Index · Artikel · Metrohealth Medical Center 400 Arbeitsplätze zu beseitigen, 6 Prozent der Belegschaft

Metrohealth Medical Center 400 Arbeitsplätze zu beseitigen, 6 Prozent der Belegschaft

2011-10-22 5
   
Advertisement
résuméAktualisiert: 7.45 Freitag. CLEVELAND, Ohio - Metrohealth Medical Center rund 400 Arbeitsplätze abgebaut werden - 6 Prozent der ITSA Arbeitskräfte - durch eine Kombination ofa 270 Entlassungen die Beseitigung ofa 130 Positionen ANDA, sagte das Kranke
Advertisement

Metrohealth Medical Center 400 Arbeitsplätze zu beseitigen, 6 Prozent der Belegschaft
Aktualisiert: 7.45 Freitag.

CLEVELAND, Ohio - Metrohealth Medical Center rund 400 Arbeitsplätze abgebaut werden - 6 Prozent der ITSA Arbeitskräfte - durch eine Kombination ofa 270 Entlassungen die Beseitigung ofa 130 Positionen ANDA, sagte das Krankenhaus seine Mitarbeiter am Donnerstag.

MetroHealth legte 50 Arbeiter in den letzten Wochen ab und Notified 194 am Donnerstag, dass ihre Arbeitsplätze beseitigt werden würde. Diese Stellenstreichungen - zusammen mit einer großen institutionellen Reorganisation - könnte das Gesundheitssystem $ 20.000.000, sparen nach dem Krankenhaus.

Das Geld wird nicht gespeichert, sondern in Kapitalprojekte und andere Dienstleistungen wahrscheinlich wieder angelegt, sagte Metrohealth Chief Executive Mark Moran.

"Warum ist das notwendig? Das Finanzergebnis für das erste Quartal 2009 mit Break-Even, was nicht genug ist, Metrohealth, damit zu konkurrieren, zu investieren und zu wachsen, "Moran schrieb für die Gesundheit system's Personal. "Für die Zukunft erwarten wir eine höhere Anzahl von nicht versicherten Patienten und geringere Erstattungen, also müssen wir die Kosten zu senken, indem Ineffizienzen zu beseitigen.

"Wir sind funktional nicht glamourös", sagte er später in einem Interview. "Die Betttürme sind 40 Jahre alt. Wir haben andere Reinvestition Bedürfnisse, die ziemlich wichtig sind. Sie canâ € t reinvestieren, wenn Sie sogar brechen. "

Moran sagte Mitarbeiter in dem Memo, dass die Arbeitsplätze geschnitten wird meist "Verwaltungs- und Unterstützungspositionen." Doch ein Patient Transport-Service beseitigt werden. Auch 10 Krankenpfleger und weitere 10 PRN nach Bedarf Krankenschwestern lizenziert, wird auch als das Gesundheitssystem Pflichten Übergänge zu Krankenschwestern beseitigt werden (es wird mindestens hinzufügen, um 30 RNs zu seinem aktuellen Personal von 1200, sagte Moran).

"Diese Änderungen werden keine Auswirkungen auf die direkte Patientenversorgung haben", sagte er in dem Memo.

JB Silvers, Gesundheitssysteme Management-Professor an der Case Western Reserve University Weatherhead School of Management, sieht der Metrohealth bewegt als proaktive und weise.

"Die Tatsache, dass sie das Sicherheitsnetz Krankenhaus sind, bedeutet sie haben, dort zu sein. Sie haben keine andere Wahl ", sagte Silvers. "Und sie haben genug Geld zu haben, diese Dienstleistungen zu erbringen. Also ich denke, was Sie sehen, ein Maß an Vorsicht ist, dass wir wahrscheinlich nicht in eine Menge von Organisationen gesehen, einschließlich unserer Banken. "

Moran hat Saida Metrohealth - wie die meisten Krankenhäuser - wird aufgrund der wirtschaftlichen Rezession und der damit verbundenen Arbeitsplatzverluste geringer Patientenzahlen zu sehen, die Einnahmen für das Krankenhaus senkt. Aber Silvers thinks die größte Cash-Flow-Problem durch die Cuyahoga County eigenen Krankenhaus konfrontiert wahrscheinlich ist die "Flutwelle ofa nicht durch Pflege, die sie ist gegenüber."

Versicherer "zu sehen, eine große Zahl von Menschen ihre Krankenversicherung fallen, weil sie ihre Arbeit verloren und sie können nicht COBRA leisten", sagte Silvers Bereich. "So haben wir eine große Anzahl von Menschen, die kommen Offa Abdeckung von einer Art, und sie werden da draußen immer noch medizinische Versorgung benötigen. Metro ist derjenige gehen sie zu gehen. "

Zur gleichen Zeit, Ohio hospitals eine neue Franchise-Gebühr gegenüber, die ihnen erwartet wird fast $ 600 Mio. kosten in den nächsten zwei Jahren hat sich die Ohio Hospital Association geschätzt. Bisher Krankenhaus Lobbyisten nicht gelungen, die neue Gebühr zu löschen, die entworfen, um mehr Bundes-Stimulus-Dollar an die staatliche Medicaid-Programm zu ziehen, von Gov. Strickland vorgeschlagene Budget für 2010 und 2011.

Die Metrohealth Entlassungen sind ein Höhepunkt der wirtschaftlichen Gegebenheiten und eine massive Umstrukturierung in der Grafschaft eigenen Krankenhaus. Sechzehn klinischen Abteilungen miteinander zu sieben wie mehrere merge getrimmt werden. Zum Beispiel wird das Krankenhaus OBGYN und Pädiatrie Abteilungen kombiniert und Primary Care-Einheiten aus dem Hauptcampus in seine Gemeinschaft Kliniken unter einem Primary Care Einheit verwaltet werden. Radiologie, Pathologie, Ernährung und Pharmazie werden alle in einer Einheit verwaltet werden.

Während der Umstrukturierung verließen viele Mitarbeiter erneut interviewt für Arbeitsplätze nach der Reorganisation über.

Das Gesundheitssystem wird auch als Teil der Veränderungen eines Patienten Transportdienst zu beseitigen, die Patienten, die von van aus ihren Häusern auf den wichtigsten U-Bahn-Campus auf Cleveland West Side nimmt. Diese Änderung, die im Juni, wird das Gesundheitssystem 1.000.000 $ sparen, sagte Moran. Er hofft, dass es bei einigen Patienten zu Metro-Gemeinschaft Kliniken anda öffentlichen Verkehrsmitteln schubsen.

"Wir waren die Menschen hinter unserer Gesundheitszentren zu transportieren", sagte er.

Moran würde nicht ausdrücklich sagen, wie Metrohealth würde das Geld reinvestieren. Er sagte, dass sein neues medizinisches Programm für zu Hause wahrscheinlich zusätzliche Mittel erhalten würde und möglicherweise seine Dienstleistungen tiefer in Stadtteilen und Gemeinden erweitern.

"Wir haben eine Reihe von zahlreichen klinischen Investitionsprioritäten, die Wea durch Re arbeiten, um unsere Art und Weise € in zu investieren", fügte er hinzu.

Moran würde nicht gegen mehr Entlassungen garantieren, aber sagte, dass es in Zukunft nicht mehr Änderungen in dieser Größenordnung wäre.

"Wea € wieder wirklich in unerforschte Meere", sagte er der Wirtschaft. "Wir dona € t wissen, was die Rezession bringen wird. Es bereitet uns und gibt uns mehr Raum zum Atmen. Es erlaubt uns, mehr Patienten Dienstleistungen zu liefern, je nachdem, was uns auf den Weg kommt. "

Metrohealth warnte Arbeiter zu Beginn dieses Jahres that Entlassungen wahrscheinlich waren. Sie legte mehr als 100 Arbeitnehmer im vergangenen Jahr aus, und Dutzende von ungefüllten Positionen eliminiert.

Aber es leitete auch eine Reihe neuer Programme. Es schlug einen Deal mit Cuyahoga County Grafschaft Mitarbeiter zu ermutigen, Metrohealth in der Hoffnung, ofa das Hinzufügen von mehr zahlende Patienten zu verwenden. Es begann auch eine Politik durchzusetzen, die den Empfang von freien Sorgfalt in der Einrichtung Armen und nicht versicherte patientsâ die Livea außerhalb Cuyahoga County hält.

Metro hat vor kurzem seine erste medizinische Häuser Programm neu strukturiert ihre Gebühren für niedrige Einkommen und nicht versicherte Patienten und verändert die Art und Weise es Patienten, die die Notaufnahme für Nicht-Notfälle USEA verwaltet.

â € œOur strategische positive Ergebnisse produzieren, aber diese Art von Transformation braucht Zeit, â € Moran Mitarbeiter März gesagt.

Die Metrohealth Bord Moran vor kurzem Moran seinen ständigen CEO. Er unterzeichnete einen Zwei-Jahres-Vertrag, der ihm $ 500.000 jährlich mit 140.000 $ in Anreize bezahlt. Die Bedingungen sind die gleichen wie sein Interimsabkommen. Moran brachte die $ 140.000 wurde er im vergangenen Jahr gegeben.

Krankenhaus Führungskräfte planen one-on-ONEA erfüllt heute mit 194 Mitarbeitern, deren Arbeitsplätze abgebaut werden, auch wenn einige der Mitarbeiter für ein paar Wochen bleiben. Darüber hinaus hat Metrohealth 130 offene Stellen, die weitere 26 Positionen werden nicht gefüllt und die frei durch natürliche Fluktuation werden wird und wird nicht neu besetzt.

Einige der Arbeitsplätze geschnitten zu werden sind in Teilzeit.

Metrohealth Medical Center 400 Arbeitsplätze zu beseitigen, 6 Prozent der Belegschaft

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated