Index · Artikel · Letting Go By Holding On: Ungelöste Herkunftsfamilie Probleme und Alzheimer-Krankheit

Letting Go By Holding On: Ungelöste Herkunftsfamilie Probleme und Alzheimer-Krankheit

2012-06-01 3
   
Advertisement
résuméEines Abends bekam ich einen Notruf von meiner Cousine Janet bat mich, zu ihrem Vater, mein Onkel Morty zu sprechen. Onkel Morty weigerte sich Millie, seine Frau von 50 Jahren zu stellen, in einem Pflegeheim, obwohl sie von fortgeschrittenen Alzheime
Advertisement

Letting Go By Holding On: Ungelöste Herkunftsfamilie Probleme und Alzheimer-Krankheit

Eines Abends bekam ich einen Notruf von meiner Cousine Janet bat mich, zu ihrem Vater, mein Onkel Morty zu sprechen. Onkel Morty weigerte sich Millie, seine Frau von 50 Jahren zu stellen, in einem Pflegeheim, obwohl sie von fortgeschrittenen Alzheimer-Krankheit gelitten. Millie rund um die Uhr Pflege erforderlich, aber Morty, eine starke und robuste 75-jährige, bestand er darauf, bis zur Aufgabe der Fürsorge für sie war.

Während Morty Hingabe an seine Frau bewundernswert war, Janet und ihr Mann Ted waren ängstlich und skeptisch, was diese Anordnung für eine Reihe von Gründen: Erstens, sie über Morty die Gesundheit betroffen waren. Sie befürchteten, dass die emotionale und körperliche Belastung für die Unterhaltung, vor allem in seinem hohen Alter, ihn töten würde.

Zweitens Morty wurde bankrupting selbst. Seine Versicherung begrenzt war, sein Spar, die an einem erheblichen war zeit war schon lange nicht mehr, und er nicht im Besitz mehr das Haus, das er fleißig hatte in seinen früheren Jahren ausgezahlt. Morty hatte auch erhebliche Schulden angehäuft.

Drittens war ein Domino-Effekt im Spiel. Das Gefühl der Finanzkrise, würde Morty zu Janet und Ted wenden, um Hilfe. Sie taten, was sie konnten, in der Schule drei Kinder zu haben, aber das Gefühl, als ob sie in einem Catch-22 waren: wenn sie nicht Morty half finanziell würden sie sich schuldig fühlen und das Risiko zu entfremden ihn; wenn sie ihn zu unterstützen fortgesetzt würden sie ihre eigenen Finanzen belasten, und sein Hauswartung ermöglichen.

Nach meiner bedrängten Cousins, beteiligt die verschiedenen sozialen Einrichtungen waren keine Hilfe davon zu überzeugen, Onkel Morty, "loszulassen" Tante Millie. Der leitende Sozialarbeiter auf den Fall sagte mir, dass Onkel Morty so große Sorge um seine Frau nahm, dass sie keine Notwendigkeit sahen, dass andere zu intervenieren, als in häusliche Pflege zu helfen, organisieren und ein paar andere Dienste das Paar zu unterstützen. Es geht darum, wo komme ich ins Spiel. "Du bist ein Therapeut", rief meine Cousine Janet am Telefon, "vielleicht wird er auf dich hören. Bitte gehen und ihn zu sehen." Meine Antwort: "Okay, aber nicht halten Sie Ihren Atem Ich vermute, dass Ihr Vater bekam einen wirklich guten Grund, warum er nicht los deine Mutter lassen wird, das ist das Geheimnis ich wirklich zu lösen, die versuchen.."

Als ich Onkel Morty genannt war es unter dem Vorwand, dass wir unsere Windhunde zusammen einen Vorschlag erhalten, die sich wie ein Charme. Da unsere zwei pensionierte Athleten durch Rennen eine andere um meine breit, eingezäunten Hinterhof ihre glorreichen Tage wieder erlebt, ich an die Aufgabe, indem er Onkel Morty ein paar unbedeutende Fragen über einige entfremdeten Verwandten erwärmt ... Dann nahm ich den Tauchgang: Hey Onkel Morty, wie haben Sie Ihre Eltern sterben? Ohne zu zögern, hat mir gesagt, Onkel Morty die Geschichte, die ich suchte:.. "Ich bin in die Küche kam, wie mein Vater einen Herzinfarkt hatte er auf den Boden sank und ich rief um Hilfe Ich habe dann versucht, eine Mund-zu-Mund-Beatmung, aber er so schnell weg war. Er starb in meinen Armen. ich hatte immer das Gefühl, dass ich ihn in der Lage haben sollte zu retten. " Meine unmittelbare Antwort: "Du hast was du kannst und dich liebte ihn sehr." Dann bekam ich heikel, da nur ein Therapeut könnte: "Ich kann verstehen, warum Sie nicht auf Tante Millie aufgeben könnte sein können." Er antwortete freimütig: "Nun, ich weiß nur, dass ich dieses Mal nicht-besonders verzichten kann, da sie noch am Leben ist, ich schulde ihr viel."

Nennen Sie es lieben und Engagement ... es ist vielleicht Narzissmus ... nennen Sie es, was auch immer Sie möchten, aber ich wusste dann, was mit meinen Cousins ​​zu berichten:.. "Vergessen Sie es Er hat nie auf Millie aufgeben gehen Und wenn Sie versuchen, und ziehen Sie sie von ihm, er werde wahrscheinlich nie wieder mit dir sprechen, er selbst in eine schwere Depression gehen könnte ". Während meine Analysen durchaus Sinn für mich gemacht, waren meine Cousins ​​nicht beeindruckt. Janet, insbesondere setzte Onkel Morty auf Druck Tante Millie in einem Heim zu bringen.

Nun, wenn Sie einen Selbstachtung Systeme Denker sind, haben Sie den Verdacht habe, dass es wahrscheinlich einige alte Familien dynamische Wesen ... zwischen Eltern und Tochter gespielt, und Sie würden korrekt sein. Während Janet mein Cousin schnell sein zu sagen, dass sie eine wunderbare Beziehung mit ihren beiden Eltern genossen haben, glaube ich, dass sie lange gefühlt hatte, dass oft zu einem ihrer Eltern Engagement einen anderen verlassen wollte sie. Nach meinen Beobachtungen, Onkel Morty und Tante Millie einander zunächst auf einen Fehler setzen. Und rate was? Wie Yogi sagte: "Es ist alles deja vu immer wieder." Morty war wieder einmal legte seine geliebte Frau vor seiner Tochter und ihrer Familie. Janet war dieser Replikation nicht bewusst, aber ihre mangelnde Bereitschaft, ihren Vater zu erlauben, seine Frau symptomatisch war ihrer Agenda ihr Bedürfnis zu caretake für ihn, ihr Schmerz und Leiden zu erkennen und sie vor seiner Frau zu bringen. Man könnte sagen, sie und ihr Vater versuchten gehen zu lassen, indem auf.

Tante Millie ging auf mehrere Jahre weit über, was die Ärzte vorhergesagten und Onkel Morty hat seinen Weg, sie starb zu Hause, um zu überleben; Onkel Morty ein paar Jahre später im Alter von 89 bestanden, ob sie beide machten es so lange, weil der Onkel Morty Hartnäckigkeit, kann ich nicht sagen. Was ich sagen kann ist, dass dies eine Geschichte der Replikation ist, Erlösung. und der anhaltenden Kampf mit Verlust.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated