Index · Nachrichten · Marihuana Cannabinoide - oral und transdermale Methoden

Marihuana Cannabinoide - oral und transdermale Methoden

2012-11-12 23
   
Advertisement
résuméhttp: //www..com/034425_marijuana_cannabinoids_medicine.html Tweet () Die Forschung zeigt, dass Cannabinoide das Geheimnis halten, um viele der chronischen Krankheiten heilen helfen wir konfrontiert sind. Von Krebs zu Diabetes und von Autismus zu Alz
Advertisement

http: //www..com/034425_marijuana_cannabinoids_medicine.html

Tweet

() Die Forschung zeigt, dass Cannabinoide das Geheimnis halten, um viele der chronischen Krankheiten heilen helfen wir konfrontiert sind. Von Krebs zu Diabetes und von Autismus zu Alzheimer, medizinisches Marihuana hilft, und manchmal dramatisch. Cannabinoid Medizin hält eine große Macht menschliches Leid zu lindern. Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie wichtig diese Substanz in Bezug auf die Vernunft, Mitgefühl und höchst rationale Medizin für unser Rennen.

Obwohl medizinisches Marihuana nicht toxisch ist, ist es das Rauchen kann langfristig gefährlich sein, weil toxische Verbindungen in den Verbrennungsprozess erzeugt werden. Zum Glück gibt es Möglichkeiten für die Verabreichung von Cannabis, sondern generell alle verschiedene Arten von Hanföl oder rohes Marihuana verwalten können, ohne schädliche Nebenwirkungen kombiniert werden. Auch gibt es Vaporizer, die, ohne zu brennen das Marihuana zur Inhalation oder was auf die transdermale Behandlungen in die Lunge ermöglichen. Es ist ein kühler sauber Rauch starke Medizin.

Marihuana Cannabinoide - oral und transdermale Methoden

Das Rauchen von Marihuana hat medizinischen Wert begrenzt, wenn ausschließlich verwendet wird, vor allem, wenn es durch Verbrennung inhaliert wird. Es kann den Blutzucker senken; es kann auch Augendruck für Menschen mit Glaukom reduzieren. Die meisten Menschen wissen von Fähigkeit des Marihuana Übelkeit zu reduzieren, und das Rauchen von Marihuana wird oft die Schmerzen mit vielen medizinischen Bedingungen verbunden. Rauchen "Gras" tut eine Person machen entspannen, was an sich durchaus von Vorteil sein kann. Rauchen hilft, die Symptome von vielen Bedingungen zu reduzieren, aber im Allgemeinen ist es nicht auf eine kurative Ebene arbeiten wie die orale Einnahme tut.

Rick Simpson, der mutigste medizinisches Marihuana-Experte von allen, sagt: "Rauchen ist die am wenigsten wirksame Methode von Hanf als Medizin verwendet wird. Die Kraft der Hanf Medizin wird oft vergrößert, wenn die konzentrierte ätherische Öl der Hanfpflanze produziert wird. Wenn Sie die echten medizinischen Magie in der Hanfpflanze sehen wollen, starten Sie hochwertige Hanföl Einnahme. Wenn beginnt man die rohe, unverbranntes THC und die damit verbundenen Cannabinoide Einnahme, medizinische Wunder häufig auftreten. Wenn eine Person ein Joint raucht, über 90 % des medizinischen Aspekt des Pflanzenmaterials geht in Rauch auf. Es ist ironisch, Menschen zu sehen, die eine Chemotherapie Rauch Hanf genommen haben ihre Übelkeit zu reduzieren. Sie sind in die Substanz das rauchen, die, wenn sie richtig gemacht, könnte sie heilen. "

Cannabis oder Marihuana, wurde als Bestandteil in Nahrungsmitteln und Getränken seit Tausenden von Jahren verwendet. Rezepte wurden oft in Reim aufgezeichnet, in dem Auswendiglernen Prozess zu unterstützen. Ein solches Rezept, Bhang (ein Milchgetränk), stammt aus dem Jahr 800 vor Christus, als es zuerst in Indien zusammengebraut wurde. Die chinesische Verwendung von Cannabis als Quelle Grundnahrungsmittel - für Mensch und Tier - stammt aus dem 7. Jahrhundert vor Christus Gesammelt für ihre außergewöhnliche Nährwert, Hanfsamen bot eine einzigartige Quelle von Eiweiß und Nährstoffen.

Oral Cannabis

Wenn wir Marihuana einnehmen wird über den Darm absorbiert werden und dann die Leber durchläuft, die das THC in ein Nebenprodukt 11-hydroxy-THC genannt verarbeitet, die dann in den Blutstrom bewegt und dann nach unserem Gehirn. 11-Hydroxy-THC wird gedacht als normale THC vier bis fünf Mal stärker zu sein. Dies ist ein Grund, warum Esswaren bekannt sind, stärker zu sein, wenn sie inhaliert Cannabis verglichen. Edibles sind auch gedacht, starke Beruhigungsmittel und viele Patienten nutzen sie für die Behandlung von Schlaflosigkeit zu sein.

Marihuana in essbaren Form genommen dauert in der Regel zwischen 40 Minuten bis eine Stunde zu Beginn der Arbeit und der Peak-Effekt ist auf zwei Stunden. Die letzten Effekte allerdings sechs bis acht Stunden, die für die Patienten sehr bequem ist, wer oder haben schlafen möchten mehr Kontrolle über Schmerzen.

Der Schlüssel, um die ordnungsgemäße Verwendung von oralen Marihuana ist zu wissen, wie viel zu essen, so wie die beste medizinische Wirkung zu erhalten, ohne zu viel nehmen. Die allgemeine Regel ist, wenn Sie ein essbares Produkt von einem registrierten Marihuana Dispensary kaufen, das essbare Produkt in vier Stücke schneiden und ein Stück essen, um zu starten. Warten Sie mindestens eine Stunde. Wenn Sie tapferer mit Halb beginnen sich fühlen! Wenn Sie die Auswirkungen der Medikamente fühlen, nicht essen mehr. Wenn Sie nicht über die Auswirkungen der Medikamente fühlen, können Sie ein weiteres Stück essen. Es gibt Patienten, die unwissentlich zu viel eingenommen haben und fühlte sich "zu hoch", Übelkeit, Erbrechen und sehr groggy, so ist es am besten langsam am Anfang zu beginnen. Wenn Sie bei einer vollen Dosis nicht viel Gefühl, als eine Dosis versuchen, eine Hälfte oder sogar zwei Dosen.

Transdermal Marihuana

Marihuana ist lipophil, was bedeutet, dass sie in eine fettlösliche Substanz aufgelöst werden kann und geben leicht Zellmembranen. Mit anderen Worten, kann es wirksam sein, wenn sie topisch auf die Haut aufgetragen. Marihuana kann transdermal Schmerzen von vielen Bedingungen zu lindern verwendet werden. Medizinisches Marihuana kann ein Balsam, Lotion, Salbe oder Reiben Alkohollösung sein. In den alten Tagen, wenn die Leute hatten nur Pflanzen für Medikamente zu verwenden, würden viele Patienten Marihuana Blätter in Alkohol tränken und gelten sie als ein Pflaster auf einer arthritischen oder geschwollenen Gelenken.

Viele Substanzen passieren leicht durch die Haut und das ist, warum die transdermale Medizin hat in der heutigen Medizin deutlicher gewesen. Wenn es um Marihuana kommt haben entzündungshemmende Wirkung die Menschen dies in Aktion lange erlebt, wenn sie Marihuana auf ihre Haut aufgetragen haben. Patienten mit Arthritis, Muskel- und Gelenkschmerzen können zur Erleichterung der Beschwerden und Schmerzen bezeugen, dass sie auf einer regelmäßigen Basis zu fühlen. Topical Marihuana Präparate in der Regel nur lokale Linderung und haben keine Wirkung auf das Gehirn, was bedeutet, es ist in der Regel nicht hoch. Dies ist hilfreich für jene Zeiten, in denen Marihuana Gebrauch ungeeignet ist (wie wenn Sie Ihr Auto fahren müssen) und Sie immer noch Schmerzlinderung brauchen! Die topische Präparate können zu Hause erworben oder hergestellt werden.

Transdermal Medizin ist ideal für die Schmerztherapie sowie Sport- und Kindermedizin. In der Tat ist es eine der besten Möglichkeiten, Medikamente schnell zu verwalten und effektiv. Transdermale Abgabeverfahren sind weit verbreitet, weil sie die Absorption von Medikamenten direkt durch die Haut ermöglichen. Gels, Emulsionen Cremes, Sprays und Lippenpflegestift Applikatoren sind einfach zu bedienen und sind wirksam in der Medizin in den Blutstrom schnell zu bekommen.

Traditionelle Methoden der Medizin verabreicht, wie Tabletten oder Kapseln erhalten verwässert und werden viel weniger wirksam durch Magensäure und Verdauungsenzyme, bevor sie schließlich in den Blutkreislauf gelangen. Unter Umgehung des Magen und Leber bedeutet ein viel grßerer Prozentsatz des aktiven Bestandteils direkt in den Blutkreislauf geht, wo sie gebraucht wird. In vielen Fällen werden die transdermale Methoden verwendet, um potentielle Nebenwirkungen wie Magenverstimmung oder Schläfrigkeit vermeiden zu helfen. Das volle Potenzial für die transdermale Medizin hat nicht von der modernen Medizin erforscht worden, obwohl es seit Tausenden von Jahren in den heißen Quellen auf der ganzen Welt praktiziert.

Natürlich ist die Verwendung von Magnesium Öl für die gleichen Effekte auch topische Magnesium und Marihuana zusammen in Kombination zu empfehlen und mit eignet sich hervorragend für schwierig, hartnäckigen Schmerzen. Einer der wichtigsten Punkte für jeden zu verstehen ist, dass, wenn wir wieder zu einfacheren Leben gestoßen werden, ohne Kosten Zugang zu vielseitig Medikamente mit wichtig ist. Wenn die Regierungen würden ihre Leute den Rücken bekommen, wäre Marihuana legal und praktisch frei, weil es so leicht gewachsen.

Es ist sehr bedauerlich , dass der Mangel eines solchen preiswert,
geringer Toxizität Nährstoff wie Magnesium führt zu Krankheiten , die
verursachen unkalkulierbare Leid und Kosten in der ganzen Welt.
Dr. Steven Johnson

Unterm Strich, wenn es um Schmerzmittel kommt, die auf der Quelle von Schmerz und Krankheit arbeiten, gibt es nichts, wie Magnesiumchlorid und nichts wie Cannabinoid Medizin. Zusammen sind sie die Batman und Robin Superheld medizinische Team für die Welt der Schmerzen, schwere emotionale Störungen, und die allgemeine Behandlung von Krankheiten. In Natriumbicarbonat (Backpulver) und Jod, und Sie haben bereits ein komplettes medizinisches Team zur Hand.

Hanf Salves und Öle Angebot Potent Lösungen

Ein Krankenhaus Pathologe in den Finger geschnitten während einer Autopsie; Bakterien resistent gegen Antibiotika infiziert die Wunde und es schien, dass eine Amputation unvermeidlich sein würde. Dann hatte jemand die Idee , Prof. Kabelik zu fragen, der für seine bekannt war Forschung über die medizinische Verwendung von Cannabis , um Hilfe. Er wandte seine Hanfsalbe und zwei Tage später die Wunde bereits Heilung und die Amputation vermieden wurde.

Topical Solution verwendet

Arthritis ---------------------------- Schmerz
Dry / rissige Haut ---------------- Hautausschläge
Ekzeme ---------------------------- Rheumatism
Kopfschmerzen oder Migräne --------- Anschwellen
Insektenstiche ----------------------- Sonnenbrand
Verbrennungen ------------------------------ Steifer Nacken
Muskelkater ----------------- Tendonitis

Ein Seattle Unternehmen entwickelt angeblich ein medizinisches Marihuana-Patch für Haustiere, eine Berufung "Frage der Lebensqualität." Jim Alekson Medical Marijuana Delivery Systems, LLC hat den Patch patentiert, die so genannte Tetracan, und sagt, dass es an Hunden verwendet werden könnten, Katzen und sogar Pferde. Der Patch würde auch für den menschlichen Gebrauch zur Verfügung stehen. Nach Alekson ", leiden Hunde von den gleichen Krankheiten, die Menschen tun", und Haustiere können sich stark von Schmerzen leiden - alles von Arthritis zu Krebs. Er sagte, dass harte pharmazeutische Schmerzmittel schädlich erwiesen haben, manchmal tödlich für Tiere.

In Kalifornien kann ein Erwachsener wachsen, kaufen und rauchen Marihuana, die alle während verbleibenden sicher innerhalb der Grenzen des staatlichen Rechts. Dr. William Courtney erzählt seine Patienten "das Zeug nicht rauchen. Essen Sie es!" Es wird Sie nicht hoch roh gegessen, und entsaftet mit einer Handvoll Möhren bekommen, den bitteren Geschmack zu schneiden, kann seine Blätter und Knospen gut einen wichtigen Beitrag leisten, um Menschen gut zu bekommen.

Marihuana Cannabinoide - oral und transdermale Methoden

Courtney Säfte Möhren den herben Geschmack der Zutaten zu schneiden
in der psychotrope Vielzahl von Cannabis weitgehend fehlen.
Karl Vick für die Washington Post

Kristen Peskuski zusammengefasst ihrer Rückkehr in nahezu voller Gesundheit - einschließlich schwächende Lupus, interstitielle Zystitis, rheumatoider Arthritis und 40 Medikamente pro Tag - nach frischen Topf Entsaften Blätter über einen Zeitraum von 30 Monaten Courtney Ansatz Marihuana als Tauge fördert. Sie Gemüse wie Spinat.

Raw Knospe hat eine hohe Konzentration von Cannabinoiden und eignet sich hervorragend für den Verzehr. Wenn verbraucht, in der Regel roh Marihuana nicht eine Person hoch zu machen. Die wichtigste psychoaktive Substanz in getrocknet, im Alter von Cannabis ist Delta-9 THC, die im rohen, frischen Blatt fehlt. Jedoch können die anderen Verbindungen, wie Terpenen, kann eine Wirkung auf die Stimmung oder Energieniveaus aufweisen. Raw Blatt enthält hauptsächlich THC-Säure (nicht THC), wenn Sie einen Stamm verwenden, die viel höher in CBD ist. In diesem Fall werden Sie einige CBD aus dem Blatt bekommen. Die Blätter werden aus einer Pflanze gepflückt, die etwa drei Monate alt ist. Knospen sollten in dem Zustand, wo die trichomes vollständig vorhanden sind, aber noch nicht Bernstein (dh trüb).

Einige der Vorteile von rohem Cannabis sind:

Immunmodulierende ----------- Anti-Diabetiker
Entzündungshemmende ------------- neuroprotektive
Antioxidant --------------------- Antispasmodic
Anti-Tumor / Anti-Krebs-------- Anti-Angst
Knochenstimulation -------------- Antibakteriell
Schmerzlindernde

Was sind die "aktiven" Bestandteile in rohem Cannabis , wenn es keine Delta-9 THC ist?

Terpene ---------------------- Cannabigerol (CBG)
Flavonoide -------------------- Cannabidivarin (CBDV)
Phytocannabinoiden ---------- Cannabichromen (CBC)
Cannabinol (CBN) ----------- CBD-Säure
Cannabidiol (CBD) ---------- THC-Säure
Cannabigerol (CBG)

Es gibt mehr als 525 Moleküle in rohem Cannabis, einige mit synergistischen Effekte gefunden. Laut Dr. Courtney dauert es ca. 4-8 Wochen vor der vollständigen klinischen Nutzen erreicht wird. Es dauert so lange vollständig das Fettgewebe mit Phyto-Cannabinoide sättigen. Phyto-Cannabinoide sind Fettmoleküle, die im Fettgewebe oder Fettgewebe ähnlich wie die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K. Es scheint , gespeichert sind , dass ein Weizengras Entsafter ist wahrscheinlich die beste Methode , die Cannabis - Pflanzenzellen der Zerschlagung. Mischen Sie mit einer minimalen Menge an Bio-Obst oder Gemüsesaft - gerade genug, um den bitteren Geschmack des rohen Cannabis zu schneiden. Wählen Sie eine niedrigere Zuckersäfte Ihre Einnahme von einfachen Zucker zu minimieren. Shop-Blätter in einer grünen Tasche im Kühlschrank; bis unmittelbar nicht ausspülen, bevor Sie. Dr. Courtney empfiehlt Einweichen Blätter in Wasser für fünf Minuten vor dem Entsaften.

Verwenden Sie Bio-Cannabis, die keine Pestizide an jedem beliebigen Punkt in ihrem Lebenszyklus angewandt hat. Dr. Courtney empfiehlt die Verwendung von zehn großen Laubblätter pro Tag in Saft, Salsa, Pesto, Salat, etc. Wenn Sie Zugang zu frischem Knospe haben, er eine Knospe / Tag empfiehlt.

Cannabinoide und THCA rasch aus dem Blut eliminiert werden, so häufigen Verbrauch einer geringen Menge an Saft ist ideal. Teilen Sie den Saft in fünf Teile für fünf Teildosen pro Tag.

Besonderer Hinweis: Der zweite Teil dieses Essay Rick Simpson auf Hanföl und Marihuana Tinkturen bald kommt.

Für alle Referenzen, Quellen und weitere Artikel, besuchen Sie bitte Dr. Mark Sircus Blog .

Über den Autor:
Über den Autor:
Mark A. Sircus, Ac., OMD, ist Direktor des International Medical Veritas Association (IMVA) http://www.imva.info/.

Dr. Sircus wurde in der Akupunktur und orientalischen Medizin am Institut für Traditionelle Medizin in Sante Fe, NM, und an der School of Traditional Medicine von New England in Boston trainiert. Er diente im Central Public Hospital von Pochutla in Mexiko, und erhielt den Titel eines Doktors der orientalischen Medizin für seine Arbeit ausgezeichnet. Er war einer der ersten staatlich geprüften Akupunkteure in den Vereinigten Staaten. Dr. Sircus der IMVA widmet sich mit dem Ziel, die verschiedenen Disziplinen in der Medizin zur Vereinheitlichung einer neuen Morgenröte im Gesundheitswesen zu schaffen.

Er ist besonders besorgt über die Wirkung Impfungen auf gefährdete Kinder haben und ist der rote Faden von vielen toxischen Stoffen zu identifizieren, die dramatisch gegenwärtigen und zukünftigen Generationen von Kindern drohen. Sein Buch, The Terror of Pediatric Medizin, ist ein kostenloses E-Book auf seiner Website angeboten. Humane Pediatrics wird ein E-Book verfügbar Anfang 2011 und dann schnell wie möglich Put in Druck sein.

Dr. Sircus ist ein produktivsten und mutige Schriftsteller und man kann Hunderte von Seiten auf seinen verschiedenen Web-Sites durchlesen.

IOD: Er hat vor kurzem eine Reihe von E-Bücher, darunter gewinnen den Krieg gegen den Krebs, Überleben Medizin für das 21. Jahrhundert, Natriumbikarbonat, Reich Manas Schlechte Manas Krebsbehandlung, neue Paradigmen in Diabetische Pflege und bringt wieder die Universale Medizin freigegeben.

Dr. Sircus ist ein Pionier auf dem Gebiet der natürlichen Entgiftung und Chelat von giftigen Chemikalien und Schwermetalle. Er ist auch ein Meister der medizinischen Wert von Mineralien und Meerwasser.

Transdermal Magnesium-Therapie, seine erste veröffentlichte Arbeit, bietet einen atemberaubenden Durchbruch in der Medizin, eine völlig neue Art und Weise Magnesium zu ergänzen, die DHEA-Spiegel erhöht natürlich, bringt zelluläre Magnesiumspiegel schnell, lindert Schmerzen, senkt den Blutdruck und schiebt die Zellphysiologie in einem positiven Richtung. Magnesiumchlorid lieferte transdermal bringt eine schnelle Freisetzung aus einem breiten Spektrum von Bedingungen. Seine zweite Auflage von Transdermal Magnesium-Therapie wird aus kurz sein. Darüber hinaus schreibt er sich kritisch über die politischen und Finanzkrisen um uns herum auftritt.

International Medical Veritas Verband: http://www.imva.info/
http://publications.imva.info/

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated