Index · Artikel · Kleinkind-Milch und Calcium-Anforderungen

Kleinkind-Milch und Calcium-Anforderungen

2013-11-07 0
   
Advertisement
résuméIst es notwendig, für Kleinkinder, Milch zu trinken? Während sie nicht unbedingt Milch brauchen, und in der Tat viele tolerieren es nicht sehr gut, haben junge Kinder Kalzium und Vitamin D, müssen die aus Milch und Milchprodukten leicht verfügbar sin
Advertisement

Kleinkind-Milch und Calcium-Anforderungen

Ist es notwendig, für Kleinkinder, Milch zu trinken? Während sie nicht unbedingt Milch brauchen, und in der Tat viele tolerieren es nicht sehr gut, haben junge Kinder Kalzium und Vitamin D, müssen die aus Milch und Milchprodukten leicht verfügbar sind.

Es gibt Alternativen zu Milch, aber, und andere Möglichkeiten, um Ihr Kind Kalzium zu geben.

Eine Alternative ist Ihr Kind angereicherte Sojamilch zu geben. Denken Sie jedoch daran, dass Sojamilch alle mit niedrigem Fettgehalt ist, und es wird nicht empfohlen, ein Kinderfettaufnahme zu begrenzen, bis er zwischen 2 und 3 Jahre alt ist.

So ein Kind Sojamilch trinken müssen, dick zu werden von anderen Lebensmitteln in seiner Ernährung.

So, basierend auf einem durchschnittlichen Bedarf von 16 Unzen Milch pro Tag, Vollmilch liefert 16 Gramm Fett, comparaed auf die 7 bis 10 Gramm sie von Sojamilch bekommen würde. Geben Sie die zusätzlichen 6 bis 9 Gramm Fett aus anderen Quellen sollten sicherstellen, dass Ihr Kind genügend Fett in seiner Diät erhält.

Basierend auf einer 1300 Kalorien-Diät und mit 30 Prozent der Kalorien aus Fett, muss ein Kleinkind wahrscheinlich etwa 40 Gramm Fett pro Tag.

Eine weitere Alternative ist ein Kleinkind Soja Formel zu ergeben, die Milch frei ist und das gesamte Fett und Calcium, die ein wachsendes Kleinkind braucht. Wie bei anderen Arten von Milch, Ziegenmilch ist für Kinder unter Alter von 12 Monaten entmutigt, weil es Eisen, Folsäure und Vitamin B12 fehlt. Aber pasteurisiert und Milch befestigte Ziege kann bei älteren Kindern gegeben werden. Wenn Ihr Kind allergisch ist oder nicht verträgt Kuhmilch, dann ist er wahrscheinlich ähnliche Probleme die mit Ziegenmilch zu haben, da sie viele Proteine ​​teilen und beide haben Laktose.

Andere Lebensmittel, die gute Quellen für Kalzium sind enthalten Kalzium angereicherter Orangensaft, Joghurt und Käse.

Schwieriger wird es, wenn Ihr Kind eine echte Milchallergie hat, da er wahrscheinlich nicht Joghurt oder Käse zu tolerieren würde. Auf der anderen Seite, Kinder mit einer einfachen Laktose-Intoleranz kann in der Lage sein, einige Milchprodukte zu behandeln.

So Lebensmittel wählen, die in Kalzium hoch sind, Ihr Kind zu bekommen, die Kalzium er braucht, aber stellen Sie sicher, dass sie nicht mit seinen Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten beeinträchtigen. Und vergleichen Sie Etiketten von Lebensmitteln Marken oder Arten von Lebensmitteln zu wählen, die einen höheren Anteil an der täglichen Wert von Kalzium.

Für Kinder, die Brot und Käse, ein gegrilltes Käsesandwich essen kann im Wert von Kalzium fast einen ganzen Tag zur Verfügung stellen oder 750 mg.

Ein zusätzliches Vitamin kann auch hilfreich sein, wenn Sie Ihr Kind nicht denken, ist genug Kalzium aus seiner Ernährung zu bekommen. Allerdings Vitamine, auch solche mit extra Kalzium, haben in der Regel nur etwa 200 mg, oder 20 Prozent des täglichen Bedarfs, so dass Sie in der Regel müssen auch diese Vitamine mit Lebensmittel zu ergänzen, "reich an Kalzium" bezeichnet. Siehe unser Führer Vitamine Kauf für weitere Informationen.

Auch nach der AAP, Kinder, die nicht trinken 500 ml (ca. 17 Unzen) Milch pro Tag und die nicht regelmäßige Sonneneinstrahlung bekommen sollte 200 IE Vitamin D pro Tag zu bekommen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated