Index · Artikel · Medtronic Omar Ishrak: FDA sollte die Europäische Gerät Ansatz umarmen

Medtronic Omar Ishrak: FDA sollte die Europäische Gerät Ansatz umarmen

2011-10-22 2
   
Advertisement
résuméMedtronic ( NYSE: MDT ) CEO Omar Ishrak hat eine it-is-what-it-is hatte Ansatz zur Gesundheitsreform in den Vereinigten Staaten. Aber an diesem Wochenende , sagte er der Londoner Financial Times glaubt er, die Vereinigten Staaten sollten den europäis
Advertisement

Medtronic Omar Ishrak: FDA sollte die Europäische Gerät Ansatz umarmen
Medtronic ( NYSE: MDT ) CEO Omar Ishrak hat eine it-is-what-it-is hatte Ansatz zur Gesundheitsreform in den Vereinigten Staaten. Aber an diesem Wochenende , sagte er der Londoner Financial Times glaubt er, die Vereinigten Staaten sollten den europäischen Ansatz zur medizinischen Gerät Zulassungen umfassen - ein Prozess, der Geräte wurde immer viel schneller auf den Markt als die US - amerikanische Food and Drug Administration 510 (k) Prozess.

"Die Reaktionszeit ist schneller, ist die klinische Studie Zyklus schneller, und vielleicht sind einige der Barrieren weniger streng", sagte Ishrak die Financial Times in einem umfangreichen Interview und fügte hinzu: "Es wird Produkte sicher auf den Markt schneller , so von einem sehr egoistischen Gerätehersteller Perspektive, absolut. "

Und die Überschrift "Financial Times ging weiter, zu sagen, dass Ishrak" Rues "den aktuellen Genehmigungsverfahren in den Vereinigten Staaten.

Ishrak Rolle in der Zukunft der FDA-Zulassungen von Bedeutung sein könnten. Sein Vorgänger Bill Hawkins, führen einige der Industrie Lobbying bei den Verhandlungen über die Änderung 510 (k) Vorschriften. Außerdem zweite an die medizinische Vorrichtung Steuer, Industrie Beamten konzentriert haben ihren Zorn auf den Genehmigungsprozess und bleibt eine ständige Debatte über den Prozess.

Werbung

Dies ist Ishrak der zweite große Medien-Interview in den letzten Monaten. Im vergangenen Monat sagte er MedCity Nachrichten von seinen Plänen seinen Fokus auf Chancen in Indien sowie weitere globalisieren seine Belegschaft zu intensivieren. Mit der Financial Times, er auch in der Tiefe seiner Reaktion diskutiert auf die jüngste Kontroverse Infuse und bot auch eine temperamentvolle Verteidigung der Pipeline des Unternehmens.

Herr Ishrak sagte, dass Medtronic Pipeline sollte nicht unterschätzt werden, und dass das Unternehmen jetzt wurde mehr auf "Kunden Wirtschaft" mit dem Schwerpunkt bei der Entwicklung neuer Produkte.

Ishrak wird eine Chance haben, weiter in dieser Woche auf seiner Perspektive erarbeiten. Er ist ein gefragter Redner am Dienstag an der Cleveland Clinic Innovation Summit in einer Keynote Titel: ". Belebende eine marktführende Herz Franchise in einer Zeit der wirtschaftlichen Herausforderung"

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated