Index · Artikel · Libertären mit Geweih

Libertären mit Geweih

2011-09-28 5
   
Advertisement
résuméRobert H. Frank. Charles Darwin, nicht Adam Smith, wird eines Tages der Vater der Ökonomie betrachtet werden, sagt Cornell University Professor und New York Times - Kolumnist Robert H. Frank in seinem neuen Buch, The Darwin Economy . Er argumentiert,
Advertisement

Libertären mit Geweih

Robert H. Frank.

Charles Darwin, nicht Adam Smith, wird eines Tages der Vater der Ökonomie betrachtet werden, sagt Cornell University Professor und New York Times - Kolumnist Robert H. Frank in seinem neuen Buch, The Darwin Economy . Er argumentiert, dass Darwins Theorie der Evolution durch natürliche Selektion gibt eine bessere Beschreibung, wie die Märkte funktionieren und scheitern, als Smiths Theorie der unsichtbaren Hand.

Diese Erkenntnis kehrt zwei Jahrhunderte des geistigen Verkehrs. Thomas Malthus 'Ideen geformt Darwins, und viele der Werkzeuge der modernen Evolutionsbiologie, wie Spieltheorie, werden von der Wirtschaft entlehnt. Es führt Frank zu viele ausgezeichnete Vorschläge für die Gesellschaft durch eine gerechtere und effizientere Steuersystems zu verbessern, die die Gesetze der Biologie berücksichtigt.

Die gleiche Einsicht führt ihn auch einige irreführende Dinge zu sagen, wie die natürliche Selektion funktioniert. Frank biologische Aussetzer sind nicht bloße Naivität; sie berühren auf Ideen an der Vorderkante des evolutionären Denkens und zeigen, was in den Weg der Reformen steht er befürwortet.

Frank stützt seine Argumentation auf die darwinistische Vorstellung, dass das Leben auf einer Kurve abgestuft ist. Wie viel ist genug hängt davon ab, was andere bekommen haben. Die meisten Menschen, zum Beispiel, würde lieber in einem 4.000 Quadratmeter großen Haus leben, die größer als ihre Nachbarn als eine 6.000 Quadratmeter große Haus war, dass der kleinste auf der Straße war. Ökonomen nennen diese Positions Waren, und sie mit den Dingen Kontrast, die bei der Arbeit nicht so relativ, wie Sicherheit sind, wo die meisten Leute denken, dass es absolut sicher zu sein, ist besser als die sicherste Arbeiter in einer gefährlichen Fabrik.

Positional Waren führen zu verschwenden, sagt Frank, weil die Menschen in größeren Häusern leben am Ende, als sie müssen, rauschende Feste zu werfen, und Geld für Pool-Reiniger. Diese Drücke andere Menschen das gleiche zu tun, und nimmt so Geld von den besseren Anwendungen, die von Smiths rationalen Modell vorhergesagt werden könnte.

Als biologische Analogie, schlägt Frank den Unterschied zwischen Laufgeschwindigkeit und Geweihgröße. Eine schnellere Gazelle ist besser ausgestattet, um einen Geparden zu entkommen, und so schreibt er, "schneller verliehenen Vorteile sind sowohl für den Einzelnen und der Art." Antlers, auf der anderen Seite sind für den Kampf mit anderen Männern verwendet. Der Druck, haben größere, als Ihre Konkurrenten führt zu einem Rüstungswettlauf, die Ressourcen verbraucht, die für andere Dinge effizienter genutzt werden könnte, wie zum Beispiel der Bekämpfung von Krankheiten. Als Ergebnis endet jeder Mann mit einem mühsam und teuer Paar Geweih auf, sagt Frank, und "das Leben für Stierelch als Gruppe unglücklicher ist."

Das hat viel für sie als eine wirtschaftliche Metapher gehen. Manchmal Ergebnisse Wettbewerb in billiger, bessere Produkte, wie die Dachdämmung oder Computerspeicher, und manchmal kommt es zu Louis Vuitton Gepäck. (Oft natürlich liefert es eine Kombination von Nutzen und Status, wie das iPad.) Aber evolutionär zu sprechen, die Unterscheidung ist falsch.

Natürliche Selektion sieht keinen Unterschied zwischen Laufgeschwindigkeit und Geweihgröße: Alle Evolution Positions ist. Wenn man Gazelle schneller bekam, wurde die langsameren gegessen (ein Punkt, Frank zu einer Fußnote degradiert). Und wenn Gazellen schnell bekam, tat so Geparden. Geparden und Gazellen wäre alles besser dran, wenn sie langsam geblieben wäre, weil schnell laufenden Energie verwendet man vielleicht "besser" investieren in Nachwuchs und Beine, die für Geschwindigkeit gebaut werden, sind anfälliger für Bruch. Der lissome Gepard ist inzwischen gemobbt und oft von größeren Fleischfresser wie Löwen getötet.

Frank könnte genauso gut die Analogie umgekehrt haben: männlich Gazellen passieren eine Menge Zeit und Energie im Streit um Kumpels zu verbringen, und einige Räuber wird am falschen Ende eines Stierelch Geweih riskieren bekommen. Wenn die Kopfbedeckung des letzteren stellte sich heraus, eine Last zu sein, würde die natürliche Selektion sie kleiner zu machen. Das ist eigentlich passiert ist, dank menschlichen Trophäenjagd, für die Bevölkerung von Bighornschaf.

Es ist nicht schön, Evolution und böse Evolution, mit anderen Worten. Es gibt nur die Evolution.

Frank Elch vs. Gazelle Beispiel kann nicht so nützlich sein, aber in der Erforschung der Spannung zwischen der natürlichen Selektion und das Gemeinwohl, er berührt die härteste Frage in der Evolutionsbiologie: Wie hat sich die natürliche Selektion, die Menschen antreibt, mit ihrer eigenen Art zu konkurrieren, doch so viele Beispiele für die Zusammenarbeit und Altruismus produziert?

Die Natur ist voller bessere Beispiele öffentlicher Güter als die schnelle Gazelle. Es gibt die Präriehunde , die Alarm geben , ruft andere zu warnen , dass ein Falke ist etwa, oder die Arbeitsbiene , die selbst tötet Stechen um den Bären, die den Bienenstock droht, oder die Bonobos , die freiwillig Nahrung teilen . Im Gegensatz zu schnell läuft, verhängen diese Dinge nicht nur Kosten auf wer das tut sie, aber sie helfen, ein anderes Tier, der sollte ein Konkurrent zu sein. Niemand ist sicher, wie die natürliche Selektion auf solche Eigenschaften führen kann.

Oder besser gesagt, stimmt niemand. Die orthodoxe Position hält, dass Altruismus irgendwie zugute kommt entweder die Altruisten, vielleicht durch ein System der Gegenseitigkeit, oder diejenigen, die ihre Gene teilen, wie es der Fall zwischen einer Arbeitsbiene und ihre Bienenstock Kollegen. Die Menschen sind kooperativer als jede andere Spezies wahrscheinlich, weil wir, indem Sie richtig viele Möglichkeiten, gut zu tun haben. Wir handeln Bevorzugungen und unsere Familien zu helfen, aber wir haben auch den Überblick über einzelne Ruf für gutes Verhalten halten und andere "Betrug durch Strafe abzuschrecken.

Dieses Konto ist der Altruismus aus Altruismus-wenn wir ein Tier etwas zu tun, zu sehen, die teuer aussieht, ist es sagt, sollten wir einige entscheidende Vorteil suchen. Man könnte dies als analog zu klassischen Ökonomie zu sein, die Menschen aus der aufgeklärten einander helfen Eigennutz und nicht Güte argumentiert, dass.

Aber es ist eine andere Art und Weise, in der Auswahl Tiere könnten erhalten, die Dinge tun, um anderen zu helfen. Es nennt sich Gruppenauswahl , und es sagt , dass Altruismus entwickeln können , weil kooperative Gruppen egoistisch diejenigen outcompete. Die meisten Evolutionsbiologen, denken jedoch, dass Beispiele für Gruppenauswahl sind irgendwo zwischen seltenen und nicht existent, da die Vorteile der individuellen Egoismus fast immer diejenigen der Gruppe Solidarität aufwiegen.

Franks Ökonomie sind implizit gruppen selektionistische. Er will das Wohl der Gesellschaft als Ganzes zu maximieren, indem sie das Steuersystem reformieren, um zu verhindern, was er als geweihartige Arme Rennen sieht. Um Positions Ausgaben zu reduzieren, zum Beispiel, will er Ertragsteuern mit Verbrauchssteuern zu ersetzen, bezogen auf den Unterschied zwischen dem, was die Menschen machen und was sie retten.

Das ist nicht schlecht Wirtschaft: Regierung ist eine Übung, bei dem Versuch, Gruppenauswahl arbeiten, tun das Beste für alle innerhalb der Grenzen zu machen, während mit anderen Nationen im Wettbewerb.

Der beste Weg, dies zu tun, aber nicht nur um herauszufinden, was das Beste für alle ist, aber das öffentliche Interesse mit individuellen Eigeninteresse auszurichten. Je mehr geteilt eine Gesellschaft ist, desto schwieriger, dies zu erreichen ist. Ein aktueller Vergleich der 26 Kantone der Schweiz zum Beispiel festgestellt, dass diejenigen mit dem höchsten Ausländeranteil unter ihren Bevölkerung die höchsten relativen Kriminalitätsraten hatten. Kultur Polarisierung und die wirtschaftliche Ungleichheit ebenfalls gespalten Menschen in Gruppen mit unterschiedlichen Interessen konkurrieren. Ich freue mich auf Sie, Amerika, aber das gleiche gilt für fast jedes Land regiert durch die Globalisierung und den Neoliberalismus, auch meine aufrührerischen Heimat des Vereinigten Königreichs.

Von Frank Buch, könnte daraus schließen, dass das, was Sie in der Art und Weise seiner Reformen steht nicht unterschiedliche Interessen, aber Irrationalität-ein unvollkommenes Verständnis davon, wie Wettbewerb funktioniert. Er schreibt Libertären mit der Sorge um das Gemeinwohl so groß wie sein eigenes. Aber was die Evolutionsbiologie lehrt uns, dass es nicht genug ist, zu übernehmen, wie Frank tut, dass jeder nur die größte wirtschaftliche Kuchen schaffen will. Das ist wie wenn man sagt eine Gazelle mehr über die durchschnittliche Geschwindigkeit seiner Herde kümmert sich als ob es einen hungrigen Geparden hinter sich lassen kann.

In der Tat sind die führenden und die Finanzierung gegen die progressive Besteuerung rational genug, sie sind derjenige, der am besten zu tun, wenn die Gesellschaft eines Wettrüstens durch die mit den größten Geweih und den priciest Koffer, mit den Löwen jemand bekommen, der nicht kann gewonnen wird weitermachen. Was ist jene, sie müssen zeigen, gegenüber nicht nur, wie das Gemeinwohl maximiert werden kann, aber wie kann es mit dem Eigeninteresse genug Menschen in Einklang gebracht werden zu stimmen ins Leben gerufen.

Ich stimme mit Frank Steuer-Plan nicht so sehr, weil sie das Gemeinwohl maximiert, sondern weil sie, wie jemand, der auf die öffentlichen Dienste angewiesen ist, denke ich, es wäre gut für mich sein. Ich denke auch, dass mein Land mehr Leute wie mich enthält, als es Plutokraten, die keine Notwendigkeit eines öffentlichen Raum haben und keine Lust, es zu finanzieren. Entwicklung zeigt uns, wie die Zusammenarbeit kann über trotz der unausweichlichen Logik des Egoismus kommen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated