Index · Nachrichten · Listeria Ausbruch schlägt Tiefkühlkost: 47 Millionen Pfund zurückgerufen; Seien Sie vorsichtig, was Sie verbrauchen

Listeria Ausbruch schlägt Tiefkühlkost: 47 Millionen Pfund zurückgerufen; Seien Sie vorsichtig, was Sie verbrauchen

2012-05-06 5
   
Advertisement
résuméEine ganze Reihe von organischen und konventionellen Tiefkühlkost haben daran erinnert worden, darunter 358 Verbraucherprodukte unter 42 getrennten Marken verkauft, wegen der Furcht vor potenziellen Listeria Verschmutzung. Darüber hinaus hat der Rück
Advertisement

Listeria Ausbruch schlägt Tiefkühlkost: 47 Millionen Pfund zurückgerufen;  Seien Sie vorsichtig, was Sie verbrauchen
Eine ganze Reihe von organischen und konventionellen Tiefkühlkost haben daran erinnert worden, darunter 358 Verbraucherprodukte unter 42 getrennten Marken verkauft, wegen der Furcht vor potenziellen Listeria Verschmutzung.

Darüber hinaus hat der Rückruf von 47 Millionen Pfund Fleisch und Geflügel an verschiedenen Lebensmittelgeschäften verkauft, provozierte die Sorge, dass eine durch Lebensmittel übertragbaren Krankheiten angespornt Pandemie am Horizont sein könnte.

Die Ohio Department of Agriculture gefunden ursprünglich Listeria in CRF Produkte bei einem zufälligen Produkt Probenahme im April. Im Zuge dieser Entdeckung, mindestens acht Erkrankungen und zwei Todesfälle wurden mit CRF Produkten in Verbindung gebracht worden, meldet die Centers for Disease Control and Prevention. Die Produkte werden in allen 50 Staaten und in Kanada verkauft.

Listeria ist eine Gattung von Bakterien, die Listeriose, eine schwere Infektion in der Regel verursacht durch den Verzehr von Lebensmitteln, die die Verunreinigung auslösen können. Menschen mit geschwächtem Immunsystem, einschließlich ältere Menschen und schwangere Frauen, sind besonders anfällig für Listeriose. Symptome sind Fieber, Muskelschmerzen, steifer Nacken, Verwirrtheit, Verlust des Gleichgewichts und Krämpfe.

CRF Frozen Foods und Ajinomoto Windsor Inc sind die beiden Unternehmen, deren Produkte zurückgerufen worden sind, und diese sind im ganzen Land verteilt. Produkte mit einem "am besten durch" oder "Verkauf durch" Datum zwischen dem 26. April 2016 und 26. April werden 2018 möglicherweise verdorben, nach dem Rückruf.

Keine signifikanten Veränderungen im Auftreten von Listeriose wurden zwischen 2006 und 2008 oder zwischen 2012 und 2013 festgestellt, berichtet die CDC, die behauptet, dass die Inzidenz von Listeriose um fast 42 Prozent im Jahrzehnt gesunken.

Terri Gerhardt, Leiter der Lebensmittelsicherheit in der Landwirtschaft Abteilung Ohio, sagte Quellen:

"Ein Grund, warum die Leute scheinen zu denken, wir finden mehr (Listeria) ist, dass die FDA versucht, Lebensmittelherstellung Prüfprogramme unter allen Staaten zu vereinheitlichen", sagte Gerhardt. "Wenn Sie mehr Reihe von Augen zu sammeln und laufenden Proben haben, wirst du mehr Dinge finden. Aber ich glaube nicht, dass es eine Erhöhung der Häufigkeit des Organismus gibt, es ist nur, dass wir mehr Tests tun . "

Sie können die Rückrufliste für Früchte sehen und auf der FDA - Website veröffentlicht Gemüse hier , und die Rückrufliste für Fleisch- und Geflügelprodukte an Lebensmittelsicherheit Nachrichten hier .

Quellen sind:

TheDailySheeple

FDA.gov

FoodSafetyNews.com

MyDaytonDailyNews.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated