Index · Fragen · Kann Ramipril verursachen extreme Schmerzen in allen Gelenken und Muskelschwäche und keine Kraft mehr?

Kann Ramipril verursachen extreme Schmerzen in allen Gelenken und Muskelschwäche und keine Kraft mehr?

2011-07-17 22
   
Advertisement
résuméIch begann Takin 2,5 mg im März Mai bis 5 mg und Juli mg 10 erhöht. Ich war eines Tages in Ordnung, wenn in Uhr und am nächsten Tag ich in eine Menge Schmerz war Aufwachen, Nacken, Schultern, mit Muskelschwäche, Ellbogen, Knie. Dr. setzte mich 2x Tag
Advertisement

Ich begann Takin 2,5 mg im März Mai bis 5 mg und Juli mg 10 erhöht. Ich war eines Tages in Ordnung, wenn in Uhr und am nächsten Tag ich in eine Menge Schmerz war Aufwachen, Nacken, Schultern, mit Muskelschwäche, Ellbogen, Knie. Dr. setzte mich 2x Tag auf Celebrex. Hilft ein wenig, aber wenn ich für jede Menge Zeit sitzen kann ich mich nicht bewegen. Kann nicht eine Faust machen. Kann nicht mein Blatt mit meinen Fingern abholen. Keine Stärke. War zu Fuß jeden Tag eine Meile, kann jetzt nicht. Beine zu schwach und müde. Die Nebenwirkungen von Ramipril nicht erwähnen Gelenkschmerzen.
Ich dachte nur, dass der Schmerz um die Zeit begann ich Ramipril fing an.

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2011-07-17 15.25

Hey psfs4u,

Ich zog die folgenden aus der Literatur für die Nebenwirkungen der Ramipril:

Sonstiges: Wie bei anderen ACE-Hemmer, ist ein Symptomenkomplex berichtet worden, die einen positiven ANA, eine erhöhte Blutsenkungsgeschwindigkeit, Arthralgie / Arthritis, Myalgie, Fieber, Vaskulitis, Eosinophilie, Lichtempfindlichkeit, Hautausschlag und andere dermatologische Manifestationen umfassen kann. Zusätzlich kann, wie mit anderen ACE-Inhibitoren hat eosinophile Pneumonitis berichtet.

Sonstiges: Arthralgie, Arthritis, Dyspnoe, Ödeme, Nasenbluten, Impotenz, vermehrtes Schwitzen, Unwohlsein, Myalgie, und Gewichtszunahme.

Myalgie und Arthralgie, Muskel- und Gelenkschmerzen sind, sind mögliche Nebenwirkungen dieser Medikamente. Angesichts der Schwere der Symptome, würde ich diskutieren Medikamente mit dem Arzt zu ändern.

Die besten Wünsche,

Laurie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated