Index · Nachrichten · Leute, die Nährwertangaben lesen Sind skinnier

Leute, die Nährwertangaben lesen Sind skinnier

2012-09-14 2
   
Advertisement
résuméFrauen , die Nährwertangaben zu lesen sind, im Durchschnitt acht Pfund leichter als diejenigen , die dies nicht tun. christiancable / Flickr Hier ist ein neuer Ansatz zur Gewichtsabnahme, die keine Mitgliedschaft, Zumba Kopfbedeckungen erfordert, ode
Advertisement

Frauen , die Nährwertangaben zu lesen sind, im Durchschnitt acht Pfund leichter als diejenigen , die dies nicht tun.

Leute, die Nährwertangaben lesen Sind skinnier


christiancable / Flickr

Hier ist ein neuer Ansatz zur Gewichtsabnahme, die keine Mitgliedschaft, Zumba Kopfbedeckungen erfordert, oder mehr als ein paar Sekunden Ihrer Zeit: Lesen Ernährung Etiketten.

In den Vereinigten Staaten, Frauen , die die Aufmerksamkeit auf Lebensmitteletiketten in einer Umfrage von den Centers for Disease Control zahlen wurden mit einem durchschnittlichen Body - Mass - Index 1,49 Punkte niedriger als ihre Kollegen gefunden zu haben , die nicht, eine Studie in der Zeitschrift Agricultural Economics gefunden. Für einen durchschnittlichen US-Weibchen, das ist etwa eine acht-Pfund-Unterschied.


MEHR LEBENSMITTEL LABELS

  • Einfache Food-Labels und die Illusion von Kontrolle
  • Der Business Case für Kaloriezählimpulse von McDonalds Menüs
  • Ist 'Natural' die meisten sinnlose Wort auf Ihre Lebensmittel-Label?

Die Ergebnisse stammen aus mehr als 25.000 Datenpunkte aus der versammelten National Health Interview Survey , einer jährlichen Umfrage der CDC. Der städtischen Bevölkerung, berichten 49 Prozent derzeit vor, dass sie die Aufmerksamkeit auf Lebensmitteletiketten zu zahlen. Im ganzen Land insgesamt, steigt diese Zahl auf 74 Prozent bei den Frauen, im Vergleich zu nur 58 Prozent der Männer. Weiße Frauen, die Nährwertangaben lesen zeigten den größten Unterschied in der BMI über ihre Nicht-Lese Kollegen, bei etwa 1,76 Punkte.

Für besser oder schlechter, Männer - unter allen Rassen im Durchschnitt - sehen sehr wenig profitieren von der Mehrarbeit. Der Unterschied in der Body-Mass-Index im Zusammenhang mit Etikettlese für eine typische amerikanische Mann war nur 0,12 Punkte. Dennoch zählt das für etwas.

Während dieser Studie schließen nicht, dass diese Beziehung kausal ist - Menschen, die Etiketten von Lebensmitteln mehr lesen kann eher geneigt sein, zu einer gesünderen Lebensweise, die tatsächlich für den Gewichtsverlust entfielen - etwas für den Verein zu sagen ist. Logisch, machen informierte Verbraucher bessere Entscheidungen, und wir haben gesehen, wie die Kennzeichnung von Lebensmitteln ein effektiver Weg sein können Verbraucher Kaufgewohnheiten zu ändern. So drängen Menschen Ernährung Info zu lesen - als wir die Epidemie konfrontiert, die auf Tempo ist 40 Prozent der Amerikaner, um zu sehen, in den nächsten 20 Jahren fettleibig - ist mit ziemlicher Sicherheit im öffentlichen Interesse.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated