Index · Artikel · Maternal deaths deemed inexcusable, "an outrage"

Maternal deaths deemed inexcusable, "an outrage"

2009-05-19 4
   
Advertisement
résuméGENEVA There is no excuse for the fact that pregnancy and childbirth continue to kill 529,000 women and leave 1 million children motherless worldwide every year, the wife of British Prime Minister Gordon Brown said on Tuesday. "Every health minister
Advertisement

Maternal deaths deemed inexcusable, "an outrage"


GENEVA There is no excuse for the fact that pregnancy and childbirth continue to kill 529,000 women and leave 1 million children motherless worldwide every year, the wife of British Prime Minister Gordon Brown said on Tuesday.

"Every health minister should be thinking about this and knowing what their plan is," Sarah Brown told the World Health Organisation's 193 member states at their annual congress.

Simple measures before, during, and after delivery could save women's lives and should be instituted as soon as possible, she told the meeting at the United Nations offices in Geneva.

"There is no longer an excuse not to try," Brown said, building upon a forceful speech by U.N. Secretary-General Ban Ki-moon who called it "an outrage" that countries have done so little to improve maternal survival rates.

"Maternal health is a key barometer of a functioning health system," Ban said in his remarks to the World Health Assembly. "In the 21st century, no woman should have to give her life to give life."

Most maternal deaths occur in developing countries, and almost all are due to five causes -- hemorrhage, infection, unsafe abortion, eclampsia, and obstructed labor. The WHO says that surviving children are more likely to die within two years of their mothers' death.

In her remarks, Brown urged officials to "put girls and women at the center of funding for health system strengthening."

"We must find a way to get maternal mortality recognized as a key indicator of a functioning health system," she said. "Let us work together to make sure maternal mortality is a problem of the past and not our children's future."

(Reporting by Laura MacInnis; Editing by Jon Hemming)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Wie lange dauert eine Zeit, in der Regel nach Provera zu nehmen? Ich nahm Provera für 5 Tage und erklärte meine?

    ... Zeitraum am Tag 7. Es sind 8 Tage und meine Zeit ist noch hier! Also, es ist immer noch ziemlich schwer! HILFE!! ----schneiden---- In Antwort auf 2010-10-05 01:00 bis dmlady es ist das Medikament all die schlechten Sachen arbeiten, die Sie immer
  • ATS Medical Aktionäre genehmigen an Medtronic $ 370M Verkauf

    ATS Medical Aktionäre genehmigen an Medtronic $ 370M Verkauf
    Die Aktionäre der Herz-Kreislauf-Technologie Firma ATS Medical (NASDAQ: ATSI) stimmten für die companyâ € ™ s $ 370.000.000 Verkauf an benachbarten Gerät Riese Medtronic Inc. (NYSE: MDT). Über 79 Prozent der companyâ ausstehenden Aktien € ™ s wurden
  • Kensey Nash setzt auf Vermittlung in Lizenzgebühren Streit mit St. Jude

    Kensey Nash setzt auf Vermittlung in Lizenzgebühren Streit mit St. Jude
    Kensey Nash (NASDAQ: KNSY) hat sich bereit erklärt , zu versuchen in unverbindlichen Vermittlung seiner langjährigen Streit um Lizenzgebühren von bis zu $ 30 Hinzufügen zu lösen Millionen mit St. Jude Medical (NYSE: STJ) . Der Streit wird für die Ang
  • Lyrica und Cymbalta Generika?

    Lesen Sie einfach, dass beide Lyrica nd Cymbalta Patente März 2012 laufen und wird als Generika verfügbar sein !! Savella im Jahr 2021 !!! Mindy ----schneiden---- In Antwort auf mik934 bei 2012-01-07 22.58 Hallo Minda seine Mick aus Chicago, ich woll
  • Menstruationszyklus: Wie das weibliche Fortpflanzungssystem wirklich funktioniert

    Menstruationszyklus: Wie das weibliche Fortpflanzungssystem wirklich funktioniert
    1 Lange vor der Menstruation beginnt Das weibliche Fortpflanzungssystem ist sehr komplex, und für alles genau richtig, mehrere Hormone, Drüsen zu arbeiten, und Organe müssen ihre Arbeit in der richtigen Reihenfolge zu tun, zu den richtigen Zeiten. We
  • Wenn in der gleichen Position würden Sie dieses MRI haben?

    Hallo zusammen, das Gefühl viel besser heute bin ich immer noch im Krankenhaus und wandte sich schließlich, dass Migräne-Ecke mit dem DHE Behandlung, ich meine letzte Runde der Medikamente tue und ich sollte morgen nach Hause gehen. Am Anfang der Woc
  • Zungenkrebs Erhöhung in junge, weiße Frauen

    Zungenkrebs Erhöhung in junge, weiße Frauen
    Die Rate der junge, weiße Frauen sind mit einer Art von Zungenkrebs diagnostiziert hat, mehr als in 30 Jahren verdoppelt, und Forscher sind sich nicht sicher, warum. Die üblichen Verdächtigen, wie Tabakkonsum oder humanen Papillomvirus, scheinen nich
  • Speed-Schach-Changed My Brain

    Speed-Schach-Changed My Brain
    Mukumbura / Flickr Der Pokertisch war bis auf drei Spieler. Ich hatte eine Königin und ein 10. Es war nicht die stärkste Hand, aber ich hatte meine Gegner Muster spielen analysiert haben und wusste, ich brauchte ein aggressives Signal zu senden. Soba
  • Häufige Symptome von hoher Belastung

    Häufige Symptome von hoher Belastung
    Häufige Symptome von hoher Belastung Einer von drei Amerikanern berichten, dass sie ein hohes Maß an Stress nach einer aktuellen Umfrage von der American Psychological Association erleben. Die Vereinigten StatesCenter for Disease Control and Preventi
  • Eierstockkrebs: 5 Fragen an Ihren Arzt vor der Behandlung

    Eierstockkrebs: 5 Fragen an Ihren Arzt vor der Behandlung
    Wenn Sie nur mit oder Verdacht auf epithelialen Ovarialkarzinom diagnostiziert wurde, die häufigste Form von Eierstockkrebs, ist dein Geist wahrscheinlich mit vielen Fragen über die Art der Behandlung gefüllt Sie benötigen. Hier sind fünf Fragen, die