Index · Fragen · Leberreinigung mit Bittersalz?

Leberreinigung mit Bittersalz?

2009-09-25 13
   
Advertisement
résuméIch habe Darmkrebs mit sekundären Tumoren in der Leber. Ich habe von 4 Esslöffel Bittersalz, eine halbe Tasse Olivenöl, drei Viertel einer Tasse frischen Grapefruitsaft und drei Tassen Wasser zu räumen Schutt und "Sandkörner" große Gallen, die e
Advertisement

Ich habe Darmkrebs mit sekundären Tumoren in der Leber. Ich habe von 4 Esslöffel Bittersalz, eine halbe Tasse Olivenöl, drei Viertel einer Tasse frischen Grapefruitsaft und drei Tassen Wasser zu räumen Schutt und "Sandkörner" große Gallen, die eine Leberreinigung zu nehmen. Die Hälfte in vier Viertel eines Abends den Ruhestand bei 8 und 22.00 Uhr dann sofort ergriffen werden, nehmen andere Hälfte auf erwachenden und zwei Stunden später.
Ich bin besorgt über Nebenwirkungen des Magnesiumsulfat, den aktuellen Zustand meiner Leber gegeben - es entzündet ist. Ich habe gerade eine Chemotherapie abgeschlossen, die nicht erfolgreich gewesen ist. Diese Spülung wurde von einem Krebsspezialisten entwickelt und ist kein Ammenmärchen.
Ich habe keine andere Chemo-Option und haben viele alternative, natürliche Heilmittel in der Vergangenheit verwendet.
Wird es sicher für mich, diese bündig zu erfüllen?

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2009-10-10 02.40

Es ist am besten Ihren Arzt / Spezialist Beratung zu bekommen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated