Index · Fragen · Können Sie einen Anfall 3-4 Stunden nach der Exposition gegenüber Kohlenmonoxid haben?

Können Sie einen Anfall 3-4 Stunden nach der Exposition gegenüber Kohlenmonoxid haben?

2015-02-21 1
   
Advertisement
résuméHatte einen Anfall Oktober 2013 keine Ursache gefunden. Ich erinnerte mich, ich war an diesem Tag auf einem Kessel arbeiten. Ich maß den Kohlenmonoxidgehalt in dem in dieser Woche Raum. Es war mehr als 200 ppm in weniger als einer Minute. Ich arbeite
Advertisement

Hatte einen Anfall Oktober 2013 keine Ursache gefunden. Ich erinnerte mich, ich war an diesem Tag auf einem Kessel arbeiten. Ich maß den Kohlenmonoxidgehalt in dem in dieser Woche Raum. Es war mehr als 200 ppm in weniger als einer Minute. Ich arbeitete in und aus diesem Raum den ganzen Tag über den Tag meiner Anfall. Ich habe nicht seiz erst nach 3-4 Stunden, war aber auf der Fahrt nach Hause krank. Ich war auch krank von einer schweren Erkältung all dieser Woche. Die Fahrt war von den Bergen in die Stadt, um eine 3.000-Fuss-Tropfen in der Höhe.

----schneiden----

In Antwort auf kaismama bei 2015.02.21 14.06

Es ist möglich, und alle Ihre Symptome der Kohlenmonoxid gewesen sein könnte. Bei einer höheren Höhe könnten Sie nicht so gut wurden mit Sauerstoff und haben es nicht so schnell abblasen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated