Index · Artikel · Kampf Hockey Concussions mit Safer Helme (Op-Ed)

Kampf Hockey Concussions mit Safer Helme (Op-Ed)

2012-04-28 3
   
Advertisement
résuméCredit: Herbert Kratky / Shutterstock.com John Varrasi ist ein leitender angestellter Journalist für die American Society of Mechanical Engineers ( ASME ). Er trug diesen Artikel zu Live - Science Expert Stimmen: Op-Ed & Insights. Als eine neue Eisho
Advertisement

Kampf Hockey Concussions mit Safer Helme (Op-Ed)



Credit: Herbert Kratky / Shutterstock.com


John Varrasi ist ein leitender angestellter Journalist für die American Society of Mechanical Engineers ( ASME ). Er trug diesen Artikel zu Live - Science Expert Stimmen: Op-Ed & Insights.

Als eine neue Eishockey-Saison anbricht, Montage Sorgen über Gehirnerschütterungen sind inspirierend Virginia Tech Forscher des Sports Helme für Sicherheit und Haltbarkeit zu bewerten. Die Tests beinhalten eingebettete Sensoren, realen Bedingungen in einer Eisbahn und kontrolliert Auswirkungen in einem Labor. Und die Forschung wird für eine Vielzahl von Helmmodelle und Marken zu bestimmten Ratings führen, vor allem ihr Potenzial in Bezug auf Gehirnerschütterung Risiko zu reduzieren.

"Ein Teil der Strategie, um die Häufigkeit von Gehirnerschütterungen auf allen Ebenen der Wettbewerbs Hockey zu reduzieren Verbesserungen in Kopfschutz beinhaltet", sagte Steven Rowson, Assistant Professor für Biomedizinische Technik an der Virginia Tech. "Das Ziel unserer Forschung ist es Helme zu identifizieren, die das stärkste Potenzial zeigen, das Risiko von auf Eis Kommotio zu minimieren."

Eine Epidemie

Ein Sport Gehirnerschütterung tritt auf, wenn der Kopf bei einem Aufprall beschleunigt wird, unterschiedliche Relativbewegungen im Gehirn und Schädel und verursacht Druck erzeugt im Inneren des Schädels aufzubauen, die das Hirngewebe-Stämme.

Concussions im Fußball haben die meisten die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit sammelte, und vor zwei Jahren, der Virginia Tech Biomedical Engineering Department ein erfolgreiches Bewertungssystem für Fußball-Helme entwickelt. Doch in den letzten 10 bis 15 Jahren wurde von professionellen, kollegialen und Jugend Hockey erlitten Spieler einen alarmierenden Anstieg der Zahl der Erschütterungen gewesen. Achtzig National Hockey League (NHL) Spieler erlitten Gehirnerschütterungen in der 2010 bis 2011 Saison, im Vergleich zu 60 in 1997 bis Saison 1998. Concussions haben in Spieler aufgetreten reichen von ehemaligen Superstar Eric Lindros, der für die Philadelphia Flyers in den 1980er und 1990er Jahren lief, zu weniger bekannten NHL-Profis, die kleineren Rollen in Teams gespielt haben. Der ehemalige NHL-Spieler haben sechs Gehirnerschütterung bezogenen Klagen eingereicht Gericht in den USA, viele weitere in naher Zukunft zu erwarten. [Verhindern Concussions ist wichtig sind, nicht verhätscheln (Op-Ed)]

Concussions in der Jugend-Hockey sind schwer zu messen, vor allem, weil zuverlässige medizinische Beurteilungen im allgemeinen nicht bei Jugend Hockey-Spiele durchgeführt werden, und auch, weil peewee und High-School-Spieler oft Vernachlässigung Schwindel und andere Gehirnerschütterung Symptome Trainer und Eltern zu berichten. Aber Experten behaupten, dass viele Erschütterungen in der Jugend Hockey auftreten; ein kürzlich erschienenen Artikel im Journal of Sports Engineering and Technology erwähnt, dass eine Probe von 13-jährigen männlichen und weiblichen Hockeyspieler Kopfaufprall in der Größe gleich Messwerte erlitten in der amerikanischen College-Football-Spieler auftritt.

Wie Hockey Helme zu testen

Rowson, ein ASME Mitglied, sagte, dass seine Forschung Sicherheit zu verbessern. Er und seine Kollegen haben Labortests-Bedingungen entwickelt, die von realen Auswirkungen Kopf repräsentativ sind. Die Forscher werden auch aus der Forschung an der Brown University und Dartmouth College zusammengestellt, die Instrumente im Eishockey Helme platziert haben Kopfaufprall Daten direkt von den Spielern zu sammeln. Darüber hinaus Rowson und sein Team hatten ein Hockeyplatz in Roanoke, Virginia, bei der Identifizierung zu verwenden, wie ein Anrichten der Eisbahn, Glas und Eis verschiedene Kopf Kollisionen erstellen.

"Zusammen stellen diese Studien unsere Testmethoden informieren, so dass wir der realen Welt Kopf Auswirkungen zu rekonstruieren", sagte Rowson.

In einigen der Tests wurde eine anwendungsspezifische Auswirkungen Pendel auf Eis Auswirkungen werden emulieren, indem ein "Kopf" Form mit Beschleunigungssensoren und Drehratensensoren ausgestattet auffällig. Die Prüfung setzt jeden Helm durch eine Vielzahl von Auswirkungen, die in Trefferlageneinstelleinheit (vorne, hinten, seitlich und oben) und Aufprallgeschwindigkeit unterscheiden. Die Sensoren messen die lineare sowie Drehkopfbeschleunigung, die zur Bestimmung der Gehirnerschütterung Risiko entscheidend ist.

Das Testsystem ermöglicht es den Forschern, die verschiedenen Möglichkeiten, in denen die Kraft eines Aufpralls Transfers vom Helm auf den Kopf zu modellieren. "Hockey Helme Energieübertragung auf den Kopf während des Aufpralls in einer Vielzahl von Konfigurationen modulieren", sagte er. "Unsere Testmethodik ermöglicht es uns, den Kopf Auswirkungen der Exposition gegenüber bestimmten Energieniveaus und Auftreffstellen auf dem Helm abzubilden."

Die resultierenden Daten werden die Forscher zeigen, wie häufig die Spieler verschiedene Kopfaufprall auftreten, und die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung aus einer gegebenen Menge von Kopfbeschleunigung. Die Daten werden die Wahrscheinlichkeit einer Gehirnerschütterung für eine Reihe von Auswirkungen in einem bestimmten Helm zeigen, und eine allgemeine Prognose für die Anzahl der Kommotio ein Spieler könnte eine vollständige Hockey Saison Erfahrung über während eines gegebenen Helm zu tragen.

Kampf Hockey Concussions mit Safer Helme (Op-Ed)




Forscher, Wirtschaftsführer, Autor oder Innovator - - Wenn Sie ein aktuelles Experte sind und möchte ein Op-Ed Stück beitragen, mailen Sie uns hier.



Erste Hersteller zu intensivieren

Während einige in der Sportmedizin Kommotio in Hockey und anderen Leistungssport die Rolle der verbesserten Helm-Designs entlassen bei der Verringerung, sagte Rowson er ist fest davon überzeugt, dass neue Kopfbedeckung ein Entwurf für weniger Hirnschäden sein kann.

Football-Helm-Hersteller, die auf ihren Produkten Virginia Tech-Ratings veröffentlichen, scheinen Rowson Einschätzung zu kaufen in. Zum Beispiel, Sportgeräte Hersteller Riddell hat einen Football-Helm mit einer Außenverkleidung eingeführt, die leicht nach innen bewegen kann Treffer auf die Krone des Kopfes zu absorbieren, im Wesentlichen Energie von einem Schlag zu verteilen.

"Es ist eine Herausforderung für die Hersteller Helm-Designs zu optimieren, weil sie so viele verschiedene Auswirkungsszenarien berücksichtigen müssen", sagte Rowson. "Während wir nicht speziell sagen die Hersteller, wie ihre Entwürfe zu überarbeiten, wir glauben, dass die Suche nach einem Helm zu produzieren, die Kopfbeschleunigung senkt - und als Ergebnis reduziert das Risiko einer Gehirnerschütterung -. Nicht aufgegeben werden sollte Wir wollen sportlich zu bieten Waren Hersteller mit einer Reihe von Leistungskriterien für Helme, die verwendet werden können, um die Wahrscheinlichkeit einer Gehirnerschütterung zu reduzieren. "

Folgen Sie alle der Expertenstimmen Themen und Debatten - und werden Sie Teil der Diskussion - auf Facebook , Twitter und Google+ . Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Diese Version des Artikels wurde ursprünglich auf Live - Science veröffentlicht.

Empfehlungen der Redaktion

  • Concussions sind Hirnverletzungen - Sit Your Kid Down (Op-Ed)
  • 7 absolut schrecklich Kopf Infektionen
  • Kann ein abgetrennter Kopf leben?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated