Index · Nachrichten · Medizinische Ausbildung durch virtuelle Reality-Videospiele, Level Ex erhöht $ 11M

Medizinische Ausbildung durch virtuelle Reality-Videospiele, Level Ex erhöht $ 11M

2019-06-11 0
   
Advertisement
résuméMedical Education Business LevelEx , die die Welten der medizinischen Ausbildung und virtuelle Realität Videospiele, hat eine $ 11 Millionen Serie A Runde geschlossen. Sam Glassenberg, Gründer und CEO von Level Ex, sagte in einer E-Mail, dass die Fin
Advertisement

Medizinische Ausbildung durch virtuelle Reality-Videospiele, Level Ex erhöht $ 11M

Medical Education Business LevelEx , die die Welten der medizinischen Ausbildung und virtuelle Realität Videospiele, hat eine $ 11 Millionen Serie A Runde geschlossen. Sam Glassenberg, Gründer und CEO von Level Ex, sagte in einer E-Mail, dass die Finanzierung verwendet werden würde, um verschiedene Fall-Szenarien für die Firma Airway Ex Simulator App hinzuzufügen. Es hat auch Pläne mehr apps in der Produkt-Pipeline für virtuelle Realität und Augmented Reality auf der Grundlage der Marktnachfrage aus der medizinischen Gerät und Pharma-Industrie und medizinische Gesellschaften interessiert an diesen Technologien als ein neues Format für die medizinische Weiterbildung.

4490 Ventures führten die Serie A, aber JAZZ Venture Partners und Pritzker Group Venture Capital beteiligten sich auch neben anderen Investoren.

Simulator-Geräte Unternehmen Catering für die medizinische Bildungs-Industrie finden ein empfängliches Publikum mit den relativ hohen Kosten der Kadaver, die erhöhten ethischen Empfindlichkeiten (und Kosten) der Verwendung von Tieren für die Ausbildung und die Notwendigkeit, junge und reife Ärzte entwickeln und pflegen ihre chirurgischen Fähigkeiten .

Werbung

Ein Produkt, das es entwickelt hat, Airway Ex, bietet anspruchsvolle Atemwegsverfahren mit verschiedenen medizinischen Geräten zusammen mit Anästhesiesimulationen. Es behauptet, dass ihre virtuellen Patienten atmen, bluten, reagieren auf Druck und erleben Sie die Arten von Reaktionen Ärzte würden auf echte Patienten zu sehen. Eine Vorrichtung zur Simulation endoskopischer Chirurgie im GI-Trakt, Gastro Ex, ist in Entwicklung.

Das Unternehmen hat mit Hunderten von Ärzten, insbesondere medizinischen Pädagogen, gearbeitet, um die Wissenslücken nach Methoden zu verstehen, wie zum Beispiel das Lesen von Artikeln, 2D-Bildern, Videos, Low-Fidelity-Simulationen und Cadavers, die keine Feedback-, Beobachtungs- und Live-Patienten bieten nach Glassenberg.

"So konnten wir herausfinden, wo unsere Technologie die derzeitigen Trainingsstandards übertreffen kann. Wir haben dann rigoros User-Tests in einer Beta-Umgebung durchgeführt, um Feedback zu sammeln, um zu ermitteln, wie unsere Lösung mehr Wert über aktuelle Methoden zur Verfügung stellte. Unsere frühen Prototypen für Airway Ex haben Wirksamkeitsstudien veröffentlicht, die an akademischen Institutionen durchgeführt wurden, die ihm eine verbesserte Arztleistung zeigten. "

Er fügte hinzu, dass es seinen Leadsimulator, Airway Ex, mit mehr als 1. Anästhesisten von Juni bis Dezember 2016 getestet hat.

Medizinische Ausbildung durch virtuelle Reality-Videospiele, Level Ex erhöht $ 11M

Seit Mai testet Level Ex Gastro Ex mit mehr als 700 Gastroenterologen.

Der Vorteil seiner Simulatorwerkzeuge über eine Leiche oder andere Trainingsmethoden ist, dass sie variiert werden können, um nicht nur eine breite Palette von Bedingungen, von normaler Anatomie bis hin zu seltenen und komplexen Patientenfällen, sondern auch die Realität verschiedener Institutionen wie Patient zu reflektieren Belastungszusammensetzung, geprägt von Geographie, Bevölkerungsart und Personal am Institut.

Es kann auch verwendet werden, um neue Geräte und Prozeduren neu zu erstellen, das Wissen der Ärzte sofort zu erweitern und dieses Szenario zu erinnern, um eine bessere Entscheidungsfindung zu unterstützen, wenn sie es in der realen Welt sehen ", so Glassenberg.

Level Ex arbeitet auch mit Pharma- und Medizinproduktunternehmen. Glassenberg erklärte, dass ihre Apps ihnen einen Weg geben, ihre Produktinformationen zu verteilen, vor allem über Kanäle, die von Ärzten, wie mobilen Geräten, stark genutzt werden.

"Level Ex's professionelle Videospiele schaffen eine gefangene Umgebung, weil Ärzte sind so tief mit der Produkt-Wettbewerbsfähigkeit Spielmechanik und interessante Patienten Fällen engagiert. Auch diese Patienten Fälle sind oft in der gleichen therapeutischen Bereich wie die Marke, so gibt es unmittelbare Relevanz und Anwendbarkeit aus einer kommerziellen Perspektive. "

Zu den Kunden gehören Medtronic, Baxter und Takeda, ua Pharma und Medizinprodukte. Medtronic ist Partner in der Airway Ex App, die AIRKit nutzt. Das Unternehmen startete im Frühjahr die Gastro Ex App mit Takeda auf der DDW-Konferenz.

Medizinische Verbände in der Anästhesiologie, Notfallmedizin, Gastroenterologie und allgemeine Chirurgie bieten Level Ex Produkte an ihre Ärzte Mitglieder, um die Art und Weise, wie sie Board Zertifizierungsprüfungen zu nehmen und verdienen weiter medizinische Ausbildung zu ändern.

"Das ist durch Videospiele, VR und AR zu ihren Arztmitgliedern etwas, was bisher noch nie in der Branche geschehen ist", so Glassenberg

Foto: LevelEx app Airway Ex

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated