Index · Artikel · Meningitis-Ausbruch wächst auf 35 Fälle, 5 Tode

Meningitis-Ausbruch wächst auf 35 Fälle, 5 Tode

2014-01-02 0
   
Advertisement
résuméCredit: Krankenhaus Foto über Shutterstock Ein Ausbruch der seltenen Pilz-Meningitis hat 35 Personen sechs Staaten krank gemacht, fünf Personen, darunter die starben, Gesundheit Beamten sagen. Die Quelle des Ausbruchs wird noch untersucht, aber Injek
Advertisement

Meningitis-Ausbruch wächst auf 35 Fälle, 5 Tode



Credit: Krankenhaus Foto über Shutterstock


Ein Ausbruch der seltenen Pilz-Meningitis hat 35 Personen sechs Staaten krank gemacht, fünf Personen, darunter die starben, Gesundheit Beamten sagen.

Die Quelle des Ausbruchs wird noch untersucht, aber Injektionen einer Droge namens Methylprednisolonacetat haben mit Fällen eng verbunden. Das Steroid wird verwendet, Schmerzen im unteren Rücken zu behandeln; es wird in die Wirbelsäule eingespritzt.

Die meisten Fälle traten in Tennessee, aber Fälle wurden auch in North Carolina, Florida, Virgina und Maryland gesehen worden.

Patienten, die von dem Ausbruch betroffen waren Steroid Drogen durch das New England Compounding-Center in Framingham, Massachusetts hergestellt erhalten.

Eine Untersuchung der NEFZ-Anlage gefunden versiegelten Ampullen des Medikaments, die mit Pilz kontaminiert waren. Fremdstoffe wurden auch in anderen Fläschchen von der Firma gefunden, sagte Ilisa Bernstein, Direktor des Amtes für Compliance bei der Food and Drug Administration Center for Drug Evaluation und Forschung. Zusätzliche Prüfung von Arzneimitteln von der Firma ist im Gange, sagte Bernstein.

Drei Chargen des injizierbaren Steroid von NECC wurden zurückgerufen. Diese Lose wurden in 23 Staaten verteilt.

Aus einer Fülle von Vorsicht, die FDA und Centers for Disease Control and Prevention drängen alle im Gesundheitswesen Tätigen keine Produkte zu verwenden, die sie haben können, die von NECC entstanden.

NECC aufgehört hat, freiwillig den Vertrieb seiner Produkte, und alle Operationen geschlossen.

Die Art der Meningitis bei Ausbruch gesehen ist zu Mensch nicht übertragbar von Mensch, sagte Dr. Benjamin Park, Arzt an der Infectious Diseases National Center für Schwellen- und Zoonotic CDC. Die Symptome der Pilzmeningitis nehmen Sie eine bis vier Wochen zu erscheinen, und sind Fieber, neue oder sich verschlechternde Kopfschmerzen und Übelkeit.

Einige Leute Injektionen des abgerufenen Medikament erhalten haben, können an anderen Orten als der Wirbelsäule, wobei in diesem Fall würden sie verschiedene Symptome wie Schwellungen oder Schmerzen an der Injektionsstelle auf, sagte Park.

Wenn Patienten identifiziert werden bald und begann auf einer entsprechenden antimykotischen Therapie, einige der unglücklichen Folgen der Krankheit vermieden werden, sagte Park.

Trotz der Rückruf und entsprechende Vorkehrungen getroffen, erwarten Gesundheit Beamten weitere Fälle zu sehen, wie die Untersuchung weiter.

Direkt auf: Ein Ausbruch von Meningitis zu injizierbaren Steroide verbunden hat 35 krank gemacht und tötete fünf.

Diese Geschichte wurde von MyHealthNewsDaily, eine Schwester - Site zu Livescience zur Verfügung gestellt. Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter @MyHealth_MHND . Wir sind auch auf Facebook & Google+ .

Empfehlungen der Redaktion

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated