Index · Nachrichten · Kostbaren Blutes auf der Erde

Kostbaren Blutes auf der Erde

2014-10-27 7
   
Advertisement
résuméSein Arzt trieb ihn über die Grenze. Es war schneller auf diese Weise: Wenn der Mann in der Schweiz gespendet, würde sein Blut verzögert werden, während Papierkram gefüllt wurde und Genehmigungen beantragt. Die Krankenschwester in Annemasse, Frankrei
Advertisement

Kostbaren Blutes auf der Erde


Sein Arzt trieb ihn über die Grenze. Es war schneller auf diese Weise: Wenn der Mann in der Schweiz gespendet, würde sein Blut verzögert werden, während Papierkram gefüllt wurde und Genehmigungen beantragt.

Die Krankenschwester in Annemasse, Frankreich, könnte aus dem Etikett auf dem Blutbeutel sagen für Paris bestimmt, dass dieses Blut ziemlich ungewöhnlich war. Aber als sie die Details genau zu lesen, weiteten sich ihre Augen. Sicher war es unmöglich, denn dieser Mann neben ihr sitzt am Leben zu sein, geschweige denn anscheinend gesund?

Thomas lächelte vor sich hin. Nur sehr wenige Menschen auf der Welt wusste, dass seine Blutgruppe haben-könnte-existieren. Und sogar weniger geteilt. In 50 Jahren haben die Forscher nur 40 oder so andere Menschen auf dem Planeten mit der gleichen wertvollen, lebensrettende Blut in ihren Adern aufgedreht.

Roten Blutzellen tragen Sauerstoff, um alle Zellen und Gewebe im Körper. Wenn wir eine Menge Blut in der Chirurgie oder bei einem Unfall verlieren, müssen wir mehr davon schnellen. Daher sind die Hunderte von Millionen von Menschen durch Zentren Blutspende in der ganzen Welt fließt, und die Tausende von Fahrzeugen Blutbeutel zu Bearbeitungszentren und Krankenhäuser zu transportieren.

Es wäre einfach, wenn wir alle das gleiche Blut hatte. Aber wir tun es nicht. Auf der Oberfläche jeder unserer roten Blutkörperchen, haben wir bis zu 342 Antigene-Moleküle, die die Auslösung der Produktion von spezialisierten Proteinen Antikörper genannt. Es ist die Anwesenheit oder Abwesenheit bestimmter Antigene, die jemand Blutgruppe bestimmt.

Seltene Blut ist kaum nötig. Aber wenn es ist, es an einen Patienten in der Krise immer kann ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit geworden.

Etwa 160 der 342 Blutgruppenantigene sind "High-Prävalenz", was bedeutet, dass sie auf den roten Blutkörperchen von den meisten Menschen zu finden sind. Wenn Sie fehlt ein Antigen, das zu 99 Prozent der Menschen in der Welt für positiv sind, dann ist dein Blut wird selten berücksichtigt. Wenn Sie ein, dass 99,99 Prozent der Menschen für positiv fehlt, dann haben Sie sehr selten Blut.

Wenn ein bestimmtes Antigen mit hoher Prävalenz von roten Blutkörperchen fehlt, dann sind Sie "negativ" für die Blutgruppe. Wenn Sie Blut von einem "positiven" Spender erhalten, dann Ihre eigene Antikörper können mit den inkompatiblen Spender Blutzellen reagieren, eine weitere Reaktion des Immunsystems auslösen. Diese Transfusionsreaktionen können tödlich sein.

Weil so wenige Menschen es haben, ist per Definition selten Blut kaum je gebraucht. Aber wenn es ist, einen Spender zu finden und bekommen das Blut eines Patienten in der Krise kann ein verzweifelter Wettlauf gegen die Zeit geworden. Es wird mit ziemlicher Sicherheit einen gewundenen internationales Netzwerk von Menschen betreffen unsichtbar hinter der Hektik des "normalen" Blutspende Arbeits einen Spender in einem Land auf die Spur zu kommen und eine Tasche ihres Blutes zum anderen fliegen.

* * *

Vor vierzig Jahren, als 10-jährige Thomas mit einer Routine Kindheit Infektion in der Universitätsklinik Genf ging, sein Bluttest zeigte etwas sehr neugierig: Er erschien eine ganze Blutgruppensystem zu fehlen.

Es gibt 35 Blutgruppensysteme, organisiert nach den Genen, die die Information tragen, die Antigene in jedem System zu erzeugen. Die Mehrzahl der 342 Blutgruppenantigene gehören zu einem dieser Systeme. Der Rh-System (früher als "Rhesus" bekannt) ist die größte, mit 61 Antigene.

Die wichtigsten dieser Rh-Antigene, das D-Antigen fehlt oft bei Kaukasiern, von denen etwa 15 Prozent Rh D-negativen (häufiger, wenn auch ungenau, bekannt als Rh-negativem Blut). Aber Thomas schien alle Rh-Antigene zu fehlen. Wenn sich dieser Verdacht als richtig erwiesen, wäre es seine Blutgruppe Rh null -on der seltensten in der Welt zu machen, und eine phänomenale Entdeckung für die Krankenhaus Hämatologen.

Rh null Blut wurde erstmals 1961 beschrieben , in einer Aboriginal Australian Frau. Bis dahin hatte die Ärzte davon ausgegangen, dass ein Embryo fehlt alle Blut-Zell-Antigene Rh würde, nicht überleben geschweige denn wachsen in eine normale, blühende Erwachsenen. Bis zum Jahr 2010, später fast fünf Jahrzehnten, hatte etwa 43 Menschen mit Rh null Blut wurde weltweit berichtet.

Bis in die 1960er Jahre hatten die Ärzte davon ausgegangen, dass ein Embryo fehlt alle Blut-Zell-Antigene Rh würde, nicht überleben geschweige denn wachsen in eine normale, blühende Erwachsenen.

Kaum in der Lage, zu glauben, was sie sah, Dr. Marie-José Stelling, dann Leiter der Hämatologie und Immunhämatologie Labor an der Universitätsklinik Genf, schickte Thomas 'Blut für die Analyse in Amsterdam und dann in Paris. Die Ergebnisse bestätigten ihre Ergebnisse: Thomas Rh null Blut hatte. Und damit hatte er sofort unendlich kostbar geworden Medizin und Wissenschaft.

Suchen Forscher , die Geheimnisse der physiologischen Rolle des intriguingly Komplexes Rh - Systems zu entwirren sind scharf halten , Rh null Blut zu bekommen, da es das perfekte "Knock - out" -System bietet. Seltene negatives Blut ist so begehrt für Forschung, obwohl alle in Blutbanken gelagerten Proben anonymisiert werden, gibt es Fälle, in denen Wissenschaftler versucht haben, aufzuspüren und zu den einzelnen Spendern nähern direkt für Blut zu fragen.

Und weil Rh null Blut kann "universal" Blut für jedermann mit seltenen Blutgruppen innerhalb des Rh - Systems, seine lebensrettende Fähigkeit ist enorm betrachtet werden. Als solches ist es auch geschätzt sehr Ärzte-obwohl es nur unter extremen Umständen an Patienten verabreicht werden, und nach sehr sorgfältiger Überlegung, weil es nahezu unmöglich sein kann, zu ersetzen. "Es ist das goldene Blut", sagt Dr. Thierry Peyrard, der aktuelle Direktor des Nationalen Immunohematology Referenzlabor in Paris.

Blutgruppen sind erblich, und Rh null ist bekannt , in Familien zu laufen. So ist der nächste Schritt für die Hämatologen in Genf war Thomas zu testen "Familie in der Hoffnung, eine andere Quelle zu finden, zumal Thomas nicht in der Lage sein, zu spenden, bis er sich umdrehte 18. Es sah noch hoffnungsvoll, wenn es stellte sich heraus, Thomas 'Großväter waren dritten Grades Cousins. Aber die Tests zeigten , Thomas 'Rh null Blut zurückzuführen auf zwei völlig verschiedene zufällige Mutationen auf beiden Seiten. Der Zufall, zweimal, im Angesicht der verschwindend kleinen Quoten.

* * *

Im Jahr 2013 erhielt Walter Udoeyop einen Brief von einem alten Freund zurück in Nigeria. Vater Gerald Anietie Akata der 70-jährige Mutter hatte einen Tumor in ihrem Herzen, aber kein Krankenhaus in Nigeria könnte die Operation durchführen sie brauchte. Akata eingeschlossen seiner Mutter medizinischen Aufzeichnungen, für Walters Hilfe zu bitten.

Walter, Berater bei Johnson City Medical Center, Tennessee, war von Anfang an nicht leicht sein würde. Francisca Akata Operation würde eine gewaltige $ 150.000 Minimum kosten, wenn sie es in den USA Vater Akata hatte seit mehreren Jahren ein Pastor in Johnson City, und Walter hoffte zunächst die Hilfe der Kirche zu gewinnen und Krankenhäuser seinen Freund in gedient hatte. Aber weder eine so große Menge an Geld könnte erhöhen.

Er erinnerte daran, dass ein anderer Freund vor kurzem Operation am offenen Herzen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) für nur $ 20.000 hatte. Er rief das Krankenhaus dort, und das Personal einigten sich auf Francisca zu betreiben. Vater Akata des Pfarr in den USA und Nigeria hob das Geld, und drei Monate später, Francisca Akata flog nach Osten in Richtung der VAE.

Aber ein paar Tage nach ihrem Eintritt, sagten die Ärzte Francisca, dass Bluttests hatten ergeben, dass sie eine seltene Blutgruppe hatte, geteilt durch 0,2 Prozent der weißen Bevölkerung: Lutheran b-negativ. Um die Sache zu erschweren, sie war auch O-negativ die ungewöhnlich, aber nicht offiziell selten, Blutgruppe, dass viele von uns gehört haben, geteilt um rund 5 Prozent der Menschen. Die Kombination aus Franciscas Blut so selten, wäre es schwierig, wenn nicht unmöglich, ein Spiel für sie zu finden.

Da es in den VAE oder einen der anderen Golfstaaten, nicht kompatibel Blut war, hatte Mrs. Akata zurück nach Hause zu fliegen und warten, bis passende Blut gefunden wurde. Das Krankenhaus nach Blut, konnte aber nicht in den zwei Wochen finden, die folgten.

Walter angefordert Franciscas Bluttests aus dem Krankenhaus und dann begann die Suche nach kompatiblen Blut in den USA versucht er Blut - Center nach der Blutzentrum im ganzen Land , bevor er auf die verwiesen wurde amerikanischen Rare Donor Program in Philadelphia, eine Datenbank aller seltenen Blutspender in Amerika. Schließlich hatte er einige geeigneter Spender befindet.

Seine Erleichterung war nur von kurzer Dauer, weil, wie Thomas oder Peyrard hätte ihm sagen können, es ist viel schwieriger für Blut, Grenzen zu überschreiten, als es für die Menschen ist. "Sie würden nicht vorstellen, wie schwierig es ist, wenn Sie zu importieren oder zu exportieren selten Blut", sagt Peyrard. "Ihr Patient stirbt, und Sie haben die Menschen in einem Büro für dieses Papier zu fragen und diese Form. Es ist einfach verrückt. Es ist kein TV-Gerät, es ist nicht ein Auto. Es ist Blut. "

Manchmal Blut das Senden von einem Land zum anderen ist mehr als ein bürokratischer Alptraum. Wie Walter nun entdeckt, hatte das Krankenhaus in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine Politik nicht Blutspenden von außerhalb der Golfstaaten, die das Francisca nicht das Blut, das er in Amerika gefunden hatte nutzen können bedeutete zu akzeptieren.

Die Situation sah düster aus. Aber dann, nach einem zufälligen Treffen mit einem Kollegen, fand Pater Akata sich über eine kleine allgemeine Krankenhaus in Kamerun, Nigeria Nachbar im Osten, die ein Herz-Chirurgie-Programm mit Mitteln aus der katholischen Kirche eingerichtet hatte. Walter nahm Kontakt mit den Chirurgen dort, die bestätigt, dass sie die Operation zu tun könnte, wenn er kompatibel Blut versorgen könnte.

Es sei denn, sein Arzt ihn über die Grenze fährt, wird Thomas einen Tag frei nehmen von der Arbeit, zweimal im Jahr, und zu Frace reisen zu spenden, seine eigenen Reisekosten dort zahlen und zurück.

Der amerikanische Rare Donor Program kontaktiert, um die South African National Blood Service, die genannten vier geeigneter Spender hatte; aber einer von ihnen war nicht erreichbar, man nicht in der Lage war, bis später im Jahr zu spenden, und zwei von spenden medizinisch zurückgezogen worden war. Diese sind alle gängigen Probleme mit seltenen Spender. Es gibt Grenzen gesetzt, wie oft Menschen spenden. Was mehr ist, kann auch den Überblick über die Geber halten eine Herausforderung-some sein krank oder sterben, und andere bewegen sich nach Hause, ohne die Blut Dienste zu aktualisieren.

Es gab zwei Einheiten kompatibler Blut in Südafrika gefrorenen seltenen Blutbank, aber gefrorenen Blut hat eine 48-Stunden-Lebensdauer, im Vergleich zu vier Wochen für die frisches Blut. Wenn im Zoll festgehalten wurde, oder aus irgendeinem anderen Grund verzögert, wäre es durch die Zeit unbrauchbar es das Krankenhaus in Kamerun erreicht. Um die gefrorene südafrikanischen Blut verwenden, würde Francisca haben ihre Operation in Südafrika zu haben. Walter wurde aus Optionen ausgeführt wird.

* * *

Als er 18 Jahre alt geworden, war Thomas ermutigt, selbst Blut zu spenden. Es gibt jetzt keine frozen-Blutbank in der Schweiz, so sein Blut in den seltenen Blutbanken in Paris und Amsterdam gespeichert. Er reist nach Frankreich zu spenden, die bürokratische Maschinerie zu vermeiden, die in die Tat schleifen würde, wenn sein Blut über die Schweizer Grenze nach Paris geschickt werden musste.

Die erste dringende Anfrage kam ein paar Jahre nach Thomas spenden begann, als er einen Anruf bekam zu fragen, ob er Mitnahmen dagegen hätte, und dafür zu bezahlen, ein Taxi zum Blutzentrum in Genf für ein neugeborenes Baby zu spenden. Dieser Moment brachte es krass nach Hause zu ihm, wie wertvoll sein Blut war. Es war vielleicht auch die erste Andeutung, dass die Kosten für die Spende schließlich sein würde. Einige Länder zahlen Spender (und einige mehr Geld für seltene Blut) Spenden zu fördern. Aber die Mehrheit der nationalen Blut Dienstleistungen nicht bezahlen, Spender mit Infektionen zu verhindern, wie HIV.

Die altruistische Ethos der Blutdienste in Westeuropa bedeutet, dass sie auch die Reisekosten und Zeit 'nicht decken Spender von der Arbeit, die beide die Zahlung für Blut darstellen würde. Sie können nicht einmal ein Taxi schicken einen seltenen Spender zu einem Blutzentrum zu bringen, obwohl das Blut selbst mit dem Taxi von der Mitte zu einem Patienten zu reisen.

Es ist etwas, das eine frustrierende und potenziell tödliche Problem werden kann. Thierry Peyrard hat mir gesagt, dass er vor kurzem von einem Arzt in Zürich bittet um Blut mit einer anderen seltenen Kombination von Negativen, für einen Patienten vor einer Operation zu unterziehen, in Kontakt gebracht wurde. Es gab nur vier kompatiblen Spendern in Frankreich und Peyrard nur zwei telefonisch kontaktieren können. Einer von ihnen war ein 64-jährige Frau in einem Dorf in der Nähe von Toulouse leben. Obwohl sie mehr als bereit war, in der Stadt, um die Blut-Center zu gehen und zu spenden, da sie nicht fahren kann, konnte sie einfach nicht dorthin zu gelangen.

Also, wenn sein Arzt treibt ihn über die Grenze wieder-ein Höflichkeit weit über den Ruf der Pflicht zwischen einem Arzt und Patient-Thomas Urlaub einen Tag nehmen von der Arbeit, zweimal im Jahr gehen und reisen in Frankreich Annemasse zu spenden, die Zahlung seiner eigene Reisekosten hin und zurück.

* * *

Walter hatte eine letzte Chance, das Blut Francisca Akata so dringend brauchte zu finden: ein kleines Labor auf der anderen Seite des Atlantiks. Die bescheidene Größe des Internationalen Blood Group Referenzlabor (IBGRL) in Filton bei Bristol in England, ist irreführend; das Know-how bei der IBGRL bedeutet, es ist eines der führenden Labors der Welt in seltenen Blut Identifizierung. Darüber hinaus unterhält die Datenbank der Welt der seltenen Blutspender, der Internationalen Rare Donor-Panel. Das Panel besteht, um sicherzustellen, ob jemand, überall auf der Welt immer seltener Blut braucht, werden sie die bestmögliche Chance auf sie haben.

Wenn der Spender und Empfänger in verschiedenen Ländern sind, werden die Blutdienste beider Länder Kosten verhandeln. Das betreffende Land erstreckt sich in der Regel die Kosten für das Blut in bei 4 ° C fliegen, bei dem die Temperatur frische rote Blutkörperchen zu erhalten, sie vor der Transfusion intakt zu halten.

"Es ist generell eine gegenseitige Vereinbarung zwischen den Ländern, so dass niemand, der jemals Blut benötigt wird bestraft, weil zu sein, wo sie sind", Nicole Thornton, Leiter des Red Cell Reference am IBGRL, sagte mir. "Einige Länder erheben ein bisschen mehr pro Einheit von Blut, aber es gibt keine feste Regel. Die meisten laden nicht zu viel, weil sie an einem gewissen Punkt in der gleichen Situation sein könnte. "In Großbritannien, die eine Gebühr von £ 125.23 pro Beutel Blut ist.

Walter kontaktiert Thornton, der das Internationale Rare Donor-Panel durchsucht und identifiziert 550 aktive O-negativ / Lutheran b-negativen Spendern weltweit. Weil sie vererbt werden, sind in der Regel Blutgruppen in bestimmten Bevölkerungsgruppen zu bündeln, und 400 dieser Spender stellte sich heraus, in Großbritannien am weitesten zu sein von ihnen in oder um London. Ein Flug von Großbritannien nach Kamerun wäre viel kürzer ist als ein Flug aus den USA und das Blut wäre frisch.

Als das Blut zur Verfügung stand, und weil es nicht logistisch sinnvoll wäre, eine zweite Sendung zu fliegen, wenn Francisca mehr als vier Einheiten benötigt, die britischen Blut abgesprochen sechs Blutbeutel zu senden. Alle sechs britischen Spendern, die einen Anruf erhalten und konnten innerhalb von Tagen tat dies zu spenden.

In Rochester, England, war es der 104. Spende 'James. Er spendete zunächst als 18-jährige in der Armee im Jahr 1957, als er seine O-negativ gesagt wurde Blut war "für blaue Babys gut." Im Jahr 1985 er einen Brief bekam erklärt, sein Blut war selten (wenn auch nicht, wie selten) und zu fragen, ob jemand in seiner Familie würde spenden so ihr Blut getestet werden konnten. Die Familienmitglieder, fragte er nur ungern, aber glauben, dass sie "ihr Blut benötigt für sich."

Ein paar Jahre später, in den frühen 1990er Jahren, James seinen ersten Anruf aus den Blut Dienste bekam, zu fragen, ob er etwas dagegen hätte "nach unten in das örtliche Krankenhaus popping Blut in Holland für jemanden zu spenden." Dort wurde er, dass ein Taxi erzählt sein Blut wartete. Er glaubte nicht, um diese besonders ungewöhnlich, sagen, dass sie alle in einer Tages Spende war.

Er war nicht überrascht, wieder aufgerufen werden, aber er wusste nicht, dass sein Blut nach Kamerun würde. Und vorher hatte er nicht gewusst, dass er war Lutheran b-negativ, sowie O-negativ. Er war überrascht und leicht intrigiert zu erfahren, dass es nur 550 bekannte Personen mit dem gleichen Blut in der Welt waren.

Die Tasche von James 'Blut trat der fünf Taschen von den anderen Gebern und alle sechs wurden im Süden von London nach Tooting couriered ihrer 4.000-Meile Reise starten.

Das war, als Walter entdeckt, wie Fern das Krankenhaus wirklich war. Kumbo, in den Bergen von Nordwesten Kameruns, ist mehr als 250 Meilen nördlich von sowohl Douala und Jaunde, die Standorte der großen internationalen Flughäfen des Landes. Das Blut würde für mehrere Stunden zu reisen dorthin zu gelangen, stoßen über eine unbefestigte Straße in der Hitze März. Auch in Eis gepackt, wäre es schwer, es C in der Zelle erhalt 4 ° zu halten.

Francisca Akata Blut landete auf dem internationalen Flughafen in Douala und wurde am Freitag, 21. März durch den Zoll bis zum Mittag geräumt 2014 Ein Hubschrauber, in letzter Minute vom Krankenhaus geliefert, um die lange Fahrt auf der Straße zu vermeiden, draußen wartete. Ihr Blut flog den Rest des Weges zu Kumbo und kamen um 02.00 Uhr, kurz nach Francisca in den Operationssaal geschoben worden war.

Die Operation war ein Erfolg, und die katholische Diözese Kumbo gefunden irgendwo ihr Haus vor dem Flug zu erholen. Walter staunt immer noch bei den Bemühungen so vieler Menschen auf drei verschiedenen Kontinenten - ein Leben zu retten ", ebenso wie die Hirten, der 99 Schafe verlassen und ging nach dem einen, das verloren war."

* * *

Seit seinem Blut kann mit einem negativen Rh Blutgruppe an Dritte weitergegeben werden, könnte Thomas unzählige Leben retten. Aber wenn er jemals selbst Blut braucht, kann er nur Rh null Blut erhalten. Wenn er eine Einheit für sich selbst spendet, hat er es zu ermöglichen, von jemand anderem verwendet werden, die sie benötigen könnte.

Dies lässt Thomas abhängig von anderen Rh null Spendern. Aber von den anderen 40-ungerade Menschen weltweit mit Rh null Blut bekannt, nur sechs oder so neben Thomas sind gedacht , um zu spenden. Und sie sind alle weit entfernt: Die Standorte sind Brasilien, Japan, China, den USA und Irland. Die Zurückhaltung zu spenden, ist vielleicht verständlich, aber es stellt eine zusätzliche Belastung für die Menschen, die ihr Blut geben. Es ist auch wahrscheinlich, warum Thomas, wenn Peyrard und ich ihn in Lausanne getroffen, uns mit milder Belustigung begrüßt. "Ist es interessant, ein Gesicht auf den Beutel mit Blut zu setzen?"

Thomas begrüßte uns mit milder Belustigung. "Ist es interessant, ein Gesicht auf den Beutel mit Blut zu setzen?"

Bei Tee, beschrieb er die Wirkung seines Blutes auf seinem Leben. Als Kind konnte er zum Sommerlager gehen nicht, weil seine Eltern befürchteten, er könnte einen Unfall haben. Als Erwachsener nimmt er angemessene Vorsichtsmaßnahmen: Er fährt vorsichtig und fährt nicht ohne moderne Krankenhäuser in Länder. Er hält eine Karte aus dem Französisch - National Immunohematology Referenzlabor in Paris, seine Rh null Blutgruppe bestätigt, in seiner Brieftasche , falls er jemals im Krankenhaus liegt. Aber eine Sache, die in seinem Blut und ist, dass fast jeder im Schatten der aufwächst Alpen-Ski fährt. Enthaltung scheint eine Option er noch nie in Betracht gezogen haben.

Der einzige offensichtliche gesundheitliche Wirkung, die er erlebt, ist eine leichte Anämie, weshalb er geraten wurde, zweimal im Jahr statt vier Mal zu spenden. Faszinierend, fragte ein Arzt einmal, ob er ein hitziges Temperament hat. In der Tat ist das Gegenteil der Fall: "Ich bin sehr ruhig. Wenn es nur meine Persönlichkeit oder wenn mein Blut einen Einfluss hat oder nicht, ich weiß es nicht. "

Im Großen und Ganzen ist Thomas über seine ungezwungene "Zustand.« »Ich habe nicht ein Problem wie Hämophilie, die einen Einfluss auf das tägliche Leben hat. In diesem Sinne, ich bin glücklich. Ich bin froh, dass wenn mir gesagt wurde, ich dieses spezielle Blut hatte, sie mir gesagt, es ist in Ordnung, Kinder zu haben. Ich durfte eine Familie zu haben, also bin ich glücklich. "

Die Geber wie James und Thomas nie erfahren, was mit ihren passiert Blut-und Hämatologen fliegen nicht über die Grenzen hinweg ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Doch an diesem Tag, wie wir in einem Raum voller Frühlingssonne setzte sich an den verschwommenen weiß gesprenkelten Spitzen Blick, sagte Peyrard Thomas, dass sein Blut das Leben gerettet hatte. Erst vor kurzem wurde eine Einheit aus Frankreich zurück in die Schweiz für ein kleines Kind geschickt, die sonst gestorben wäre.

Auf einer Ebene, Thomas 'Blut tut ihm aus dem Rest von uns teilen. Auf einem anderen, als die Französisch Philosoph Simone Weil beobachtet, jede Trennung ein Link.

Und Thomas 'unterschiedliche Blut hat ihm den ungeraden unerwarteten Vorteil gegeben. Als er wegen für die Wehrpflicht, der Arzt, der ihm von seinem Blut-Dr zuerst. Marie-José Stelling-Schreiben an die Armee sagen, es ist zu gefährlich für ihn war, Militärdienst zu leisten, so wurde er befreit. Im Laufe der letzten 40-ungeraden Jahren, Thomas und Stelling haben eine besonders enge Beziehung entwickelt. Im vergangenen Jahr trat sie ihm und seiner Familie und Freunden seinen 50. Geburtstag Party auf einem Boot auf dem Genfer See zu feiern. "Sie war sehr nett", sagt Thomas. « Sie sah den menschlichen Aspekt Rh null -nicht nur ein Beutel mit Blut zu sein."



Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Genehmigung von Mosaic .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist Frei-Strecke Schweinefleisch wirklich riskanter?

    Ist Frei-Strecke Schweinefleisch wirklich riskanter?
    Foto von Jere-me / FlickrCC Kuratorin Anmerkung: Wie so ziemlich jeder Verfechter einer nachhaltigen Landwirtschaft, einschließlich unserer eigenen Bill und Nicolette Hahn Niman, nahm ich sofort und scharfe Notiz von James McWilliams der New York Tim
  • Die "Veggie" Option: So schlecht wie Geheimnis-Fleisch

    Die "Veggie" Option: So schlecht wie Geheimnis-Fleisch
    Greencolander / flickr Eine verführerische Anzeige erschien in meinem Posteingang Dienstag von zwei wunderbare Nachbarschaft Köche. In der wahren Straße Lebensmittel Mode, gehen sie so günstiges Gedämpfte Brötchen liefern "von Grund auf neu gemacht,
  • Ich bin hypothyroid & nehmen täglich generic synthroid, zusätzlich zu den drei anderen meds. Ich mache mir Sorgen, dass ich bin?

    ... Geht eine doppelte Dosis synthroid zu nehmen, wegen Gedächtnisstörungen, manchmal kann ich mich nicht erinnern, ob ich meine Medikamente jeden Tag gehabt haben. Was soll ich tun, wenn ich eine doppelte Dosis versehentlich nehmen? Meine aktuelle D
  • Kostenlose medizinische Schule! Warte ab. Nicht so schnell (Best of MedCitizens)

    Kostenlose medizinische Schule!  Warte ab.  Nicht so schnell (Best of MedCitizens)
    Jede Woche hebt MedCity Nachrichten das Beste seiner MedCitizens: Syndizierungspartnern und MedCity Nachrichten Leser, die Life-Science-aktuelle Ereignisse auf MedCityNews.com diskutieren. Nun, hier ist das Beste, was SIE zu sagen hatte: Medizinische
  • Kopfschmerzen nach einer Lumbalpunktion

    Kopfschmerzen nach einer Lumbalpunktion
    Kopfschmerzen sind die häufigste Nebenwirkung von Lumbalpunktionen (auch Lumbalpunktion genannt). Obwohl sie eine unglückliche und oft schmerzhafte Nebenwirkung eines gemeinsamen Verfahrens sind, was an sich verspannungsinduzierenden sein können, kön
  • Vermeiden Sie Addictions Substituieren Abstinenz zu pflegen

    Vermeiden Sie Addictions Substituieren Abstinenz zu pflegen
    Es ist einfach für Alkoholiker und Drogenabhängigen neu zur Genesung eine Sucht für eine andere zu ersetzen, in anderen Aktivitäten zwanghaft beteiligt zu werden. Obwohl diese Tätigkeiten, wie Arbeit oder Übung, kann ansonsten gesund und produktiv, k
  • Preschool Korpulenzrate Tropfen schließlich in einigen Staaten

    Preschool Korpulenzrate Tropfen schließlich in einigen Staaten
    Die Rate der Fettleibigkeit bei Kindern im Vorschulalter gesunken ist, sagt der CDC. Credit: Vorschulkinder Foto über Shutterstock Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat es eine weit verbreitete Rückgang der Fettleibigkeit war unter niedrigem Einkommen
  • 13 Tipps für die in der Sommerhitze bleiben hydratisiert (Op-Ed)

    13 Tipps für die in der Sommerhitze bleiben hydratisiert (Op-Ed)
    Credit: luchschen | Shutterstock Katherine Tallmadge , MA, RD, ist eine eingetragene Diätassistentin; Autor von " Diet Einfach: 195 Mental Tricks, Ersetzungen Habits & Inspirations " (Lifeline Press, 2011); und ein häufiger nationale Komment
  • Was sollte ich nach einem Lauf zu essen?

    Was sollte ich nach einem Lauf zu essen?
    "Muss ich etwas nach einem Lauf zu essen?" Nach dem Laufen, vor allem einen langen Lauf, wollen Sie Energie so schnell wie möglich wieder aufzufüllen. Studien haben gezeigt, dass die Muskeln sind am empfänglichsten Glykogen (gespeicherte Glucose
  • Sarah Michelle Gellar, Pertussis Slayer

    Sarah Michelle Gellar, Pertussis Slayer
    Sarah Michelle Gellar, das Gesicht der "Sounds of Pertussis" Kampagne. Klicken Sie hier um enstakenate. Es ist ziemlich einfach Spaß auch einige Prominente zu machen, die Unsinn unterstützen. Die Königin von diesen ist Jenny McCarthy, die schein