Index · Artikel · Männliche Haarausfall Behandlungen

Männliche Haarausfall Behandlungen

2012-08-13 7
   
Advertisement
résuméMännliche Haarausfall ist etwas, was viele Männer heimlich Angst und Hoffnung nie tatsächlich auftreten. Immerhin ist ein gutes Haar mit der Jugend, Männlichkeit und Attraktivität verbunden sind, so dass, wenn Haarausfall auftritt, kann es so etwas w
Advertisement

Männliche Haarausfall Behandlungen

Männliche Haarausfall ist etwas, was viele Männer heimlich Angst und Hoffnung nie tatsächlich auftreten. Immerhin ist ein gutes Haar mit der Jugend, Männlichkeit und Attraktivität verbunden sind, so dass, wenn Haarausfall auftritt, kann es so etwas wie ein Schock kommen.

Einige sehr kreativ, aber letztlich fruchtlos Mixturen wurden in einem Versuch entwickelt, um Haarausfall zu umkehren. Cleopatra verwendet eine Mischung aus Pferd Zähne, Bärenfett, gebrannte Mäuse und Rehe Mark in ihrem Versuch, Julius Cäsars Kahlheit zu heilen (es hat nicht funktioniert).

Hedgehog Urin wurde auch von Vorteil gedacht zu sein. Der Geruch in der Hitze der Sonne Ägyptens muss sehr etwas Besonderes gewesen sein!

Es gibt derzeit keine Heilung für Kahlheit. Allerdings gibt es einige Behandlungen, die den Prozess verlangsamen helfen kann.

Medikamente für männlichen Haarausfall

Es gibt zwei von der Food and Drug Administration zugelassene Medikamente einen positiven Effekt auf die männliche Glatzenbildung zu haben - Finasterid und Minoxidil.

Finasterid (durch den Markennamen bekannt Proscar und Propecia) ist ein 5-alpha-Reduktase-Hemmer, die durch die Blockierung 5-alpha-Reduktase funktioniert, verhindern, dass das Enzym aus Testosteron in Dihydrotestosteron umwandelt (DHT). Es ist DHT, die männlichen Haarausfall verursacht. Ursprünglich von Ärzten verschrieben für benigne Prostatahyperplasie (Prostatavergrößerung), Finasterid wurde Haarausfall gezeigt zu stoppen und in einigen Fällen umgekehrt die Glatzenbildung Prozess.

Finasterid dauert etwa drei Monate, um Ergebnisse zu zeigen, und Haarausfall kehrt der Regel ein Jahr, nachdem das Medikament gestoppt wird.

Nebenwirkungen sind selten, aber kann zu Impotenz, verminderte Libido, Ejakulation Störungen, Brustspannen und zur Erweiterung und Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautausschläge und Lippenschwellung umfassen.

Frauen im gebärfähigen sollte Finasterid nicht berühren, und Kondome sollten während des Geschlechtsverkehrs, wie das Medikament in Samen und dort ausgeschieden wird, ist ein Risiko für Geburtsfehler verwendet werden.

Minoxidil (Rogaine) gefunden wird in etwa 25% der Männer mit Kahlheit auf der Krone wirksam zu sein. Angewendet zweimal täglich in einer Creme, Schaum oder Flüssigkeit nur das Haarwachstum auftritt, solange es verwendet wird. Minoxidil wurde ursprünglich genehmigt Bluthochdruck zu behandeln. Nebenwirkungen sind selten, aber Rogaine sollte nicht von Menschen mit einer Geschichte von Herzproblemen, plötzliche Gewichtszunahme, Schmerzen in der Brust, Ohnmacht oder schnellen Herzschlag verwendet werden.

Der chirurgische Eingriff für Haarausfall bei Männern

Es gibt ein paar chirurgische Optionen für Haarausfall bei Männern zu behandeln.

Haartransplantation beinhalten unter sehr kleinen Steckern der Haare von der Seite oder Rückseite der Kopfhaut und sie auf die kahlen Stellen verpflanzen. Das Verfahren ist über die Jahre verbessert, aber es dauert noch einige Monate, um eine gute Wirkung zu geben.

Bei der Gewebeexpansion, sind winzige Ballons unter der Kopfhaut zwischen den Bereichen der dichten Haaren eingeführt und allmählich über eine Anzahl von Monaten aufgeblasen. Dies macht den Bereich bis zu einem Drittel größer und es ist dieser Bereich, der operativ entfernt wird, und die Seiten sind mit der Oberseite des Kopfes nach oben gezogen.

In der Kopfhaut Reduktion für männliche Haarausfall, lose Haut auf der Kopfhaut chirurgisch entfernt wird , ziehen die Haare an den Seiten des Kopfes nach oben. Da die Haut auf der Stirn wird auch gelegentlich leicht angehoben, kann es den Nebeneffekt der Verringerung von Falten haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated