Index · Artikel · Können Sie trainieren "Too Much" nach einem Herzinfarkt?

Können Sie trainieren "Too Much" nach einem Herzinfarkt?

2012-06-28 2
   
Advertisement
résuméDie medizinische Wissenschaft hat längst erkannt, dass sesshaft, die nach einem ST-Hebungsinfarkt (STEMI) (Herzinfarkt) ist ein wichtiger Risikofaktor für frühen Tod. Menschen, die in der formalen Herz-Rehabilitations-Programme nach einem Herzinfarkt
Advertisement

Können Sie trainieren "Too Much" nach einem Herzinfarkt?

Die medizinische Wissenschaft hat längst erkannt, dass sesshaft, die nach einem ST-Hebungsinfarkt (STEMI) (Herzinfarkt) ist ein wichtiger Risikofaktor für frühen Tod. Menschen, die in der formalen Herz-Rehabilitations-Programme nach einem Herzinfarkt engagieren, und die Ausübung dann fortgesetzt, sobald die formale Reha-Programm beendet ist, sind dafür bekannt, viel länger viel besser zu machen als Menschen, die (oder werden) inaktiv bleiben.

Aus diesem Grund ist regelmäßige Bewegung wird von Ärzten betonte, die Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) zu behandeln.

  • Lesen Sie, wie einen Herzinfarkt zu überleben.
  • Hier ist eine Post-Herzinfarkt-Checkliste für eine lange Zeit leben.

Die Idee, dass es sein kann, so etwas wie "zu viel" Übung nach einem Herzinfarkt ist eine neue. Oder besser gesagt, ist es eine neue Formulierung einer alten Idee - vor 50 Jahren Opfer Herzinfarkt routinemäßig mit Wochen von bedrest behandelt wurden, und als Folge oft wurde permanent Invaliden. Dass es vielleicht so etwas wie zu viel Übung nach einem Herzinfarkt wurde von einem Forschungspapier neu gestellt worden im August 2014 in den Mayo Clinical Proceedings erscheinen. Dieses Papier schlägt vor, dass, während regelmäßige Bewegung nach einem Herzinfarkt wesentlich und signifikant das Risiko des Todes reduziert, können die Vorteile der Übung beginnen, wenn umgekehrt ein bestimmter Schwellenwert erreicht wird.

Konkret schlagen die Autoren vor, Hinterlassenen- Herzinfarkt, die mehr laufen als etwa 31 Meilen pro Woche, oder wer gehen zügig für mehr als etwa 46 Meilen pro Woche, haben ein höheres Risiko, als Läufer zu sterben (oder Wanderer), die weniger körperliche Bewegung als diese Beträge .

(Sie sind aber immer noch deutlich besser als Überlebenden Herzinfarkt, die sesshaft sind.)

Der Beweis für eine Übung Threshold

Dieser Beweis kommt von der 'Health Study und der National Walkers' Nationale Runners Health Study. Diese Studien über 100.000 Teilnehmer rekrutiert, die eine Reihe von Fragebögen über ihre medizinische Vorgeschichte und Bewegungsgewohnheiten ausgefüllt.

Von diesen Teilnehmer berichteten 924 Männer und 631 Frauen, dass sie vor Herzinfarkt hatte, und das waren die Leute in die Studie eingeschlossen wir diskutieren.

Hier ist, was die Ermittler gefunden. Nach etwa 10 Jahren verfolgt werden, Teilnehmer, die pro Woche bis 8 Meilen lief oder ging pro Woche bis 12 Meilen bis (was in etwa der Entfernung würde eine Person erreichen, die typische folgt Übung Richtlinien nach Herzinfarkt), reduziert ihre Herzkrankheit -related Mortalität um 21%, im Vergleich zu sesshaften Herzinfarkt Überlebenden. Die Mortalität wurde um 24% für Menschen reduziert, die lief 8-16 Meilen oder ging 12-23 Meilen pro Woche; um 50% für diejenigen, die 16-24 Meilen oder ging 23-34 Meilen pro Woche lief; und um 63% für Menschen, die lief 24-31 Meilen oder ging 34-46 Meilen pro Woche.

in Herzinfarkt Überlebenden jedoch, die wirklich ihre Übung auf den Punkt geschoben, dass sie mehr als 31 Meilen lief oder ging mehr als 46 Meilen pro Woche, nur eine 12% ige Reduktion der Mortalität zu sehen war - was nur etwa die Hälfte der Vorteil erreicht wird, ist durch Menschen, die "nur" aktuelle Übung Richtlinien befolgt.

Also, aus dieser Studie geht hervor, dass die mehr Sport treiben Sie nach einem Herzinfarkt zu tun desto größer ist der Nutzen - bis zu einem gewissen Punkt. Aber über diesen Punkt hinaus - einmal eine scheinbare Bewegung Schwelle erreicht ist - die Sterblichkeit Nutzen der Übung beginnt tatsächlich umkehren.

Die Autoren von einem Leitartikel in der gleichen Ausgabe der Clinical Proceedings Mayo erscheinen spekuliert , dass vielleicht gibt es so etwas wie "Herzübernutzung Verletzung" , in denen zu viel Übung Herzgesundheit tatsächlich verringern kann (vielleicht durch Narbengewebe im Herzen produziert und also eine Kardiomyopathie). Wenn ja, dann kann es in der Tat sein, so etwas wie "zu viel" Bewegung, zumindest bei Menschen, die einen Herzinfarkt gehabt haben.

Ist das wirklich wahr?

Es kann in der Tat wahr sein, dass "zu viel" Übung nach einem Herzinfarkt zu tun viel von dem Nutzen dämpfen können Sie durch die Durchführung regelmäßiger Bewegung zu gewinnen. Es gibt jedoch wichtige Einschränkungen dieser Studie, die uns auffordern, seine Schlussfolgerungen in die richtige Perspektive zu setzen.

nur Zunächst wurde diese Studie mittels Fragebogen durchgeführt. Wir müssen das Wort "Teilnehmer nehmen für die Höhe der Übung, die sie durchgeführt wird, und vielleicht noch wichtiger ist, für die Tatsache, dass sie tatsächlich hatte Herzinfarkt. (Ärzte verwenden manchmal den Begriff "Herzinfarkt" locker und unpräzise, ​​und ihre Patienten mit einem falschen Eindruck weg kommen kann.) Auf einer gewissen Ebene also die Genauigkeit der Daten selbst in Frage gestellt werden kann. Dies ist natürlich, ist eine inhärente Beschränkung jeder medizinischen Studie, die ausschließlich auf Fragebögen für seine Daten beruht.

Vielleicht noch wichtiger ist, ein Befund, der sichtbar wird, wenn man die Tabelle von Daten mit dem Artikel veröffentlicht versteht sich. Aus dieser Tabelle ist ersichtlich, dass die Überlebenden Herzinfarkt, die mehr als 31 Meilen pro Woche geführt haben, waren im Durchschnitt viel jünger als Menschen, die weniger lief. Tatsächlich gemittelte sie nur 51 Jahre alt. Und außerdem, sie hatten offenbar ihr Herz einen Durchschnitt von 13 Jahren greift, bevor sie in die Studie eingeschlossen wurden, oder (im Durchschnitt) im Alter von 38. Die Autoren des Artikels nicht direkt die Auswirkungen dieser Alters Diskrepanz sprechen. Aber wir wissen, dass Menschen, die in einem frühen Alter Herzinfarkt haben oft eine relativ aggressive Form von CAD haben, und ihre Herzkrankheit kann sein progressiver und schwieriger zu behandeln als bei typischen Patienten mit KHK. Also, vielleicht die Zunahme der Sterblichkeit bei Menschen gesehen, die mehr als 31 Meilen pro Woche lief wurde nicht durch die Ausübung verursacht. Stattdessen vielleicht war dies nur eine andere Population von Herzinfarkt-Patienten.

The Bottom Line

Die Schlagzeilen, die in großem Umfang als Ergebnis dieser Studie ausgestrahlt wurden behaupten, dass "zu viel Übung nach einem Herzinfarkt kann dich töten!" Während es wahr sein, dass nach einem Herzinfarkt zu viel Übung zu tun, die Vorteile der Übung dämpfen kann, wir müssen ein paar Dinge im Auge zu behalten, wie wir darüber nachdenken, was diese Studie wirklich bedeutet.

Erstens hat diese Studie nichts beweisen; es ist auch eine unvollkommene eine Studie mehr zu tun, als eine neue Hypothese generieren, die mit prospektiven klinischen Studien getestet werden muss.

Zweitens, die "Ausübungsschwelle", die offenbar in dieser Studie identifiziert wurde, über die hinaus Übung schädlich nach einem Herzinfarkt werden kann, ist wirklich ziemlich hoch. Wer mehr als 31 Meilen läuft, oder mehr als 46 Meilen pro Woche zu Fuß hat wahrscheinlich reorganisiert ihr ganzes Leben um ihre Ausübung Routinen. Nur sehr wenige Überlebende von Herzinfarkten chronisch werden irgendwo in der Nähe der Ebene ausüben, wo es Grund zur Besorgnis.

Und was am wichtigsten ist, und zwar unabhängig davon, ob es so etwas wie "zu viel" Übung nach einem Herzinfarkt, bestätigt diese Studie erneut, dass regelmäßige Bewegung nach einem Herzinfarkt - sogar Ebenen der Übung die meisten Herzinfarkten würde nie zu halten versuchen - wird zu einer erheblichen Verbesserung der Herz Ergebnisse zusammen. Regelmäßige Bewegung, diese Studie bestätigt, ist äußerst wichtig für Ihre Gesundheit nach einem Herzinfarkt.

  • Lesen Sie, wie Bewegung das Herz zugute kommt.
  • Lesen Sie, wie Übung profitieren Ihre allgemeine Gesundheit.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist nicht schwindlig Instabilität (Mangel an Restaurations Reflex nach dem Verlust der Balance) ein Problem?

    Ich bin 76 und im Allgemeinen eine gute Gesundheit haben aber zwei Fälle dieser Art in den letzten drei Wochen. Ich habe seit über einem Jahr mit guten Anti-Depression Ergebnisse auf Lexipro gewesen. ----schneiden---- In Antwort auf 2010-09-06 00:56
  • Könnte xr Ursache mich Effexor extremen Hunger zu haben und Gewicht zu gewinnen?

    Ich weiß, dass die Seite wirkt sich sagen, Gewichtsverlust und Appetitlosigkeit. Aber es scheint Gegenteil, für mich zu arbeiten. Ich kann nicht scheinen, aufhören zu essen. Ich bin immer hungrig und ich war nicht so, bevor ich auf das Medikament ges
  • Kann Blutdruck durch Einnahme von Lamictal erhöht werden?

    Ich frage mich, ob meine erhöhte Blutdruckwerte hat es immer niedrig, könnte mit meiner Einnahme von Lamictal in Verbindung gebracht werden. Ich habe nur für 2 Monate auf sie gewesen. Ich habe auch immer Kopfschmerzen wurde. ----schneiden---- In der
  • Ist jemand Einnahme von Metformin, glipized & Insulin mit Victoza?

    Ich frage mich, über die Kombination. Als ich das Victoza begann ich verlor Gewicht und A1C gesenkt. Ich habe 1 // 2 des Gewichts zurück gewonnen und A1C steigen allmählich. Der Arzt hat mich auf Max von Metformin und 3-4 Glipizid täglich. Er hat mic
  • Was ist mit mir passiert? Bell-Lähmung, Tia, Mini-Schlaganfall?

    Ich bin ein 51 Jahre altes Fem, in über allen gute Gesundheit. aber aus dem Nichts, beim Abendessen, ich hatte eine Episode, mit allen Symptomen eines Mini-Schlaganfall. ein MRI & CT-Scan ausgeschlossen Blutung oder Verstopfung out! so nach der Blut
  • Eine Studie der Tradition 9

    Eine Studie der Tradition 9
    Durch die nicht sehr organisiert, halten 12 Schritt-Gruppen den Schwerpunkt auf die wahre Gemeinschaft und den Fokus auf ihr Hauptzweck. Tradition 9 Unsere Gruppen sollten niemals organisiert werden; aber dürfen wir Dienstausschüsse und Komitees vera
  • Zitate über Stage Fright

    Zitate über Stage Fright
    Lampenfieber kann im Herzen der selbst die erfahrensten Interpreten schlagen. Barbra Streisand vergessen ihre Worte während einer Aufführung und ging nicht hinterher seit vielen Jahren auf der Bühne. Donny Osmond wurde mit einem Fall von Lampenfieber
  • Teach Your Teen die Verantwortung der Bürgerschaft

    Teach Your Teen die Verantwortung der Bürgerschaft
    Jugendliche müssen lernen, dass als Bürger ihres Landes sie Verantwortung haben, sollten sie sich treffen. Dies ist keine leichte Lektion für Eltern ihre Teenager zu lehren, wie die Aufgaben der normalen täglichen Aktivitäten sind in der Regel in die
  • Wellbutrin - Umgang mit Schlaflosigkeit?

    Ich fing an, die 100 mg IR 3 mal am Tag herausnehmen. Anfangs war ich auf Wolke neun; meine Stimmung war großartig, meine Libido durch das Dach war, usw. Nach einer Woche oder zwei, die verblasst. Es dauerte noch meine Traurigkeit und Trauer weg, abe
  • Nicht lustig, aber LOL Wie auch immer

    Nicht lustig, aber LOL Wie auch immer
    Lachen beruhigt das verwundete Herz, hellt einen peinlichen Moment und nach jüngsten Forschung, stellt einen emotionalen Wert auf die Worte, die wir sagen. Noch besser ist, wenn jemand mit uns lacht, wachsen Beziehungen. " Die aktuelle Forschung über