Index · Artikel · Können wir Müll in Energie umwandeln?

Können wir Müll in Energie umwandeln?

2008-01-02 3
   
Advertisement
résuméEine feste Siedlungsabfall-Verbrennungsanlage Mein Stadtrat erwägt einen Vorschlag über einen Plasma - Verbrennungsanlage zu bauen. Das Unternehmen hinter dem Projekt , sagt der Einrichtung fester Abfälle in Energie umwandeln, ohne schädliche Emissio
Advertisement

Können wir Müll in Energie umwandeln?

Eine feste Siedlungsabfall-Verbrennungsanlage

Mein Stadtrat erwägt einen Vorschlag über einen Plasma - Verbrennungsanlage zu bauen. Das Unternehmen hinter dem Projekt , sagt der Einrichtung fester Abfälle in Energie umwandeln, ohne schädliche Emissionen. Rufen Sie mich an ein Zyniker, aber ihre Tonhöhe klingt zu gut um wahr zu sein. Habe ich recht verdächtig zu sein?

Als Befürworter dieser Methode Entsorgungs immer darauf hin beschleunigen, "Plasmaverbrennung" ist eigentlich eine falsche Bezeichnung-na ja, zumindest die "Verbrennung" teil. Es gibt keine Verbrennung erforderlich ist und somit auch keine Flammen oder beißenden Rauch. Eine genauere Moniker "Plasmavergasung" , da die Endprodukte des Verfahrens sind Syngas und einem anorganischen Feststoff, der verwendet werden kann , um Asphalt oder Beton zu machen. Diese eigentümliche Verwandlung wird durch eine Vorrichtung lang gehegten von Stahlschneider: die bescheidene Plasmabrenner.

Da diese Fackeln nicht auf Feuer sind, können Sie aus dem Kopf das Bild von zornigen Dorfbewohner verbannen Dr. Frankensteins Schloss zu stürmen. Stattdessen arbeiten sie durch einen elektrischen Strom über einer Elektrodenanordnung aufnehmen, wodurch ionisierender ein Inertgas-manchmal Stickstoff, manchmal einfach nur Luft. Daß ionisiertes Gas oder Plasma, die wiederum wird glühend heiß mit Temperaturen, die nach oben von 27.000 Grad Fahrenheit-heißer als die Oberfläche der Sonne liegen kann. Müll, der durch diese knisternde Strom passiert hat keine Chance: Seine molekulare Bindungen sind zerrissen, hinter Syngas verlassen größtenteils aus Wasserstoff und Kohlenmonoxid besteht, und Schlacke, die, wenn sie gekühlt werden, Obsidian ähnelt.

Sobald der Müll hat gezappt wurde, wird das Synthesegas Spuren von schädlichen gereinigt; es ist besonders wichtig rid jeglicher Chlorwasserstoff zu erhalten, der durch Zugabe von Calciumoxid durchgeführt werden kann. Schwermetalle, der Zwischenzeit müssen von der entfernt werden schlacken niemand will ihre Asphalt viel Quecksilber und Cadmium enthalten, von denen beide sehr giftig sind.

Dann wird das dekontaminiert Syngas wie Erdgas verbrannt, genug Strom produziert die Pflanze selbst, und für den Weiterverkauf an das Stromnetz anzutreiben. Laut Sun Energy Group, die eine massive Plasmavergasungsanlage in New Orleans vorschlug Aufbau hat, der eine Tonne im Wert von Müll entsorgen werden 55,2 Kilowatt Leistung liefern. Hinzu kommt, dass, behaupten Unternehmen, dass die Plasmavergasungsanlagen relativ geringe Mengen an Kohlenstoff dixoide-zu emittieren gleichauf mit der von vergleichbarer Größe Erdgasanlagen. (Obwohl ein nicht erneuerbaren fossilen Brennstoffen emittiert Erdgas weniger CO 2 als entweder Kohle oder Öl , wenn sie verbrannt.)

Also, warum nicht jeder Weiler in Amerika tun, weg mit ihren Deponien und bauen eine dieser wunderbaren Pflanzen? Die Plasmavergasung Industrie behauptet, es ist vor allem eine Frage der Ökonomie: Eingraben Müll lange viel billiger war als es Zappen, auch wenn man in den Geldfaktor Strom gemacht werden verkauft. Deponien Ladung (PDF) Gemeinden einen Durchschnitt von $ 35 pro Tonne Müll; nach einer aktuellen Studie in Hamilton, Ont., bei einem Plasmavergasungsanlage eine Tonne Müll weg fallen würde $ 172 pro Tonne laufen.

Plasmavergasung Unternehmen bestreiten diese Figur, streitenden, dass ihre Methode günstiger geworden ist, weil die Steigerung der Effizienz bei der Stromerzeugung: Kanadas Plasco Energy Group, zum Beispiel sagt, dass 46 Prozent der gezappt Abfall jetzt Energie wird, im Vergleich zu 18 Prozent bei früheren Anlagenkonzepte .

Die Kostenlücke könnte sogar noch kleiner, wenn Plasmavergasungsanlagen ihren Strom als "grün" bezeichnet und verkauft es mit einem Aufschlag auf umweltbewusste Kunden. Aber viele Umweltschützer Borsten bei dieser Aussicht und behauptet, dass Plasma Entsorgungstechnologien lediglich Versionen von Massen-burn Verbrennungsöfen aktualisiert werden, die mit Dioxin-Emissionen aufgrund von Problemen aus der Mode in den USA gefallen sind. Die Aktivisten 'Chef gripes, zusammengefasst hier (PDF), sind die Syngas - Emissionen giftiger Säuren und andere Schadstoffe enthalten, und dass die Schlacke behält gefährliche Mengen an Schwermetallen auch nach gereinigt. Sie merken auch, dass es klug ist, eine Technik zu zweifeln, der seit jeher verwendet, um loszuwerden von chemischen Waffen, PCBs und andere unangenehme Überbleibsel eines früheren, weniger umweltbewusste Alter. (Bei Einrichtungen, die solche gefährlichen Materialien umgehen, wird das Syngas nicht zur Erzeugung von Elektrizität verbrannt.)

Vielleicht sind die Umweltschützer Recht, und vielleicht-überreagierst leider sie, niemand wirklich weiß. Es gibt einen spürbaren Mangel an unparteiische Untersuchungen der Emissionen bestehender Plasmavergasungsanlagen untersucht, für feste Siedlungsabfälle verarbeiten. Die Hoffnung ist , dass jemand den Betrieb von Plasco des eng überwachen Pilotprojekt in Ottawa , die eine etwas piddling 75 Tonnen Müll pro Tag zu verarbeiten soll. (Die vorgeschlagene New Orleans Pflanze, dagegen ist so konzipiert, 2.500 Tonnen pro Tag zu bearbeiten.)

Bedenkt man, wie wenig wir wissen über Umweltauswirkungen der Plasmavergasung an dieser Stelle darauf hin, die Laterne Vorsicht. Während der Prozess sicherlich Versprechen hält, passen sie von jedem Unternehmen, das es als ein Null-Emissions-Wunder ankündigt, die sich schnell bezahlt macht. Und egal, wie viele Millionen Ihre Stadt in Plasma gießt, es wird nichts an der Tatsache ändern, dass wir zum ersten Mal auf die Verringerung der Abfall konzentrieren sollte, anstatt Wege herauszufinden, die mehr unbedachte Aspekte unseres Verbrauchs zu verewigen.

Gibt es eine Umwelt Dilemma, dass Sie sich in der Nacht ist schon zu halten? Schicken Sie es [email protected], und prüfen Sie jede Woche diesen Raum.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated