Index · Artikel · Medikamente, die Lower hormonalen Kontrazeption Wirksamkeit

Medikamente, die Lower hormonalen Kontrazeption Wirksamkeit

2012-07-19 5
   
Advertisement
résuméBestimmte Medikamente, Antibiotika und Ergänzungen können die Chancen von oralen Kontrazeptiva (Pille) erhöhen, NuvaRing und Ortho Evra Patch Versagen. Diese Medikamente und Medikamente können Wechselwirkungen verursachen, wenn sie mit einigen hormon
Advertisement

Bestimmte Medikamente, Antibiotika und Ergänzungen können die Chancen von oralen Kontrazeptiva (Pille) erhöhen, NuvaRing und Ortho Evra Patch Versagen. Diese Medikamente und Medikamente können Wechselwirkungen verursachen, wenn sie mit einigen hormonelle Kontrazeptiva. Diese Medikamente können auch hormonelle Empfängnisverhütung weniger wirksam machen, weil sie den Stoffwechsel der Hormone erhöhen. Dies bedeutet, dass die Hormone zu schnell vom Körper abgebaut werden kann, so dass die Menge der Hormone für eine wirksame Schwangerschaftsschutz zu senken.

Wenn Sie Fragen zu Verhütungsmethoden haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt. Sie werden Ihre Chancen für Geburtenkontrolle Ausfall senken, wenn Sie eine richtige und gründliche Verständnis davon haben, wie Sie Ihre Verhütungsmittel zu verwenden.

1 Antibiotika

Medikamente, die Lower hormonalen Kontrazeption Wirksamkeit

Einige Antibiotika, die verwendet werden zur Behandlung von Infektionen kann die Pille verursachen weniger wirksam zu sein. Die folgenden Antibiotika / antibakterielle Mittel können mit Pille Verwendung stören:

  • Rifadin, Rimactane, Rifater, Rifamate, IsonaRif (Rifampin): verwendet , um Tuberkulose oder Meningitis zu behandeln.
  • Mycobutin (Rifabutin): verwendet , um Mycobacterium avium - Komplex zu behandeln.
  • Priftin (Rifapentin): verwendet , TB zu behandeln.

Einige Arten von Antibiotika, die verwendet werden, um bakterielle Infektionen zu behandeln, wie Lungenentzündung und anderen Atemwegsinfektionen, Akne, Infektionen der Haut, Infektionen der Harnwege und bestimmte sexuell übertragbaren Infektionen könnten möglicherweise die Wirksamkeit von hormonellen Empfängnisverhütung senken. Diese Medikamente können sein:

  • Sumycin, Achromycin V, Panmycin, Diabecline, Acnecycline, Dyabetex, Tetra-abc (Tetracyclin):
  • Bactrim (Sulfamethoxazol / Trimethoprim)
  • Solodyn, Minocin, Dynacin, Arestin (Minocyclin)
  • Flagyl (Metronidazol)
  • Macrobid, Macrodantin (Nitrofurantoin)

Einige Arten von Penicillin; Moxatag, DisperMox (Amoxicillin); Polycillin, Principen (Ampicillin) und Kelfin (Cephalosporin) können auch Pille Wirksamkeit verringern.

Es ist unmöglich, zu bestimmen, ob der Einnahme eines Antibiotikums mit Pille Verwendung stören (da jeder Körper der Person reagiert anders), so ist es ratsam, ein Back-up-Methode, während auf Antibiotika-Medikamente als Vorsichtsmaßnahme zu verwenden. Wenn Ihr Arzt will ein Antibiotikum zu verschreiben, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt informieren, dass Sie hormonelle Empfängnisverhütung verwenden.

2 Anti-HIV-Protease-Inhibitoren

Norvir (Ritonavir) ist ein antivirales Medikament , das verwendet wird , Human Immunodeficiency Virus (HIV) Infektion zu behandeln. Wenn Sie dieses oder ein anderes Medikament zur Behandlung des HIV-Virus oder AIDS verwenden, fragen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre spezifische medikamentöse Behandlung wird die Wirksamkeit der Pille und andere Kombination Hormonverhütungsmittel zu verringern.

3 Anti-Anfall Medikamente

Barbiturate zur Schlafförderung, Angst zu steuern oder Anfälle (Krämpfe) Behandlung konnte die Wirksamkeit der Pille beeinträchtigen. Beispiele für diese Arten von Medikamenten wäre:

  • Luminal, Solfoton (Phenobarbital)
  • Mysoline (Primidon)

Die folgenden Medikamente können auch mit Anfalls (Krampf) Kontrolle in bestimmten Arten von Epilepsie helfen und auch Nervenschmerzen zu behandeln. Darüber hinaus kann auch Migräne helfen Kopfschmerzen verhindern verschrieben Topamax (Topiramat) werden. Diese Medikamente können auch niedrigere Pille, NuvaRing oder die Wirksamkeit des Patches:

  • Trileptal (Oxcarbazepin)
  • Tegretol, Carbatrol, Equetro, Epitol (Carbamazepin)
  • Dilantin, Phenytek (Phenytoin)
  • Topamax

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn Sie die Pille verwenden und mit jedem dieser Medikamente einnehmen.

4 Anti-Depressiva

Einige Medikamente gegen Depressionen verschrieben kann theoretisch Hormonspiegel verändern. Anti-Depressiva kann die Menge der Hormone (Östrogen und / oder Gestagen) zirkuliert im Körper zu senken - das ist die Pille Wirksamkeit beeinträchtigen können. Dies kann erheblich von Frau zu Frau unterschiedlich, so dass eine Abnahme der Menge der zirkulierenden Hormone können einen größeren Abfall in der Wirksamkeit der Pille gleich für einige Frauen als in anderen. Auf der Schlagschieber hat die Forschung auch vorgeschlagen, dass das Östrogen in der Pille, die Wirksamkeit des Antidepressivums verringern.

Die Forschung zeigt , dass die SSRI (selektive Serotonin - Wiederaufnahme - Hemmer) Serzone (Nefazodon) kann die Pille Wirksamkeit senken.

Um mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie derzeit mit einem bestimmten Antidepressiva behandelt werden, und sind eine Kombination Geburtenkontrolle-Methode.

5 Anti-Pilz-Medikamente

Anti-Pilz-Medikamente können auch die Wirksamkeit der Pille senken. Einige von ihnen gehören:

  • Die Suspension zum Einnehmen Mycostatin, Nilstat, Nystex (Nystatin): verwendet , Hefe - Infektionen zu behandeln.
  • Fulvicin, Grifulvin V, Gris-Peg, Grisactin (Griseofulvin): verwendet , um Pilzinfektionen der Haut, Haare, Kopfhaut und Nägel sowie Flechte, Jock Juckreiz und Fußpilz behandeln.

Wenn Sie eine dieser Arten von Medikamenten verwenden, fragen Sie Ihren Arzt, wenn Ihre spezifische medikamentöse Behandlung wird die Wirksamkeit der Pille, Ring oder Patch zu verringern.

6 Diabetes-Medikation

Einige der Medikamente für Diabetes, einschließlich Actos (Pioglitazon) und Avandia (Rosiglitazon) mit Geburtenkontrolle Pillen in Wechselwirkung treten. Stellen Sie sicher, diese Arten von Medikamenten mit Ihrem Arzt besprechen, um zu sehen, ob sie die Verwendung Ihrer oralen Kontrazeptiva beeinflussen.

7 Angst Behandlungen

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Ihre spezifischen Anti-Angst-Medikamente, die Wirksamkeit der Pille abnehmen wird. Bestimmte Arzneimittel verwendet , um Angst zu behandeln, Muskelkrämpfe oder Schlafprobleme, wie Valium, DIASTAT (Diazepam) oder Restoril (Temazepam) kann möglicherweise mit der erfolgreichen Kombination von Kontrazeptiva beeinträchtigen.

8 Pulmonary Hypertension Behandlungen

Tracleer (Bosentan) ist ein dualer Endothelin - Rezeptor - Antagonisten zur Behandlung von Menschen mit bestimmten Arten von pulmonaler arterieller Hypertonie (PAH) eingesetzt - die hohen Blutdruck in den Gefäßen der Lunge ist. Tracleer ist, die man sich mehr setzen können für eine Schwangerschaft gefährdet gezeigt Hormonkonzentrationen im Blut verringern. Ein weiteres Problem ist, dass Tracleer kann schwere Geburtsfehler verursachen, wenn während der Schwangerschaft eingenommen. Dies ist so ein Anliegen, dass Frauen die Einnahme dieser Medikamente einen negativen Schwangerschaftstest haben muss, bevor es so gut wie jeden Monat während der Behandlung mit diesem Medikament beginnen.

Nach Angaben des Herstellers, wenn Tracleer verwenden, Frauen die in der Lage sind , schwanger zu müssen wegen der Möglichkeit von Geburtsfehlern zwei Formen der Empfängnisverhütung verwenden.

  • Geburtenkontrolle Pillen, Schüsse, Patches und Implantate sollten nicht allein verwendet werden, weil sie nicht zuverlässig sind, wenn Tracleer verwenden. Sie müssen zwei zuverlässige Formen der Geburtenkontrolle zur gleichen Zeit wählen und zu verwenden.
  • Wenn Sie eine Tubensterilisation gehabt haben oder ein IUP haben, können diese Verfahren allein verwendet werden.

9 Natürliche Nahrungsergänzung

Neben verschreibungspflichtigen Medikamente, bestimmte Ergänzungen wurden, um die Wirksamkeit von hormonellen Empfängnisverhütung gezeigt zu senken. Diese beinhalten:

  • Soja-Isoflavone - natürliche Substanzen aus der Sojapflanze erhalten, die die Intensität der Menopause-Hitzewallungen zu reduzieren behaupten und starke Knochen zu helfen, halten.
  • Johanniskraut - ein Kraut oder Nahrungsergänzungsmittel, das für seine Fähigkeit gefördert wird leicht depressive Verstimmungen zu verbessern.

10 Erbrechen und Durchfall

Obwohl kein Medikament, übermäßige Erbrechen und / oder Durchfall kann auch die Wirksamkeit der Pille senken.

Zusätzlich kann das Medikament, Emend (Aprepitant), die verwendet wird , um Übelkeit und Erbrechen zu verhindern oder zu behandeln , kann auch mit dem oralen Kontrazeptivum Wirksamkeit beeinträchtigen. Wenn Sie diese Symptome oder Einnahme dieser Medikamente auftreten, eine zusätzliche Methode der Geburtenkontrolle und kontaktieren Sie Ihren Arzt um Rat.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated