Index · Nachrichten · McDonald 'Gesünder' New Happy Meals: Noch Ungesunde

McDonald 'Gesünder' New Happy Meals: Noch Ungesunde

2011-07-27 3
   
Advertisement
résuméDie Details meisten Nachrichtenagenturen verpasst haben: Soda bleibt eine Option, ist der Anteil der Äpfel klein, und das Essen hat immer noch ein Spielzeug McDonald schickte aus gestern Pressemitteilung Änderungen an seinen Happy Meals zu verkünden
Advertisement

Die Details meisten Nachrichtenagenturen verpasst haben: Soda bleibt eine Option, ist der Anteil der Äpfel klein, und das Essen hat immer noch ein Spielzeug

McDonald 'Gesünder' New Happy Meals: Noch Ungesunde


McDonald schickte aus gestern Pressemitteilung Änderungen an seinen Happy Meals zu verkünden , die sie machen "gesünder."

Gesünder? Nicht ganz. Das Unternehmen kündigt ein "Commitment Verbesserte Ernährung Auswahl zu bieten" [Hervorhebung von mir]:

Die umfassenden Plan zielt darauf ab, Kunden-vor allem Familien und Kinder-machen Ernährung gesinnten Entscheidungen, egal ob Sie McDonalds oder Essen an anderer Stelle zu helfen.

Menü Änderungen im Gange umfassen die Zugabe von mehr ernährungsphysiologisch ausgewogene Entscheidungen, die McDonald Ruf für guten Geschmack und Erschwinglichkeit, zusammen mit einem verstärkten Fokus treffen auf die Bereitstellung von Informationen zum Nährwert, die Kunden und Mitarbeiter ermöglichen eine einfache, informiert Menü Entscheidungen zu treffen.

McDonalds sagt, dass es bis Ende dieses Jahres automatisch erzeugen, umfassen wird oder eine fettarme Milch Option in jedem Happy Meal. Es wird:

  • Automatisch gehören Erzeugnisse (Apfelscheiben, ein Viertel Tasse oder eine halbe Portion)
  • Automatisch gehören eine neue kleinere Größe Französisch frites (1,1 Unzen)
  • Reduzieren automatisch die Natrium um 15 Prozent oder mehr

Ich betone, "automatisch", weil es die Standard bedeutet. Wenn Sie ein Happy Meal zu bestellen, ist das, was man bekommt. Die Forschung zeigt, dass die meisten Menschen mit dem Standard-Stick. Wenn die Standard eine gesunde Mahlzeit ist, Kinder haben eine bessere Chance, eine zu bekommen.

Alles andere ist Ihre Wahl:

  • Hamburger, Cheeseburger, oder Chicken McNuggets.
  • "Getränke, einschließlich neuer fettfreien Schokoladenmilch und 1% fettarme Milch weiß"

In der Pressemitteilung heißt es: "McDonalds automatisch produzieren enthalten wird oder eine fettarme Milch Option in jedem Happy Meal."

Klingt das nicht wie das Happy Meal kommen mit fettarmer Milch?

Falsch.

Das Essen kommt mit einer Auswahl von einem Soda oder fettarmer Schokolade oder weiße Milch. Soda bleibt eine Option. Und das Essen kommt immer noch mit einem Spielzeug.

Also die ganze Aufregung-und McDonalds bekommen hat große Presse über diese-etwa 3 oder 4 kleine Scheiben von Äpfeln, eine Unze weniger Pommes frites Französisch, und weniger Natrium.

Die New York Times 's Zusammenfassung :

McDonald 'Gesünder' New Happy Meals: Noch Ungesunde


Diese können Schritte in die richtige Richtung sein, aber ich würde sie winzige Baby-Schritte nennen.

Also, was ist hier los? Vieles davon ist etwa für Maßnahmen auf Fettleibigkeit bei Kindern zu Michelle Obamas Anruf reagiert.

Aber nach dem Wall Street Journal , geschäftlichen Angelegenheiten können auch auf dem Spiel. Happy Meals machen weniger als 10 Prozent der McDonald US-Verkäufe, aber Verkäufe seit 2003 wurden für einen lustigen Grund rückläufiger: ". Gadget für Kinder werden immer ausgefeilter und das Spielzeug weniger wünschenswert" Natürlich sind die nur wünschen Grund Kinder Happy Meals für das Spielzeug ist.

Aber Kinder haben zu essen. Statt Happy Meals, Eltern haben

Bestellung für Erwachsene Größe Elemente aus dem "Dollar-Menü" und sie zwischen zwei Kindern aufteilen, anstatt zwei Mahlzeiten "Kinder kaufen.

Mahlzeit Aufträge 'Kids in Fast-Food-Restaurants haben 15% sanken seit 2006 auf knapp eine Milliarde, während Dollar-Menüpunkte oder für Kinder bestellt 29% in den letzten fünf Jahren zugenommen haben.

Das Wall Street Journal zitiert einen Restaurant - Berater, der bemerkt , dass

Herstellung [Äpfel] eine erzwungene Entscheidung ist eine ziemlich ungewöhnliche Sache für ein Restaurant zu tun ... Wenn sie an einen Ort zu bekommen, wo die Eltern sie mit gesunden Speisen in einer Welt der zunehmenden Fast Casual Optionen verknüpfen, die als gesünder wahrgenommen werden, das wird für sie gut.

Aber wird es? McDonald 's getestet gesündere Mahlzeiten mit enttäuschenden Ergebnissen. So hat sich dabei , um über McDonalds versucht , etwas zu scheinen zu tun , um Kinder zu fördern die Gesundheit. In Wirklichkeit kann es nicht. McDonald 's ist ein Unternehmen und seine Geschäftsinteressen an erster Stelle.

Wenn McDonalds ernst wäre, könnte es eine wirklich gesünder Happy Meal als Standard bieten und sie mit Marketing-Dollar sichern. Als das Unternehmen das tut, werde ich jubeln. Bis dahin wie ich das mal gesagt : "Ich bin nicht beeindruckt."



Dieser Beitrag erscheint auch auf Nahrungsmittelpolitik .
Bild: Mario Anzuoni / Reuters

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated