Index · Artikel · LabCorp investiert $ 2M in Diagnosesystemstart zu Autismus-Spektrum-Störung Risiko identifizieren

LabCorp investiert $ 2M in Diagnosesystemstart zu Autismus-Spektrum-Störung Risiko identifizieren

2013-02-21 5
   
Advertisement
résuméEine Diagnose , die einen Bluttest für Kleinkinder verwendet , um zu beurteilen , ob sie mit einem Risiko für Autismus - Spektrum - Störung Entwicklung hat 2.000.000 $ von der Laboratory Corporation of America Holdings (angehoben NYSE: LH ). Massachu
Advertisement

LabCorp investiert $ 2M in Diagnosesystemstart zu Autismus-Spektrum-Störung Risiko identifizieren
Eine Diagnose , die einen Bluttest für Kleinkinder verwendet , um zu beurteilen , ob sie mit einem Risiko für Autismus - Spektrum - Störung Entwicklung hat 2.000.000 $ von der Laboratory Corporation of America Holdings (angehoben NYSE: LH ).

Massachusetts-basierte SynapDX â € ~ s Der Bluttest Unterschiede in RNA die Genexpression bewertet nicht zwischen Kindern zu einem höheren Risiko für Autismus und diejenigen , die zu unterscheiden sind . Die Idee ist, dass jede Krankheit ihren eigenen Fingerabdruck trägt, die im Blut aufgedeckt werden kann.

Stan Lapidus, SynapDx CEO, sagte MedCity Nachrichten im Dezember, dass der Test auf Kinder im Alter von drei Jahren im Vergleich mit der Norm von 4,5 Jahren verabreicht werden würde. Er betonte, dass itâ € ™ s nicht ein breites Screening-Tool, und würde für die Kinder verwendet werden Symptome wie Vermeidung von Blickkontakt und sind ausstellenden nonverbal.

Damals hob das Unternehmen 6.000.000 $ in einer Finanzierungsrunde unter Führung von North Bridge Venture Partners und General Catalyst Partners . Es hat sich auch die Investitionen aus den empfangenen Bain Capital Ventures . Die Investition würde sich an der Finanzierung pivotalen Studien gehen. Eine Studie von 600 Kindern Leistungsmerkmale bei Kindern mit einem Risiko zur Validierung für ASD gesetzt ist in diesem Jahr beginnen.

Werbung

Die Technologie hinter der Diagnose wurde zunächst von vorgeschlagen Valerie Hu im Jahr 2006, Professor an der George Washington University Medical Center mit Schwerpunkt auf der Biochemie und molekularen Medizin und wurde anschließend unter Lizenz von Boston Kindermenü € ™ s Hospital.

Die Diagnose ist Teil der wachsenden Bereich der personalisierten Medizin, die DNA auswerten kann für die Entwicklung von bestimmten Bedingungen eine Person € ™ s Wahrscheinlichkeit zu bestimmen. Zusätzlich zu Autismus, wurden Unternehmen bei der Entwicklung Diagnostik , die Gensignaturen lesen das Risiko einer Brustkrebsrückfall auf das Risiko der schwangeren Frauen zu identifizieren , vorzeitig zu liefern Alzheimer € ™ s und Parkinsonâ € ™ s Krankheit .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated