Index · Artikel · Medizinisches Gerät Firma Chesson Labs wirft $ 1.5M

Medizinisches Gerät Firma Chesson Labs wirft $ 1.5M

2011-10-22 4
   
Advertisement
résuméUnternehmen für medizinische Geräte Chesson Labs hat 2.000.000 $ Targeting $ 1.450.000 in einer zweiten Finanzierungsrunde erhöht. Die Durham, North Carolina Unternehmen offenbart die neue Finanzierung in einer geänderten Wertpapierablage . Die aktue
Advertisement

Medizinisches Gerät Firma Chesson Labs wirft $ 1.5M

Unternehmen für medizinische Geräte Chesson Labs hat 2.000.000 $ Targeting $ 1.450.000 in einer zweiten Finanzierungsrunde erhöht.

Die Durham, North Carolina Unternehmen offenbart die neue Finanzierung in einer geänderten Wertpapierablage . Die aktuelle Finanzierungsrunde begann im Jahr 2009, kurz nachdem das Unternehmen 510 (k) Clearance auf ihren flüssigen Verband Produkt von der US Food and Drug Administration. Chesson hatte zuvor $ 3.300.000 in einer Serie A Runde angehoben, die im Jahr 2008 geschlossen.

Die flüssige Verband Nuvaderm wurde für den Einsatz in oberflächliche Schnitte und Schrammen gelöscht. Chesson hat auch ein ähnliches Produkt für Tiere genannt Nuvavet. Marktforschungsunternehmen Global Markets Direct prognostiziert der Weltmarkt für Wundmanagement wird 17000000000 $ bis 2015 oben, bis von etwa $ 13000000000 im Jahr 2008.

Werbung

Im Juli trat Chesson in eine Vertriebsvereinbarung mit Beeken BioMedical . Chicago ansässige Beeken vermarktet auch eine von einem anderen North Carolina Unternehmen entwickelte Produkt. Research Triangle Park-basierte Entegrion Anfang dieses Jahres unterzeichnete einen Deal ermöglicht Beeken Stasilon auf den Markt, einen Verband, die Gerinnung des Blutes fördert.

Die flüssige Verband Technologie von Chesson basiert auf der Arbeit von Jerry Chesson gebaut, der das Unternehmen gegründet auf der Grundlage seiner Forschung und Wissen von Polymeren. Chesson hat auch ein aktuelles Produkt zu verwalten Onychomykose oder Nagelpilz entwickelt. Chessonâ € ™ s Produkt ist ein Polymer auf die Zehennagel in flüssiger Form aufgetragen.

Der Nagelpilz Behandlung, genannt Liquicure, erhielt Clearance von den europäischen Regulierungsbehörden zu Beginn dieses Jahres. FDA-Zulassung steht noch aus. Ein Chesson Produkt für Nagelpilz würde Lamisil aus herauszufordern Novartis ( : NVS NYSE und Penlac von) Sanofi-Aventis ( NYSE: SNY ). Patente auf diese beiden Produkte sind abgelaufen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated