Index · Artikel · Leser sagt Bipolar ist ein Mythos

Leser sagt Bipolar ist ein Mythos

2013-01-22 2
   
Advertisement
résuméVor fast zwei Jahren, jetzt ein Leser namens Beidoj links diesen Kommentar auf dem Blog Was ist Dysphoric Mania? Viele von euch in diesem Blog antwortete schon, aber genug Zeit vergangen, dass ich denke, es lohnt sich neuere Leser zu geben - oder die
Advertisement

Leser sagt Bipolar ist ein Mythos

Vor fast zwei Jahren, jetzt ein Leser namens Beidoj links diesen Kommentar auf dem Blog Was ist Dysphoric Mania? Viele von euch in diesem Blog antwortete schon, aber genug Zeit vergangen, dass ich denke, es lohnt sich neuere Leser zu geben - oder diejenigen, die dies zum Zeitpunkt verpasst - eine Chance zu reagieren. Beidoj sagte:

Bipolar ist ein Mythos! Jedes Symptom der bipolaren ist eine natürliche menschliche Eigenschaft , die einfach in keinem Verhältnis geblasen wurde , was die Gesellschaft glaubt , ist normal. Jeder Mensch hat mit Bipolar das Potential gekennzeichnet werden und viele werden mit ihm nur markiert , weil sie nicht im Einklang mit dem "Norm" .

Psychische Erkrankungen sind häufiger als nicht durch ein Trauma verursacht (sowohl physisch als auch mental) oder tatsächlichen Hirnschäden. Bipolar ist nicht eine psychische Krankheit, es ist ein Label für Menschen gegeben ist , die mit sich selbst ist es schwer zu bewältigen finden, müssen die Aufmerksamkeit und die zu versorgenden wollen und durch Medikamente kontrolliert. Die Menschen sind nur Individuen , die versuchen in einem soziologischen System von konformistischen gesteuert gehören, die uns alle wollen , nicht ihr System zu sträuben.

Ich litt viele Jahre mit allem , was von Schizophrenie zu Persönlichkeitsstörungen bipolar diagnostiziert. Ich war wie ein Untermenschen behandelt , bis ich von analysierten brach weg.

Der Punkt , den ich versuche , hier zu machen ist , dass einige Leute Einzelpersonen sein wollen einfach nur und finden es schwer , auf diesem Planeten ihren Wert zu zementieren. Einige von ihnen wählten leider , es zu tun von anderen Völkern Leben zu zerstören. Dieser Kerl [James Holmes, der getötet und verletzt über insgesamt 70 Personen an einem Mitternacht Vorführung von "The Dark Knight Rises"] wollte nur seine Spuren in der Welt zu verlassen, und was für eine Art und Weise , es zu tun! Schauen Sie sich das große Interesse Wesen in ihm investiert. Der Wahnsinn Verteidigung ist ein Crock - er wusste genau , was er tat!

By the way, nach Aufmerksamkeit schreit bipolaren Menschen, zu stoppen, wissen Sie nicht , dass die Stimmungsstabilisatoren Ihre Seele zu zerstören? Das lustige daran ist , werden sie alle , die Stimmung stabil, bipolar oder nicht machen! Und die Nebenwirkungen sind so schädlich für Sie körperlich - überprüfen Sie Ihre Schilddrüsenfunktion, Leberfunktion, die Mehrheit der Sie Probleme haben werden , wenn Sie nicht bereits ... stoppen selbst vergiften. Lernen Sie, mit euch zu leben , sie so , wie Sie sind , oder Sie können Ihre eigenen psychotischen Episode am Ende mit und es heraus auf unschuldige Menschen zu nehmen. Ich kann dieses die Handlungen des Menschen ZULASSEN, obwohl ich verstehen , warum Menschen tun , was sie tun!

So gibt es - die Art des Denkens, die das Stigma fördert beschäftigen wir uns mit. Ich weiß, die meisten von euch wütend waren, bevor Sie selbst Beidoj die Tirade zu Ende gelesen. Psychische Erkrankungen ein Mythos? Bedenkt man, dass Aufzeichnungen der bipolaren Störung zum Zeitpunkt der Mythologie zurückgehen - zwischen 100 und 200 AD -, dass es klare Beweise dafür, dass sie vererbt werden kann, und dass sie auf die Behandlung anspricht - sowie eine Reihe von anderen Faktoren ab, ich denke, wir verwerfen der "Mythos" Idee.

Ich habe nicht einmal einen Zähler auf die Idee präsentieren, die wir alle Verlangen Aufmerksamkeit sind. Die beste Aufmerksamkeit, die ich je bekommen habe, war, als ich stabil bis leicht hypomanische und in der Lage auf der Bühne zu handeln ... etwas, was ich nicht tun kann, wenn ich deprimiert bin, weil ich noch nicht das Vertrauen haben, abzuhören. Wie kann man denke ich eher Aufmerksamkeit in Depressionen versunken haben würde, indem sie als durch Applaus zu bekommen?

Ich bin krank zum Tode von Menschen mit einer bipolaren Störung, die gesagt, es ist alles in deinem Kopf. Sie behaupten, Sie sind psychotische, um Aufmerksamkeit zu bekommen? Macht es Ihnen Spaß, sich durch die Ausgaben recklessly bankrupting?

Gibt es in Ihrem Job zu verlieren, weil Sie nicht konzentrieren können, nicht aus dem Bett, bröckeln unter Druck zu bekommen, fühlen Sie sich besser, weil der Aufmerksamkeit, die es Ihnen bekommt?

Nein nein Nein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated