performance (P4P) Programme haben im ganzen Land gekeimt, einem Versuch, Anbieter für Qualität zu belohnen, nicht Volumen.

"Die Frage Anbieter Zahlungen an Qualität Ergebnisse der Bindung ist nicht mehr ein theoretisches Phänomen, sondern eine wachsende und wichtiger Aspekt der Gesundheitsversorgung System", nach einem Bericht von Deloitte Consulting. "Montage Beweise von Demonstrationen und Studien schlägt vor, die Zahlung an die Anbieter für qualitativ hochwertige Informationen und Daten gezeigt wurde, deutlich die Gesundheitsindikatoren verbessern in gut gestalteten P4P Projekte gemessen werden."

Minnesota-Programme sind nur einige der ehrgeizigsten, da sie eine einheitliche Art und Weise die Kosten und die Qualität der Dienstleistung von den Anbietern im ganzen Land zu messen schaffen und zu vergleichen. Das Anreizsystem wird sich zunächst auf Pflege konzentrieren zu Diabetes und Herzversagen im Zusammenhang, bevor er schließlich zu Depressionen und Erfahrungen von Patienten zu erweitern.

Dr. Magnan bestand die Idee war nicht Anbieter zu bestrafen, aber gute Pflege zu belohnen und Verbesserung zu fördern.

"Die Leute wollen immer Ihre Motivation wissen", sagte sie. "Warum tust du das. Es geht nicht um für schlechte Äpfel zu suchen. Es geht nicht um Gotcha. Wir versuchen, die dreifache Ziel der Verbesserung der Gesundheit der Bevölkerung, Verbrauchererfahrung und Erschwinglichkeit zu erreichen, und das zu tun, müssen Sie messen, ob Sie Fortschritte machen. Haben die Leute die Straße Stationen auf dem Weg kennen? Wie werden wir dorthin kommen?"

Aber P4P und Peer-Gruppierung hat traditionell Ärzte und Krankenhäuser nervös, die befürchten, Geld und Kunden auf beliebigen Standards zu verlieren gemacht. Zum Beispiel, Minnesota Gesetz verlangt schließlich Gesundheitspläne und Behörden die Verbraucher zu Anbietern zu lenken, die günstig in Peer-Gruppierung Rang. Es wird also zwangsläufig Gewinner und Verlierer geben.

In der letzten Legislaturperiode, die Minnesota Medical Association (MMA) geschoben erfolgreich für Verzögerungen Gruppierung zu spähen. Die Gruppe argumentiert Anbieter mehr Zeit benötigt, um die Daten zu verdauen und kritisierte die Metriken des Staates als nicht genau ein ärztliches Leistung zu messen.

"Die Daten der Staat sammelt könnte ein leistungsfähiges Werkzeug zur Verbesserung der Betreuung, sondern geben den aktuellen Ansatz der Staat hat eine unrealistische Zeilenzeit und basiert auf ungetestete Methoden basieren, die zu einer unbeabsichtigten, negativen Folgen führen könnte", sagte MMA Präsident
Dr. Benjamin Whitten. "Die Unbekannten über die Datenqualität Gegeben wird das MMA drängt den Staat zu verlangsamen, verlassen den repressiven Ansatz und verwenden, um die Daten in einer Weise wir sicher wissen, -. Für die Qualitätsverbesserung"

Nach dem überarbeiteten Gesetz, wird der Staat nun seine allgemeine Peer Gruppierung Daten im Januar 2011 und krankheitsspezifische Daten März 2011 veröffentlichen Vor der Veröffentlichung Anbieter ihre Daten prüfen und ihre Platzierungen ansprechen. Das Gesetz aufgehoben auch eine Bestimmung, dass die Anbieter verboten, die in der unteren 1o Prozent der Qualitäts- und Kostenmaßnahmen erzielte von der Behandlung von Patienten in staatlichen Versicherung Pläne eingeschrieben.

Anlässlich der Innovationen in der Diabetes-Gipfel letzte Woche, Dr. Victor Montori, Professor für Medizin an der Mayo Clinic, sagte P4P und Peer-Gruppierung wird unweigerlich Anbieter drängen auf den gewünschten Ergebnissen entsprechen, die für eine gute Patientenversorgung nicht unbedingt gleich sind, ähnlich wie Lehrer die Vorbereitung der Studierenden nur einen standardisierten Test zu bestehen.

Die Schüler können auf einem Test hoch gehen, doch bedeutet das sie etwas gelernt?

Montori argumentiert für "minimal störend Medizin", in denen Ärzte Behandlungen entwickeln, die ein Patient Zeitplan und Lebensstil passt und nicht umgekehrt. Anstelle von Daten wie den Cholesterinspiegel und den Blutdruck zu messen Pflege verwenden, Ärzte auf Patienten Ziele wie leben länger konzentrieren und sich besser fühlen, sagte er.

Mit Anreizzahlungen ", die Patientenversorgung kollidiert mit Standards Behandlung Krankheit", sagte Dr. Montori. "Am Anfang ist es praktisch, auf Dinge zu konzentrieren wir quantifizieren können. Aber wo ist das moralische Gefüge der Gesundheitsversorgung?

Minnesota mit ehrgeiziger Pay for Performance-Programm

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated