Index · Artikel · Mathematische Terminologie: Brüche, Dezimalzahlen und Operationen

Mathematische Terminologie: Brüche, Dezimalzahlen und Operationen

2012-12-19 1
   
Advertisement
résuméWenn Sie Probleme haben, Ihr Kind mit seinem Mathe-Hausaufgaben zu helfen, weil Sie nicht das Vokabular zu verstehen, hier ist eine schnelle Überprüfung der Mathematik Terminologie Brüche, Dezimalzahlen und andere Operationen zusammenhängen. Fraktion
Advertisement

Mathematische Terminologie: Brüche, Dezimalzahlen und Operationen

Wenn Sie Probleme haben, Ihr Kind mit seinem Mathe-Hausaufgaben zu helfen, weil Sie nicht das Vokabular zu verstehen, hier ist eine schnelle Überprüfung der Mathematik Terminologie Brüche, Dezimalzahlen und andere Operationen zusammenhängen.

Fraktion Bedingungen

Nenners: Der Nenner ist die Anzahl in einer Fraktion , die unterhalb der Linie oder auf dem Boden ist. Ein guter Trick ist "d" ist für Nenner und "d" ist für bis zu erinnern.

Fraktion: Eine Fraktion ist ein Teil eines Ganzen.

Numerisch wird eine Fraktion als Teil über den gesamten oder einen Teil / Ganzes vertreten.

Unechter Bruch: Ein unechter Bruch ist ein Bruchteil , in dem der Zähler größer als der Nenner ist. Dies bedeutet, dass die Zahl der Fraktion vertreten ist eigentlich mehr als 1 ist und verringert werden kann. Beispiel: 5/4 = 1 ¼

Zähler: Der Zähler ist die Zahl in einer Fraktion , die oberhalb der Linie ist, oder die obere Zahl.

Dezimal Bedingungen

Absoluter Wert: Absolutwert ist die Anzahl der Räume eine Zahl von Null ist. Ob die Zahl positiv oder negativ ist keine Rolle spielt. Der absolute Wert von 4 und -4 beide 4, da sie den gleichen Abstand von 0 auf einer Zahlengeraden sind.

Dezimal: Ein Dezimalwert ist der Ausdruck einer Fraktion , die in der Basis 10, einen Dezimalpunkt mit ganzen Zahlen aus dem Teilwert zu trennen. Um als Dezimalzahl ausgedrückt werden, einen Nenner der Fraktion muss 10 sein oder eine Potenz von 10. Jede Leistung ist ein Ort, weiter nach rechts vom Komma. Beispiel: 1/10 = 0,1, 1/100 = .01, 1/1000 = .001

Legen Sie Wert: Platz Wert bezieht sich auf , wenn eine bestimmte Zahl ist in einer größeren Zahl befindet. Grundschule Mathe arbeitet häufig mit Zehner, Hunderte und Tausende. Beispiel: In der Nummer 2567, 7 an der Stelle diejenigen, 6 in der Zehnerstelle (und steht für 60), 5 in der Hunderterstelle ist (und steht für 500) und 2 in der Tausenderstelle (und steht für 2000).

Multiplikation, Division und Betriebsbedingungen

Multiple: Die Mehrfach eine Zahl durch Multiplikation einer Zahl durch eine andere erhalten. Jede Zahl hat eine Reihe von Multiples. Diese Vielfache durch die ursprüngliche Nummer und das Ergebnis in eine ganze Zahl geteilt werden. Sie können als eine Liste von Multiples jedes Mal Tabelle denken. Beispielsweise: 2, 4, 6, 8, 10 und 12 sind alle Vielfache von 2.

Dividende: In einem Divisionsaufgabe, die Dividende ist die Nummer , die Sie zu teilen. Beispiel: In der Gleichung 20 ÷ 5, 20 ist die Dividende.

Divisor: In einem Divisionsaufgabe der Divisor ist die Zahl , mit der man sich teilen. Beispiel: In der Gleichung 20 ÷ 5, 5 ist der Divisor.

Die Gleichung: Eine Gleichung ist ein mathematischer Satz, zu zeigen , was auf der rechten Seite des "Gleichen" Zeichen ist der gleiche Wert wie das, was nach links von ihm ist. Beispiele: 2 + 3 = 5; 20 ÷ 4 = 5; 4-1 = 3

Ausdruck: Ein Ausdruck ist der Teil eines mathematischen Satz, der Zahlen und Rechenzeichen hat. Ein Ausdruck enthält nicht die Zeichen 'gleich'. Beispiele: 2 x 3; 25 ÷ 5; 3 - 1

Tatsache Familie: Eine Tatsache Familie ist eine Gruppe von Zahlen , die zueinander dass diese Zahlen in Beziehung stehen können kombiniert werden , um eine Anzahl von Gleichungen zu erzeugen.

Beispiel: 2, 3 und 6 sind eine Tatsache Familie , mit dem Sie die Gleichungen erzeugen: 2 x 3 = 6; 3 x 2 = 6, 6 ÷ 2 = 3 und 6 ÷ 3 = 2 ist .

Faktor: Faktor A ist eine Zahl , die gleichmäßig in eine andere Zahl teilen kann. Zahlen können viele Faktoren haben. Beispiel: 10, 3, 5 und 6 sind alle Faktoren der Zahl 30.

Inverse: Operationen und Zahlen werden die invers zu sein , wenn sie einander entgegengesetzt sind. Multiplikation und Division werden inverse Operationen und die Zahl 4 ist das Inverse von ¼.

Operation: Eine Operation ist die mathematische Handlung auf zwei oder mehr Zahlen durchgeführt. Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division sind alle Operationen.

Produkt: Produkt A ist die Antwort auf eine Multiplikation Problem. Beispiel: In dem Problem, 2 x 4 = 8, ist das Produkt 8.

Quotient: A Quotient ist die Antwort auf eine Teilung Problem, aber ohne den Rest. Beispiel: In dem Problem, 8 ÷ 4 = 2, der Quotient 2.

Rest: Ein Rest wird die Menge übrig , wenn eine lange Teilung Problem nicht noch Antwort hat. Beispiel: In dem Problem, 71 ÷ 5, ist die Antwort 14 mit einem Rest von 1. Es als 71 ÷ 5 = 14 r1 geschrieben wird.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated