Index · Artikel · Mehr Frauen ihr erstes Kind in höherem Alter zu haben

Mehr Frauen ihr erstes Kind in höherem Alter zu haben

2012-10-29 4
   
Advertisement
résuméCredit: Neugeborenes Foto über Shutterstock Der Anteil der Frauen, die ihr erstes Kind haben, wenn sie zwischen 35 und 39 Jahre alt sind jetzt wieder steigt, nachdem kurz in den letzten Jahren rückläufig, ein neuer Bericht findet. Für 1.000 Frauen im
Advertisement

Mehr Frauen ihr erstes Kind in höherem Alter zu haben



Credit: Neugeborenes Foto über Shutterstock


Der Anteil der Frauen, die ihr erstes Kind haben, wenn sie zwischen 35 und 39 Jahre alt sind jetzt wieder steigt, nachdem kurz in den letzten Jahren rückläufig, ein neuer Bericht findet.

Für 1.000 Frauen im Alter zwischen 35 und 39, waren es 11, die im Jahr 2012 geboren zum ersten Mal gab dies eine Steigerung von 2010 von 10,4 ersten Geburten pro 1.000 Frauen in dieser Altersgruppe, nach dem Bericht, veröffentlicht von die Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Zwischen 1970 und 2006 ist die Rate der Frauen, die im Alter zwischen 35 und 39 ihr erstes Kind hatte versechsfacht - stieg von 1,7 ersten Geburten pro 1.000 Frauen im 1.973-10,9 ersten Geburten pro 1.000 Frauen im Jahr 2006 - vor leicht nach 2010 Rate eintaucht.

Die Regionen mit dem größten jüngsten Anstieg der Rate der Erstgebärenden im Alter von 35 bis 39 waren die District of Columbia, New York, North Dakota, Oregon, Rhode Island, South Dakota, Washington und Wyoming. Inzwischen blieb Raten stabil in Arizona, Idaho, Mississippi und Oklahoma. [Blühende Körper: 8 Odd Änderungen, die während der Schwangerschaft geschehen]

Die Forscher fanden auch, dass die Rate der ersten Geburten für etwas ältere Frauen - diejenigen im Alter zwischen 40 und 44 - begann in den 1980er Jahren steigen, und mehr als verdoppelt zwischen 1990 und 2012 gab es 2,3 ersten Geburten pro 1.000 Frauen in dieser Altersgruppe in 2012, verglichen mit 0,5 ersten Geburten pro 1.000 Frauen im Jahr 1985.

Die erste-Geburtenrate für Frauen im Alter von 40 bis 44 erhöht am schärfsten zwischen 1990 und 2012 in der District of Columbia, Minnesota, Nebraska und South Carolina, nach dem Bericht.

Zwar gibt es mehr Gesundheitsrisiken für die Babys, deren Mütter im höheren Alter geboren sind, sind in der Regel ältere Mütter besser ausgebildet und eher zu gut vorbereitet zu sein Betreuung ihrer Babys im Vergleich finanziell zu nehmen, mit Frauen, die ihre ersten Babys haben, wenn sie jünger sind , nach dem Bericht.

Dieser Bericht basiert auf Daten aus der Natalität Datendatei aus dem Vital Statistik System National.

Folgen Sie Agata Blaszczak-Boxe auf Twitter . Folgen Sie Live - Wissenschaft @livescience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Live - Wissenschaft.

Empfehlungen der Redaktion

  • 9 Gelegentlich Bedingungen, die Schwangerschaft mitbringen
  • 7 Fakten über Hausgeburten
  • 5 Mythen über Frauenkörper

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated