Index · Nachrichten · Kosten der US-Gesundheits jetzt 800% höher pro Person, als es im Jahr 1960 war, auch wenn die Inflation angepasst

Kosten der US-Gesundheits jetzt 800% höher pro Person, als es im Jahr 1960 war, auch wenn die Inflation angepasst

2017-05-04 2
   
Advertisement
résuméEiner der massiven politischen Skandale immer auf dem amerikanischen Volk verewigt war Präsident Barack Obamas Gesundheits "Reform" Recht - eine der lästigsten, unterdurchschnittlicher Leistung und destruktiven Teile der Gesetzgebung immer in US
Advertisement

Kosten der US-Gesundheits jetzt 800% höher pro Person, als es im Jahr 1960 war, auch wenn die Inflation angepasst
Einer der massiven politischen Skandale immer auf dem amerikanischen Volk verewigt war Präsident Barack Obamas Gesundheits "Reform" Recht - eine der lästigsten, unterdurchschnittlicher Leistung und destruktiven Teile der Gesetzgebung immer in US-Statuten festgeschrieben werden.

Eine der größten Lügen von allen ist, dass die 2700-Seite und Behemoth sollte die Gesundheitskosten zu senken - für Patienten und Kliniken sowie für die Versicherer. Out-of-pocket Kosten und Prämien sollten auch dramatisch zu fallen, wie Obama wiederholt während seiner ersten Kampagne für das Weiße Haus versprochen .

Aber das war damals. Heute sind nicht nur Prämien buchstäblich explodierenden, nur wenige Jahre nach dem Gesetz Wirkung voll genommen hat, aber out-of-pocket Kosten, vor allem für ständig wachsende Versicherung Selbstbehalte, haben auch exponentiell gewachsen.

Bedenken Sie, dass in den USA heute, eine einzige Reise in die Notaufnahme - je nach Schwere der Erkrankung oder Verletzung - leicht $ 30.000 $ 40.000 oben könnte, 50.000 oder sogar mehr. Wenn Ihr Plan einen hohen Selbstbehalt hat, oder wenn Sie einfach nicht leisten können Abdeckung unabhängig von Obamacare, das Mandat, die Sie Abdeckung haben, nur ein solcher Besuch könnte man bankrott oder verdammen Sie und Ihre Familie auf eine Lebensdauer von lähmenden wirtschaftlichen Verzweiflung - während unser Präsident und die Demokraten , die ihm das Gesetz passieren geholfen erhalten bessere Pläne, VIP - Behandlung und Subventionen der Regierung für ihre eigene Berichterstattung zu zahlen.

Eine "Reform" Gesetz, das machte die Sache nur schwieriger und teurer für die Amerikaner hat

Das Gesetz Obamacare - nicht "gierig" Versicherungsgesellschaften oder Republikaner - ist für diese Katastrophe verantwortlich.

In der Tat, nach einer aktuellen Analyse, im Vergleich zu 1960, die Amerikaner heute leiden über eine 800-prozentige Steigerung der Prämien, Selbstbehalte, out-of-pocket Kosten und die allgemeine Pflege. Wie durch dokumentiert Global Research , ein in Kanada ansässigen Think Tank, war in diesem Jahr im Gesundheitswesen als Prozentsatz des gesamten Bruttoinlandsprodukt (BIP) nur um 5,1 Prozent. legte es auf 20 Prozent des BIP bis 2020 Diese Zahl war bis zum Jahr 2002 auf 15 Prozent gewachsen, hatte aber noch weiter bis 2011 Schätzungen auf 17,9 Prozent gestiegen.

der Think Tank angegeben, zwischen 1960 und 2009 die durchschnittliche jährliche Steigerung der Gesundheitsausgaben stiegen von $ 147 pro Person zu $ ​​8086 oder eine 55-fache Erhöhung Ferner. Wenn bis 2010 Dollar, steigerte sich der jährliche Anstieg von $ 1.082 auf 8.218 $.

Im Jahr 1980 kostete ein normales Krankenzimmer in der US $ 127; heute sind die Preise oft höher.

Die Zahlen noch schlimmer kommen von dort. Wie festgestellt , von dem wirtschaftlichen Zusammenbruch Blog:

- Allein in diesem Jahr werden die Amerikaner verbringen fast $ 2800000000000 auf das Gesundheitswesen. Bis 2019 wird geschätzt, dass die Amerikaner $ 4500000000000 auf eine solche Versorgung zu verbringen.

- Trotz demokrat stoppen "Reformen", die US-Ausgaben Spirale im Gesundheitswesen weiter nach oben Strähne. Die USA geben mehr für das Gesundheitswesen als do Japan, Deutschland, China, Frankreich, Großbritannien, Kanada, Spanien, Brasilien und Australien zusammen.

- Wenn das Gesundheitssystem der USA sein eigenes Land, würde es der sechste größte Volkswirtschaft auf dem Planeten ausmachen.

- Fast 60 Prozent der Privatinsolvenzen in den USA sind aufgrund ausstehender (und massiv) Arztrechnungen - ". Bezahlbaren Gesundheitsversorgung" wieder, etwas, das nicht sollte in Obamas neue Ära geschehen

Care wurde entwickelt, zum Scheitern verurteilt, um in großen, aufgeblähten, ineffizienten Regierung betriebene Pflege einläuten

Das Problem ist nur noch schlimmer. Nicht nur , dass Obamacare für verantwortlich gemacht werden töten Dutzende von Arbeitsplätzen , so dass es schwierig zu finden gut bezahlte Vollzeitarbeit, sondern wegen seiner beschwerlichen regulatorischen und Compliance - Belastungen für Gesundheitsdienstleister und Ärzte, viele entscheiden sich für den Bereich zu verlassen Früh Medizin und in den Ruhestand, die einen dramatischen verlassen Arzt und Primary-Care - Anbieter Mangel in nur wenigen Jahren. So wird es keine Rolle , ob jeder soll Versicherungsschutz zu haben; sie werden immer noch nicht besser dran, weil sie keinen Zugang nicht zu einem Anbieter haben wird.

Obamacare ist eine Katastrophe - eine "Reform" Gesetz , das war zum Scheitern verurteilt entworfen , um den privaten Sektor Versicherungsmarkt zugunsten von großen, Fett zu zerstören, aufgebläht, teuer, ineffizient - und rationiert - Regierung geführte Gesundheitsversorgung.

Denken Sie, die chronisch unruhigen VA Medical Systems ... auf Steroiden.

Quellen:

GlobalResearch.ca

Articles.LATimes.com

TheFiscalTimes.com

Yahoo.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated