Index · Artikel · "Lebensmittel" zurück in FDA Putting kann von medizinischen Geräten beeinträchtigen

"Lebensmittel" zurück in FDA Putting kann von medizinischen Geräten beeinträchtigen

2011-10-22 5
   
Advertisement
résuméTrotz seiner Moniker hat die Food and Drug Administration (FDA) mehr Arzneimittel (und Gerät) gewesen als Lebensmittel in den letzten Jahren. Ein wichtiger Grund: Die Agentur konkurriert mit mehreren Bundesbehörden, darunter das Ministerium für Landw
Advertisement

"Lebensmittel" zurück in FDA Putting kann von medizinischen Geräten beeinträchtigen
Trotz seiner Moniker hat die Food and Drug Administration (FDA) mehr Arzneimittel (und Gerät) gewesen als Lebensmittel in den letzten Jahren.

Ein wichtiger Grund: Die Agentur konkurriert mit mehreren Bundesbehörden, darunter das Ministerium für Landwirtschaft und Umweltschutzbehörde, um die Nahrungsmittelversorgung des Landes zu überwachen. Es ist eine verwirrende und letztlich selbstzerstörerischen Gewirr von Bürokratie und überlappenden Behörde.

Aber wenn es darum geht, Arzneimittel und medizinische Geräte zu regeln, gibt es keine solche Verwirrung. Und hat die FDA nicht schüchtern über ihre Autorität mit, manchmal zu Lasten der beiden Branchen.

Nun ist diese: Der US - Senat Dienstag bestanden überwiegend eine Rechnung die Agentur breite neue Befugnisse die Gewährung der Nahrungsmittelindustrie der Polizei, einschließlich intensiviert Rückrufe, Inspektionen und Hof zu beobachten.

Werbung

Während die meisten Menschen über die Notwendigkeit einer sicheren Lebensmitteln einigen können, ist die Rechnung ein weiteres Beispiel dafür, was in diesen Tagen die Agentur plagt: erweiterte Mandate mit weder die Mittel noch institutionelle Fähigkeit zu tun, was jeder will, es zu tun.

Medizinisches Gerät Befürworter sagen, dass die FDA bereits schlecht mit einer seiner Hauptaufgaben führt - neue Technologien zur Genehmigung und Innovation zu fördern. Stattdessen will die Agentur über die Partnerschaft mit Universitäten für Hersteller von externen Defibrillatoren auf "beraten" ... wie externe Defibrillatoren zu machen.

Die FDA kann falsche Prioritätensetzung, aber auch medizinisches Gerät Führungskräfte und Beamte der Agentur, kann sich auf eine Sache einig: Die FDA schmerzlich vermisst Geld und Personal. Anlässlich der Stadt eine Halle Sitzung in Bloomington, Minnesota zu Beginn dieses Jahres, Dr. Jeffrey Shuren, Direktor des Zentrums für Geräte und Radiological Health, gab die Agentur mit ihren Aufgaben nicht Schritt halten.

Die FDA hat $ 4030000000 für das Geschäftsjahr 2011 beantragt - eine 23 Prozent Steigerung gegenüber dem Vorjahreshaushalt. Aber ob die Agentur bekommt, dass das Geld eine andere Sache, da die Anforderungen an die finanzielle Spar fegt Washington, DC In der Tat ist das Weiße Haus alle Agenturen fragen, einschließlich der FDA, Möglichkeiten zu finden, die Budgets für das Geschäftsjahr 2012 um 5 Prozent zu senken.

Der Gesetzentwurf vom Senat gelöscht liefert nicht einmal eine klare Methode der FDA neue Aufgaben zu finanzieren. Das Repräsentantenhaus 'Fassung des Gesetzes erfordert Lebensmittelhersteller eine Gebühr zahlen Kontrollen zu finanzieren. Aber der Senat einen Gesetzentwurf nicht enthalten, diese Bestimmung.

Die FDA kann wohl nicht Magen das Essen (!) Auf seiner Platte jetzt. weitere Kurse Hinzufügen scheint nicht eine ganze Menge Sinn zu machen.

Die Agentur, natürlich, könnte es noch nachweisen können, Kaugummi zur gleichen Zeit gehen und zu kauen. Aber ohne zusätzliche Hilfe ist die FDA mehr als wahrscheinlich zu ersticken.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated