Index · Artikel · Kim Kardashian Schwangerschaft Risiko: Was ist ein Retained Placenta

Kim Kardashian Schwangerschaft Risiko: Was ist ein Retained Placenta

2018-01-12 0
   
Advertisement
résuméKim Kardashian, fotografiert im Jahr 2010 Gutschrift: Everett Collection / Shutterstock.com Kim Kardashian Ärzte sagen, dass eine dritte Schwangerschaft wäre unsicher für die Realität TV-Star, zum Teil, weil sie ein Risiko für eine schwere Schwangers
Advertisement

Kim Kardashian Schwangerschaft Risiko: Was ist ein Retained Placenta




Kim Kardashian, fotografiert im Jahr 2010

Gutschrift: Everett Collection / Shutterstock.com

Kim Kardashian Ärzte sagen, dass eine dritte Schwangerschaft wäre unsicher für die Realität TV-Star, zum Teil, weil sie ein Risiko für eine schwere Schwangerschaft Komplikation namens eine zurückbehaltene Plazenta sein könnte.

In letzten Episode der Nacht der Show "Keeping mit den Kardashians" besuchte Kardashian zwei Ärzte , die beide ihr riet , nicht wieder schwanger zu erhalten, angesichts der besonderen Komplikationen sie in ihren anderen Schwangerschaften erlebt, nach People Magazine .

"Sie wissen nie, wenn Sie die gleiche Art des Problems haben konnten, das dieses mal ernster sein könnte", sagte Dr. Paul Crane, Kardashians Arzt während der Show. "Du hast immer ein wenig Chance. Es gibt Situationen, in denen behaltene Plazenta Leben oder Tod sein könnte."

In ihrer ersten Schwangerschaft hatte Kardashian Präeklampsie, die hohen Blutdruck, sowie Plazenta accreta, die eine Art von behaltener Plazenta ist beteiligt sind.

Eine beibehaltene Plazenta bedeutet, dass die Plazenta - die das Organ ist, das den Fötus im Mutterleib nährt - nicht innerhalb einer Stunde nach dem Entstehen ihres Babys aus dem Körper der Frau abgegeben wird, so die Weltgesundheitsorganisation. Typischerweise wird die Plazenta kurz nach der Geburt abgegeben, und der Durchgang des Organs wird als die dritte Stufe der Arbeit betrachtet. [9 Ungewöhnliche Bedingungen, die Schwangerschaft bringen kann]

Bei Frauen mit Plazenta accreta wächst die Plazenta zu tief in die Gebärmutterwand und löst sich nicht, wie es nach der Geburt sein sollte, nach der Mayo-Klinik. Die Bedingung kann lebensbedrohlich sein, weil es zu schweren Blutungen führen kann.

Risikofaktoren für die Bedingung schließen eine vorhergehende Chirurgie auf dem Uterus mit ein, die über Alter 35 ist und vorher gebend, die Mayo Klinik sagt. Kardashian ist 36 Jahre alt, hat zwei Kinder geboren und hatte nach dem ersten Kind eine Operation, um ein Stück der Plazenta zu entfernen.

Manchmal Ärzte können Plazenta accreta diagnostizieren, bevor eine Frau gebiert, durch Blut-und Imaging-Tests. Frauen, die vermutet werden, um Plazenta accreta während der Schwangerschaft zu haben, benötigen wahrscheinlich einen C-Abschnitt, sowie Chirurgie, um die Gebärmutter nach der Geburt zu entfernen, sagt die Mayo Klinik.

Originalartikel auf Live - Wissenschaft.

Empfehlungen des Herausgebers

  • Blühender Körper: 8 Seltsame Veränderungen, die während der Schwangerschaft geschehen
  • 11 Große Fett Schwangerschaft Mythen
  • 10 Berühmtheiten mit chronischen Krankheiten

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated