Index · Artikel · Listeria-Ausbruch: Was Sie über die Krankheit wissen

Listeria-Ausbruch: Was Sie über die Krankheit wissen

2012-03-21 2
   
Advertisement
résuméBildunterschrift: Listeria Bakterium infizieren Gewebe. Credit: CDC / Dr. Balasubr Swaminathan; Peggy Hayes Ein Ausbruch von Listeriose verunreinigten Cantaloupe verbunden hat bisher 22 Menschen in sieben Staaten krank gemacht und mindestens zwei, na
Advertisement

Listeria-Ausbruch: Was Sie über die Krankheit wissen




Bildunterschrift: Listeria Bakterium infizieren Gewebe.

Credit: CDC / Dr. Balasubr Swaminathan; Peggy Hayes


Ein Ausbruch von Listeriose verunreinigten Cantaloupe verbunden hat bisher 22 Menschen in sieben Staaten krank gemacht und mindestens zwei, nach den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) getötet.

Listeriose wird durch eine Infektion mit den Bakterien Listeria monocytogenes verursacht, die in Boden und Wasser zu finden sind. Die Menschen sind nach dem Verzehr von rohen Lebensmitteln typischerweise infiziert, die die Bakterien aus dem Boden aufgenommen, oder wurde als Dung von Tieren verunreinigt L. Buch monocytogenes wurde als Dünger, gemäß der Mayo Clinic verwendet.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Bakterien, L. monocytogenes können weiterhin in Lebensmitteln im Kühlschrank zu wachsen. Die Bakterien können auch jahrelang in der Lebensmittelverarbeitung Fabriken leben.

Etwa 1.600 Personen mit Listeriose ernsthaft krank werden jedes Jahr, und etwa 260 sterben, sagt der CDC. L. monocytogenes ist die dritte tödlichste Lebensmittel übertragene Krankheit in den Vereinigten Staaten , hinter Salmonellen (380 Todesfälle pro Jahr) und Toxoplasma gondii (330 Todesfälle pro Jahr), nach der CDC. Allerdings schwere Erkrankung von L. monocytogenes ist weniger verbreitet , als es von Salmonellen ist, die jedes Jahr auf die Hospitalisierung von knapp 20.000 Menschen führt.

Listeria hat in rohen Lebensmitteln, einschließlich ungekocht Fleisch und Gemüse, sowie verarbeitete Lebensmittel gefunden worden, die nach dem Kochen kontaminiert werden, wie Hot Dogs und deli Fleisch. Nicht pasteurisierte Milch und Käse sind auch wahrscheinlich, um die Bakterien zu enthalten, sagt der CDC.

Schwangere Frauen, Neugeborene, ältere Menschen und Menschen mit geschwächtem Immunsystem sind am ehesten krank zu werden, nachdem Lebensmittel mit Listeria zu essen. Babys können mit Listeriose geboren werden, wenn ihre Mütter während der Schwangerschaft Lebensmittel kontaminiert ate, auch wenn die Mutter keine Anzeichen von Krankheit zeigt, sagt der CDC.
Die Symptome sind Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Magenverstimmung und Erbrechen, nach den National Institutes of Health.

Um das Risiko einer Infektion mit L. reduzieren monocytogenes, hat die CDC die folgenden Hinweise:

  • Essen Sie leicht verderblich und ready-to-eat-Lebensmittel so schnell wie möglich.
  • Gründlich rohes Gemüse vor dem Essen.
  • Ich trinke nicht nicht pasteurisierte Milch.
  • Hitze ready-to-eat Lebensmittel und Speisereste, bis sie dampfend heiß werden.
  • Diejenigen mit einem Risiko für eine Infektion soll auch nicht essen Hot Dogs, Frühstücksfleisch, Wurst oder andere Wurstwaren, sofern sie nicht auf eine Innentemperatur von 165 erwärmt werden

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated