Index · Artikel · Maze-Verfahren im Detail

Maze-Verfahren im Detail

2013-01-26 7
   
Advertisement
résumé1 Was ist ein Labyrinth Verfahren? Was ist ein Labyrinth Verfahren? Ein Labyrinth Verfahren ist eine Operation verwendet Vorhofflimmern zu steuern - oder "a-fib", ein Herzleiden, wo der Herzrhythmus unregelmäßig ist. Wenn es nicht durch Medikame
Advertisement

1 Was ist ein Labyrinth Verfahren?

Maze-Verfahren im Detail

Was ist ein Labyrinth Verfahren?

Ein Labyrinth Verfahren ist eine Operation verwendet Vorhofflimmern zu steuern - oder "a-fib", ein Herzleiden, wo der Herzrhythmus unregelmäßig ist. Wenn es nicht durch Medikamente oder andere Behandlungen gesteuert werden kann, kann ein Labyrinth Verfahren eine geeignete Behandlung. Es wird diesen Namen von den linearen auf die Herzkammern links Narben nach der Operation, wie ein Labyrinth.

Unkontrollierte Vorhofflimmern kann das Risiko für Schlaganfälle erhöhen. Es kann auch eine Person schwach und verzweifelt fühlen, da das Herz weniger effizient zu pumpen.

Um das Verfahren zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, dass das Herz sein eigenes elektrisches System aufweist, das die verschiedenen Aktivitäten des Herzmuskel leitet. In einem normalen Herzen, löst das elektrische System zuerst den linken und rechten Vorhof (oberen Herzkammern) zu kontrahieren, dann die Ventrikel (unteren Herzkammern).

Während Vorhofflimmern, wird das Signal zersplittert als obwohl es mehrere Routen durch ein Labyrinth nehmen, so dass verschiedene Bereiche des Atriums zu unterschiedlichen Zeiten zu kontrahieren, da jeder Weg, um eine andere Zeitdauer dauert, bis das Signal zu reisen. Dieses Flattern Wirkung mit verschiedenen Teilen des Atriums Auftraggeber zu unterschiedlichen Zeiten wird Fibrillation bezeichnet.

Das Labyrinth Prozedur stoppt den elektrischen Impuls aus mehreren Pfaden nehmen und zwingt das Signal in einem einzigen Pfad, der das gesamte Atrium ermöglicht zugleich schrumpfen.

Für weitere Informationen über das menschliche Herz und Herzchirurgie

2 Sind Sie ein Kandidat für das Maze-Verfahren?

Maze-Verfahren im Detail

Wer ist ein Kandidat für ein Maze-Verfahren?

Ein Labyrinth Verfahren ist für die überwiegende Mehrzahl der Patienten mit Vorhofflimmern nicht erforderlich. Medikamente funktioniert gut für die meisten Menschen. Für Patienten mit Medikamenten allein nicht geholfen, kann Kardioversion der nächste Schritt sein. Kardioversion ist ein Verfahren, bei dem ein elektrischer Impuls an das Herz gesendet wird, und kann den Patienten in einen normalen Rhythmus für eine lange Zeitdauer zurückzukehren.

In anderen Fällen wählen Patienten mit milden Symptomen zu leben, aber Operation zu betrachten, wenn die Symptome zu erhöhen oder zu irritierend oder über zu ignorieren. Im Laufe der Zeit können die Patienten feststellen, dass eine Therapie, die in der Vergangenheit funktioniert nicht mehr, die Symptome von Vorhofflimmern steuern. Wenn Anpassungen der Therapie nicht erfolgreich sind, kann ein Labyrinth Verfahren eine Option sein.

Wenn Sie in diese Option in der Vergangenheit betrachtet haben, bedenken Sie, dass es jetzt neuere und weniger invasive Katheter-Ablation-Technik, die auf der Herz-Lungen-Bypass-Maschine nicht über die große Brust Schnitt und Platzierung erfordern, obwohl diese Technologie noch neu ist und nicht in allen Krankenhäusern angeboten.

In einigen Fällen mit einem weiteren Verfahren, wie beispielsweise Herz-Bypass-Chirurgie (CABG) kombiniert werden, ein Labyrinth Verfahren kann.

Für weitere Informationen über das menschliche Herz und Herzchirurgie

3 Maze Verfahren: Wie es funktioniert

Maze-Verfahren im Detail

Wie das Labyrinth Verfahren funktioniert

Das Verfahren kann über offene Herzchirurgie oder über ein minimal-invasives Verfahren erfolgen, die einen Katheter durch die großen Blutgefäße der Leiste Gewinde verwendet. Die minimal-invasive Technik ist derzeit in wenigen spezialisierten Kliniken durchgeführt werden und ist relativ neu.

Bei beiden Verfahren ist das Ziel, die splitternden Effekt zu korrigieren, die verschiedene Teile des Atrium führt zu unterschiedlichen Zeiten zu kontrahieren. Dies wird durch chirurgisch zwingt den elektrischen Impuls in einen einzigen Weg gemacht, die das Atrium effizient Feuer verursacht. Statt mehrere Pfade durch ein "Labyrinth" auf den Muskel des Atriums zu nehmen, wird das elektrische Signal gezwungen einen Weg zu nehmen, die splitter Wirkung zu beenden.

Dies wird durch Schneiden oder Vernarbung, die alternative Wege erfolgen. Der elektrische Impuls kann nicht abgetrennter oder narbige Wege kreuzen, so dass der Chirurg verwendet entweder ein Skalpell, Radiofrequenz-Ablation (eine Art von Wärme) oder Kryonik (kalt) die unerwünschten Wege zu stoppen.

Für weitere Informationen über das menschliche Herz und Herzchirurgie

4 Während einer Mazeprozedur

Maze-Verfahren im Detail

Während eines Maze Surgical Procedure

Die Operation beginnt mit Vollnarkose. Sobald der Anästhesie wirksam wird und der Patient intubiert ist (mit Hilfe einer Maschine Atmung), kann der Chirurg zunächst einen sternal Einschnitt, ein Einschnitt über dem Brustbein (Brustbeins). Das Brustbein ist in zwei Teile geschnitten, um eine spezielle Säge, vertikal, um die Knochen zu splitten.

Der Chirurg kann mehrere Werkzeuge an dieser Stelle verwenden, um die unerwünschte Pfade Narbe, die die elektrischen Impulse des Herzens führen, wie ein Skalpell oder einem sehr heißen oder sehr kalten Instrument.

Sobald bestimmt der Chirurg, dass alle der Bahnen vernarbt sind, das Brustbein oder Brustbeins, wird geschlossen und unter Verwendung von sterilen chirurgischen Draht, miteinander verspannt, so dass sie richtig heilen kann. In einigen Fällen können kleine Schnitte unter dem Brustbereich gemacht werden, und Drainagen eingefügt kein Blut zu entfernen, um das Herz herum ansammeln können. Die Röhrchen werden in ein steriles Sammelvorrichtung verbunden ist, so dass der Blutausgang gemessen werden kann, oder in einigen Fällen kann das Blut nach der Operation an den Patienten zurückgegeben werden.

Für weitere Informationen über das menschliche Herz und Herzchirurgie

5 Nach einem Labyrinth Verfahren

Maze-Verfahren im Detail

Wiederherstellung nach einem Maze-Verfahren

Nach einem Maze-Verfahren können Sie mehrere Tage auf einer Intensivstation ist genau überwacht verbringen erwarten. Anders als die meisten Operationen wird keine Medikamente gegeben, den Patienten aus der Narkose zu wecken. Stattdessen wird die Narkose nachlässt über mehrere Stunden erlaubt.

Während der Erholung auf der Intensivstation, wird das Herz des elektrischen Aktivität eng überwacht werden, um festzustellen, ob der Vorgang erfolgreich war. Sobald die Anästhesie nachlässt, wird das Atemrohr entfernt werden, und in der Regel innerhalb von 12 Stunden nach der Operation wird der Patient auf einem Stuhl geholfen werden. Während es nach oben und bewegt sich so schnell nach der Operation sein mag seltsam erscheinen, ist dies ein wichtiger Teil der Erholung und hilft Komplikationen wie Blutgerinnseln und Lungenentzündung zu verhindern.

Es können temporäre Schrittmacherdrähte sein, die aus dem Einschnitt kommen, so dass ein externer Herzschrittmacher kann in Notfällen verwendet werden. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle dies nicht notwendig ist - sind die Drähte eine Vorsichtsmaßnahme für den Fall, ein Schrittmacher während der Wiederherstellung benötigt wird.

In sehr seltenen Fällen kann ein Permanentschrittmacher erforderlich ist, typischerweise, wenn der elektrische Pfad, der intakt geblieben ist die Impuls richtig an das Atrium nicht leitend. Der Schrittmacher sendet den elektrischen Impuls, der normalerweise durch das Herz eingeleitet wird, und ist so programmiert, um ein Signal zu einem Vorhof oder beide zu senden, abhängig von der Lage und Art des Problems.

Patienten, die die minimal invasive Prozedur, sind typischerweise in der ICU für mehrere Tage für die Überwachung, sondern zur normalen Aktivität zurückkehren und schneller arbeiten als Patienten mit offenen Herzen maze Prozedur. Während dieser Zeit und den Wochen nach, ist Inzision Pflege sehr wichtig Infektion zu verhindern.

Eine typische Erholung von Operationen am offenen Herzen 8 Wochen oder länger, während die minimal-invasive Verfahren ist wesentlich kürzer. Etwa 90% der Patienten, die das Verfahren haben müssen Linderung der Symptome von Vorhofflimmern, nachdem sie von der Operation erholt.

6 Quellen

Atrial Fibrillation Ablation. Die Mayo Clinic. Zugegriffen April 2009 http://www.mayoclinic.org/atrial-fibrillation-ablation/

Was ist die Cox-Maze - Verfahren. Die Cleveland Clinic. Zugegriffen April 2009 http://my.clevelandclinic.org/heart/disorders/electric/surgtx.aspx

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated