Index · Artikel · Medizinische Fehler und wie Ärzte THIMK

Medizinische Fehler und wie Ärzte THIMK

2013-03-01 0
   
Advertisement
résuméDas Institute of Medicine berichtet, dass etwa 98.000 Todesfälle resultieren aus iatrogene Verletzungen und Fehler jedes Jahr. ( "Iatrogene" ist eine nette Art zu sagen, "die Leute, die angeblich von mir zu kümmern es tat".) Einige Aut
Advertisement

Medizinische Fehler und wie Ärzte THIMK

Das Institute of Medicine berichtet, dass etwa 98.000 Todesfälle resultieren aus iatrogene Verletzungen und Fehler jedes Jahr. ( "Iatrogene" ist eine nette Art zu sagen, "die Leute, die angeblich von mir zu kümmern es tat".) Einige Autopsiestudien deuten auf eine 15% Fehlerquote in der Praxis der Medizin. Was sind wir in der Ärzteschaft zu tun?

Welche stellt sich die Frage: Wie werden wir in der Ärzteschaft Denken?

Die Diagnose von Erkrankungen erfordert eine Kombination von Erfahrung, Wissen und Können, die alle durch kritisches Denken genährt. Die Fortschritte in der modernen Kognitionspsychologie, aufbauend auf den Philosophien des antiken Griechenland, haben zumindest die theoretische Rahmen erlaubt, die verwendet werden könnten Entscheidungen zu erklären.

Platon glaubte, das Gehirn in eine rationale Argumentation Teil geteilt wurde, und ein emotionaler Abschnitt --- noch mit der rationalen verantwortlich. Später wurden Theorien hervorbringen, dass die Hirnrinde war der Computer und die getrennt tieferen Hirnstrukturen waren die Quelle von Instinkt und Emotionen. Kognitive Theorie sagt uns jetzt, dass diese Bereiche im Tandem entwickelt haben, zwei Systeme unisono in den Entscheidungsprozess zu arbeiten.

Ein Diagnosesystem beinhaltet Mustererkennung, und hat seinen Ursprung in den tieferen Teilen des Gehirns. Dies ist der Teil des Gehirns, die mehr instinktiven in der Natur ist, die Integration von Erfahrungen, Sinne, Gefühle; die resultierende Schlussfolgerung ist somit eine intuitive ein. Allerdings nur, weil es instinktive tut, ist nicht, dass es ohne Komplexität ist. In der Tat könnten viele diagnostische und therapeutische Entscheidungen als instinktive beschrieben werden; sie basieren auf historischen Patienten Begegnungen basiert, Arzt- Lounge Gespräche mitgehört und Zeitschriftenartikel vage erinnert. Und so viele Diagnosen sind mit Heuristiken, kognitive Verknüpfungen gemacht, die nicht formale Analyse nicht benutzen. Viele solcher Diagnosen sind Spot-on; und viele sind falsch-nicht überraschend angesichts der Schnelligkeit, mit ihrer Formulierung in Verbindung gebracht.

Das andere Diagnosesystem beinhaltet eine systematische und analytische Ansatz - wissensbasierte und nicht auf Emotionen und "Bauchgefühl". Eine Diagnose wird entschieden, auf Basis über den Abzug, und vielleicht mehr Geld für mehr diagnostische Tests ausgegeben werden; jedoch ist diese analytische Ansatz ist besonders zuverlässig in den unsicherer Diagnose-Einstellungen.

Jeden Tag werden die Ärzte bewegen sich zwischen den beiden Diagnosesysteme. Die effizienteste Patientenversorgung beinhaltet großzügige Verwendung von Heuristiken; aber die damit verbundenen kognitiven Verzerrungen haben zu viele Fehler geführt. Zum Beispiel könnte ein Verfügbarkeits-Bias bei der Einstellung auftreten, eine Diagnose kurz nach ein paar Patienten sehen zu machen, die vor kurzem mit einer bestimmten Diagnose diagnostiziert wurden. Eine so genannte Verankerung Bias tritt auf, wenn das Ich des behandelnden Arztes ihn oder sie verhindert, dass eine andere Diagnose von der anfänglichen Annahme, von der Prüfung; der Arzt aufhält Put, die Brise der klinischen Hinweise ignorieren, die auf eine andere --- und korrekte --- Diagnose führen könnte.

Anbieter von Gesundheitsleistungen müssen nicht den gelegentlichen Kampf befürchten, dass die Patientenversorgung mit den beiden Diagnosesysteme, die mit der Ansatz kommt. Das Bewusstsein für sich selbst führt zu einer kritischen Betrachtung der Fakten und die Gefühle der Patientenversorgung, und mehr als oft nicht produziert die richtigen therapeutischen und diagnostischen Entscheidungen.

Und wird einmal gepflegt wieder von einem Arzt werden könnten weniger gefährlich als auf der Autobahn fahren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated