Index · Nachrichten · Können Einzelhändler Supercharge Michelle Obama Food Initiativen?

Können Einzelhändler Supercharge Michelle Obama Food Initiativen?

2011-07-22 5
   
Advertisement
résuméWalmart, Walgreens, und andere sagen sie dazu beitragen wird Nahrung Zugang in einkommensschwachen Gebieten. Sind sie wirklich? Michelle Obama, der Beseitigung von "Essen Wüsten" Eckpfeiler ihrer Kampagne Fettleibigkeit zu beenden Kindheit gemac
Advertisement

Walmart, Walgreens, und andere sagen sie dazu beitragen wird Nahrung Zugang in einkommensschwachen Gebieten. Sind sie wirklich?

Können Einzelhändler Supercharge Michelle Obama Food Initiativen?


Michelle Obama, der Beseitigung von "Essen Wüsten" Eckpfeiler ihrer Kampagne Fettleibigkeit zu beenden Kindheit gemacht hat, gab diese Woche bekannt , dass mehrere Supermarkt und Drogerieketten-Walmart, Supervalu, und Walgreens unter ihnen haben sich verpflichtet , um Wege zu finden , um gesünder zu setzen Lebensmittel in Gegenden mit geringem Einkommen.

Das USDA gab eine Pressemitteilung und ein Fact Sheet auf Initiative.

Diese Woche, die freigegeben Food Marketing Institute " Der Zugang zu gesünderen Lebensmitteln. Herausforderungen und Chancen für den Einzelhandel in unterversorgten Gebieten" Der Bericht fasst die Risiken und Vorteile von Lebensmittelgeschäften Ortung, beschreibt, wie die lokalen Regierungen zu bekommen, Anreize zu schaffen, und gibt einige Beispiele für Erfolgsgeschichten.

Mrs. Obamas wurde Ereignis gründlich durch abgedeckt ObamaFoodorama , die stellt fest , dass jüngsten Untersuchungen zeigen , nur minimale Vorteile davon ab, Lebensmittelgeschäfte in Gegenden mit geringem Einkommen und stellt fest , dass es viel mehr als nur einen besseren Zugang zu dauern wird , Menschen in unterversorgten Gebieten zu ermutigen , zu essen mehr gesund.

Einige Befürworter befürchten, dass die Zugangsfrage ist für große Einzelhandelsunternehmen mehr als Vorwand benutzt wird, einen Fuß in die Innenstädte zu bekommen, als es für die Bewohner ist besser die Wahl der Lebensmittel zu haben, und dass ein Zustrom von großen Ketten werden kleine Lebensmittelgeschäft aus dem Geschäft .

Vielleicht, aber ich vermute, dass Menschen, die ohne anständige Lebensmittelgeschäfte in Gebieten leben, werden als erfreut mehr sein, sie in der Nähe zu haben, vor allem, wenn die Geschäfte ihre Versprechen halten frische Produkte zu liefern.

Nur für das Protokoll, die Forschung auf Nahrung Wüsten (oder Sümpfe, wie einige bevorzugen) macht klar, warum dies ein wichtiges Thema ist:

Lesen und denken.



Dieser Beitrag erscheint auch auf Nahrungsmittelpolitik .
Bild: Yuri GRIPAS / Reuters

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated