Index · Artikel · Kinder schlafen und Sommerzeit

Kinder schlafen und Sommerzeit

2012-12-07 3
   
Advertisement
résuméWährend der Sommerzeit springen wir nach vorne und eine Stunde zurückgreifen. Im Jahr 2016 begann die Sommerzeit am 13. März und endet am 6. November. Beginn der Sommerzeit Sommerzeiten beginnt im Frühjahr zu speichern, wenn die Menschen in den meist
Advertisement

Kinder schlafen und Sommerzeit

Während der Sommerzeit springen wir nach vorne und eine Stunde zurückgreifen.

Im Jahr 2016 begann die Sommerzeit am 13. März und endet am 6. November.

Beginn der Sommerzeit

Sommerzeiten beginnt im Frühjahr zu speichern, wenn die Menschen in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten ihre Uhren um eine Stunde zu verschieben, eine Stunde Tageslicht vom Morgen bis zum Abend zu bewegen. Aber die Vereinigten Staaten ist nicht das einzige Land, das ihre Uhren bewegt.

Siebzig anderen Ländern beobachten Sommerzeit, obwohl sie zu unterschiedlichen Zeiten beginnen und enden.

Die meisten Eltern begrüßen den Beginn der Sommerzeit, so dass ihre Kinder mehr Zeit verbringen abends draußen zu spielen.

Der größte Nachteil dieser "Feder nach vorne" ist, dass es mit Ihrer Kinder schlafen Pläne stören können. Obwohl Erwachsene in der Regel schnell auf ein neues aufwachen und Schlafzeit anpassen kann, vor allem, wenn sie schon ein wenig Schlaf entzogen sind, kann es für jüngere Kinder schwieriger sein.

Nachdem die Uhren eine Stunde vor zu bewegen, Kinder, die auf dem zu Bett gehen verwendet wurden, als es bei 7 oder 8.00 Uhr dunkel war, wird nun im Wesentlichen dem zu Bett gehen um 6 oder 7 Uhr, während es noch außerhalb Licht sein kann.

Ende der Sommerzeit

Daylight mal endet im Spätherbst zu speichern, wenn die Menschen in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten ihre Uhren rückwärts bewegen Stunde

Das Ende der Sommerzeit scheint weniger nützlich für viele Menschen.

Durch die Bewegung eine Stunde die Uhren zurück, jetzt ganz plötzlich wird es dunkel viel früher.

Nachdem die Uhren wieder eine Stunde bewegen, Kinder, die auf dem zu Bett gehen verwendet wurden, als es um 7 Uhr morgens um 8 Uhr und Aufwachen, wird jetzt dunkel war zu wollen (oder können) um 19.00 Uhr ins Bett zu gehen, und während das sein mag in Ordnung, werden sie auch bereit sein, um 6 Uhr morgens aufzuwachen.

Jüngere Schlaf Kinderpläne sind mehr gebunden, um ihre inneren Uhren und wenn sie sich müde fühlen oder verwendet werden, um Sie schlafen gehen, und nicht, bis zu welchem ​​Zeitpunkt eine Uhr sagt, es ist.

Holen Sie sich Ihre Kinder bereit für die Sommerzeit

Die übliche Empfehlung für den Beginn der Sommer fertig zu werden Zeitersparnis ist nach und nach Ihr Kind zu seinem neuen Schlafenszeit zu gewöhnen. Also, noch bevor die Sommerzeit beginnt, statt einer 8.00 Uhr Schlafenszeit, können Sie Ihr Kind ins Bett 5-15 Minuten früher alle paar Tage setzen. Auf diese Weise, durch die Zeit, die Sie Ihre Uhr um eine Stunde verschieben, wird Ihr Kind bereits auf dem zu Bett gehen in der "früher" Zeit verwendet.

Es kann auch jeden Tag zur gleichen Zeit helfen, Ihr Kind zu wecken. Anstatt also Ihr Kind schlafen in der Vermietung nach die Uhren vorwärts, wecken ihn zur gleichen Zeit bis er in der Regel wacht auf (auch wenn es wirklich eine Stunde früher ist).

Halten Sie auch nap Zeiten regelmäßig und gleichzeitig eingestellten Zeit, die er nimmt sie in der Regel.

Viele Eltern machen den Fehler, lassen ihre Kinder am Tag schlafen, nachdem die Sommerzeit beginnt.

Und es ist verlockend, diese so Ihr Kind beraubt wird nicht zum Schlaf zu tun. Aber dann wird Ihr Kind wahrscheinlich nicht in der Lage sein, zu Bett zu gehen, in der nächsten Nacht auf Zeit, und es wird nur länger dauern, wieder im Zeitplan zu erhalten.

Wenn Sie nicht eine allmähliche Anpassung an Ihr Kind Betthupferl gemacht haben, können Sie versuchen, ihn eine Stunde früher am Tag vor der Sommerzeit beginnt aufzuwachen. Dann wird er wahrscheinlich mehr schläfrig sein in dieser Nacht, und Sie können ihn eine Stunde früher schlafen gelegt. Auf diese Weise wird er nicht eigentlich eine Stunde verlieren schlafen am Morgen der Sommerzeit, wie Sie ihn bei seiner üblichen Weckzeit wecken.

Für ältere Kinder und Erwachsene, die Schlaf und Gefühl Schlaf entzogen haben am Ende verlieren, ein kurzes Nickerchen am frühen Nachmittag am Tag nach der Sommerzeit beginnt hilfreich sein.

Wenn Sie ein Kind haben, das ein Frühaufsteher ist, um 5 Uhr morgens trotz Ihrer besten Absichten dem Aufwachen, nach vorne eine Verschiebung kann tatsächlich hilfreich sein.

Für die meisten anderen Kinder, da sie bereits nicht genug Schlaf, eine einfache Anpassung durch den Beginn der Sommerzeit zu machen, ist wichtig.

Und Sie können am Ende der Sommerzeit eine ähnliche allmähliche Anpassung zu tun. Nach und nach bekommen Sie Ihr Kind zu seinem neuen Schlafenszeit verwendet, so dass noch vor Sommerzeit endet, statt einer 8.00 Uhr Schlafenszeit, können Sie Ihr Kind ins Bett 5-15 Minuten später alle paar Tage setzen. Auf diese Weise, durch die Zeit, die Sie Ihre Uhr eine Stunde zurückbewegen, ist Ihr Kind schon zu Bett gehen in der "früher" Zeit verwendet.

Denken Sie auch daran, dass der Beginn und Ende der Sommer über die Sicherheitsmaßnahmen zu verfangen, um das Haus, wie das Ändern der Batterien in den Rauchmelder und die Reinigung Ihrer Medizinschränke Zeit gute Chancen zu sparen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated