Index · Artikel · Lesen kann das Leben Ihrer Frühchen speichern

Lesen kann das Leben Ihrer Frühchen speichern

2014-04-12 0
   
Advertisement
résuméObwohl er einer der fortschrittlichsten und Industrieländern der Welt, zeigt neue Daten, dass Babys in den USA ein Frühgeburtenrate näher einigen unterentwickelten Ländern. Die durchschnittliche Frührate für die ärmsten Länder der Welt ist rund 12 Pr
Advertisement

Lesen kann das Leben Ihrer Frühchen speichern

Obwohl er einer der fortschrittlichsten und Industrieländern der Welt, zeigt neue Daten, dass Babys in den USA ein Frühgeburtenrate näher einigen unterentwickelten Ländern.

Die durchschnittliche Frührate für die ärmsten Länder der Welt ist rund 12 Prozent, während die USA mit einer Rate von 9,6 Prozent im Jahr 2014 tatsächlich hatte, was eine Verbesserung von 12,3 Prozent im Jahr 2013, berichtete Newsweek.

Und während es viele Faktoren, die bei erforscht werden müssen, warum diese Rate so hoch ist, und wie können wir Frühgeburten zu verhindern, ein unglaublich einfachen Schritt können die Eltern nehmen ihre Frühgeborenen helfen kann überraschen Sie--

Ein Buch zu lesen, um ihre Babys.

Studien haben gezeigt, dass Frühgeborene einen Schub aus dem Hören ihrer Eltern Stimmen bekommen. Eine Studie ergab, dass drei Stunden am Tag half buchstäblich Gehirn der Babys zu entwickeln, vor allem im auditorischen Kortex. Durch das Studium der Babys, die Mütter direkt zu ihnen gelesen hatte oder auf eine Aufnahme ihrer Stimmen und ihre Herzschläge im Gegensatz zu Babys hören, die nicht, fanden die Forscher heraus, dass die Babys größer auditorischen Kortex als diejenigen, die einfach Krankenhaus Geräusche zu hören.

Ich denke, es ist faszinierend, dass ein Herzschlag der Mutter hilft ihr Baby Gehirn entwickeln und als lebenslanger Buchliebhaber, die Tatsache, dass eine Liebe zum Lesen von noch vor Tag beginnt man macht nur Sinn für mich.

Viele Eltern haben auch berichtet, dass oder auf andere Weise das Lesen sprechen, singen, oder die Aufnahme, ihre Stimmen zu ihren Babys ihnen auch hilft - es ihnen etwas Sinnvolles zu tun gibt, dass sie zu den kleinsten Patienten im Krankenhaus hilft verbinden.

"Ich sprach ihm immer mehr , um meine Gedanken und [sage ihm] wir sind in diesem zusammen, sprechen" eine Mutter sagte heute Eltern.

Einer der führenden Krankenhäuser für Mütter und Babys im Land, Brigham & Women 's Hospital, hat tatsächlich ein spezielles NICU Leseprogramm zu helfen Eltern mit vorzeitiger oder kranken Babys in der Intensivstation, jeden Tag zu ihren Eltern lesen umgesetzt.

Das Programm, genannt "Brigham Baby-Academy" NICU Babys liefern soll mit "sinnvolle Hörstimulation", berichtete WCVB in Boston. Jedes Baby erhält 15-20 Minuten des Lesens von einem Elternteil oder einem Mitarbeiter.

Einer der Ärzte der Intensivstation mit Brigham & Frauen erklärte WCVB, dass bei niedrigen Geburtsgewicht signifikant Sprache Verzögerungen Babys geboren haben, auch wenn sie den "normalen" Gewichte wachsen. Überraschenderweise sind jedoch die zu aussagekräftigen Sprache ausgesetzt Babys waren in der Lage, die Verzögerungen zu überwinden und zeigte "erhöhte Leseleistung" von der dritten Klasse.

Lesen zum Frühchen in der Intensivstation ist besonders wichtig, denn obwohl NICUs notorisch laut sind, alles, was Lärm ist nicht unbedingt die Babys zu helfen. Aber indem man sie sinnvoll Lärm geben auf das zu konzentrieren, vor allem von einer Stimme, die sie erkennen, werden sie "Praxis" Zuhören helfen und diese Sprachkenntnisse entwickeln sie benötigen.

Die Studien über NICU Babys getan zeigen, dass Eltern und Betreuer eine wichtige Rolle im wörtlichen, körperliche und emotionale Entwicklung ihrer Babys, direkt aus der Gebärmutter.

Egal wie alt oder Ihr Baby Bühne in ist, können Sie lesen, um ihn starten oder ihr zu helfen, dass die Entwicklung des Gehirns steigern.

Und wenn Sie sich jemals mit einem Baby in einem speziellen Intensivstation Kindergarten zu finden, bedenken Sie, dass eine der einfachsten - und am besten - Dinge, die Sie für Ihr Baby auf den Seiten von einem guten Buch beginnt zu tun.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated