Index · Fragen · Kann mir jemand über die hypercoagability Bluttests sagen?

Kann mir jemand über die hypercoagability Bluttests sagen?

2011-03-18 5
   
Advertisement
résuméIch war ohne diese Tests auf Coumadin begonnen, aber heute sind sie schließlich sie bestellt. Was suchen sie und was bedeuten sie? ----schneiden---- In Antwort auf LaurieShay bei 2011-03-18 19.37 Hey mmbrice, Coumadin verdünnt das Blut durch die Verr
Advertisement

Ich war ohne diese Tests auf Coumadin begonnen, aber heute sind sie schließlich sie bestellt. Was suchen sie und was bedeuten sie?

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2011-03-18 19.37

Hey mmbrice,

Coumadin verdünnt das Blut durch die Verringerung ihrer Fähigkeit zu gerinnen. Die Tests werden ausführen, um die Gerinnungsfähigkeit, gemessen in Zeit, um zu bestimmen, des Blutes. Der Test wird das Prothrombin (PT) -Test bezeichnet, deren Ergebnisse verwendet werden, um die INR zu bestimmen. (International Normalized Ratio) Der Test eine bestimmte Menge an Blut erfordert gerinnen genommen und die Höhe der Zeit zu sein bestimmt wird, es ist einfach zu erklären.

Der Referenzbereich für den PT 11 -16, während der Referenzbereich für die INR 0,8 - 1,2. Der Arzt wird die INR auf der hohen Seite sein wollen, wie zum Beispiel 2,5, wenn der Patient Coumadin nimmt (Warfarin), weil das bedeutet, dass das Blut ausreichend verdünnt.

Ich vermute, das ist das, was der Arzt hat für Sie bestellt. Dies ist eine einfache Erklärung, aber ich denke, Sie auf die Idee zu bekommen. Wenn Sie mehr über diese Tests lesen möchten gehen Sie zu:

http://en.wikipedia.org/wiki/Prothrombin_time

Hoffe das hilft,

Laurie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated