Index · Artikel · Jobs beeinflussen Depression Risiko anders bei Männern und Frauen

Jobs beeinflussen Depression Risiko anders bei Männern und Frauen

2012-06-09 4
   
Advertisement
résuméCredit: Besetzt Tag Foto über Shutterstock Ein Job kann das Risiko von Depressionen bei Männern und Frauen zu erhöhen, aber aus verschiedenen Gründen, schlägt eine neue Studie aus Kanada. Frauen in der Studie, die fühlten sie sich nicht auf ihre Arbe
Advertisement

Jobs beeinflussen Depression Risiko anders bei Männern und Frauen



Credit: Besetzt Tag Foto über Shutterstock


Ein Job kann das Risiko von Depressionen bei Männern und Frauen zu erhöhen, aber aus verschiedenen Gründen, schlägt eine neue Studie aus Kanada.

Frauen in der Studie, die fühlten sie sich nicht auf ihre Arbeit geschätzt wurden, oder nicht angemessen für ihre Bemühungen belohnt wurden, ein erhöhtes Risiko für Depressionen hatten, im Vergleich zu Frauen, die sie entsprechend belohnt zu spüren waren, zeigte die Studie. Eine solche Verbindung wurde bei Männern gefunden.

Auf der anderen Seite, ein hohes Maß an Arbeitsbelastung erhöht das Risiko von Depressionen bei Männern in Vollzeit arbeiten, aber nicht bei Frauen.

Konflikte zwischen Familie und Arbeit beeinflusst Depressionsrisiko für beide Geschlechter, aber auf unterschiedliche Weise. Die Männer waren mit einem erhöhten Risiko von Depressionen, wenn ihr Familienleben in der Art und Weise ihrer Arbeit das Leben bekam, während Frauen mit einem erhöhten Risiko von Depressionen, wenn ihre Arbeit das Leben mit ihrem Familienleben eingemischt waren.

Die Ergebnisse stimmen mit früheren Studien darauf hindeutet, dass Erfolge bei der Arbeit eine größere Rolle Identität bei Männern spielen als in der Frauen, sagen die Forscher.

Auch wenn mehr Frauen in die Arbeitswelt sind, und mehr Männer nehmen Familienpflichten, "Männer und Frauen, können sie ihre Familie Rolle oder ihre Arbeit anders sehen", sagte Studie Forscher Jianli Wang, Associate Professor in der Abteilung für Psychiatrie und Gemeinschaft Gesundheitswissenschaften an der Universität von Calgary in Alberta, Kanada.

Wang und Kollegen in Alberta zwischen 2008 und 2011 leben rund 2.700 befragten Männer und Frauen, die gegenwärtig nicht gedrückt wurden. Die Teilnehmer wurden gefolgt, um zu sehen, ob sie Depressionen entwickelt. Sie antworteten auch Fragen über ihre Arbeit, wie ihr Niveau der Arbeitsbelastung und ob sie für ihre Bemühungen angemessen belohnt gefühlt.

Nach einem Jahr wurden 3,6 Prozent der Teilnehmer mit Depression diagnostiziert. Die Inzidenz von Depression war höher bei Frauen mit 4,5 Prozent den Zustand, verglichen mit 2,9 Prozent der Männer zu entwickeln.

Frauen, die in Vollzeit (35 bis 40 Stunden pro Woche) hatten ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung Depression gearbeitet. Männer, die in Vollzeit hatten ein erhöhtes Risiko von Depressionen nur dann, wenn ihre Arbeit hatte ein hohes Maß an Belastung gearbeitet. Elf Prozent der Männer, die in Vollzeit gearbeitet und hatte Depressionen hohe Arbeitsbelastung entwickelt, im Vergleich zu 1,5 Prozent der Männer, die in Vollzeit gearbeitet und nicht hoch Arbeitsbelastung hatte.

Die Sorge um den Job zu verlieren erhöht das Risiko von Depressionen bei Männern und Frauen.

Major Depression einen erheblichen Einfluss auf die Gesundheit der Mitarbeiter hat, und wirkt sich die Arbeitsleistung, sagte Wang.

Die Arbeitgeber sollten die Größe dieser Faktoren, wie Arbeitsbelastung, überwachen, um ihre ausgewachsenen negativen Auswirkungen zu verhindern, sagte Wang.

Künftige Studien mit mehr Menschen nötig sind, um die Ergebnisse zu bestätigen. Größere Studien auch bei der Entwicklung von Strategien helfen können für Arbeitgeber Depression in Mitarbeiter zu verhindern, sagte der Forscher.

Die Studie wurde 3. Mai in der American Journal of Epidemiology veröffentlicht.

Direkt auf: Die Auswirkungen eines Jobs auf Depressionsrisiko für Männer und Frauen unterschiedlich ist.

Folgen Sie MyHealthNewsDaily angestellter Autor Rachael Rettner auf Twitter @RachaelRettner . Finden Sie uns auf Facebook .

Empfehlungen der Redaktion

  • 11 Tipps zur Senkung Druck
  • Hypersex zu Hoarding: 7 Störungen New Psychologische
  • Als Frauen Depression Tropfen, so auch das Übergewicht

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Sollte jemand mit der Grippe und nur eine Niere eine Injektion von Depo-Medrol gegeben werden?

    Das Medikament: Depo-Medro ... Ist es ein Steroid? Was sind die Nebenwirkungen? Sollte es zu einer Person gegeben werden, die die Grippe hat? ----schneiden---- In Antwort auf phillip6 ... bei 2009-09-14 09.36 wenn Sie es nicht ausgesehen haben noch h
  • Ich verstehe, dass Savella die Gehirne Interpretation von Schmerz behandelt ... aber wird meine Muskeln losen?

    Jeder Muskel in meinem Körper ist hart wie ein Stein, mit klumpigen holprigen Knoten überall ... werden diese weggehen? losen? mit der Zeit auf Savella? ----schneiden---- In Antwort auf: 2010-02-22 20:21 Uhr in kimmie1 Auch hier muss ich die Tatsache
  • Marathon Kochen: The Big Day Arrives

    Marathon Kochen: The Big Day Arrives
    pieterjanviaene / flickr Woche 18 Gesamtstrecke: 9 Meilen (plus Marathon!) Pre-Rennen Mahlzeit: Vollkornnudeln mit Brokkoli, Pilzen und Kichererbsebohnen Wenn dieser Beitrag veröffentlicht wird, werde ich in der Mitte sein, die 26,2 Meilen laufen den
  • Kann Carafat Fundus Polypen minimieren?

    Aufgrund genommen PPIs über einen längeren Zeitraum aufweist, entwickelte ich Fundus Polypen. Ich nehme jetzt Carafate und habe meine PPI otc Antazida gestoppt Einnahme nach Bedarf. ----schneiden---- In Antwort auf 2010-06-24 17:47 Uhr in suzanne66 D
  • Der ehemalige ATS Medical Executive verbindet Kalifornien medizinische Gerätestart

    Der ehemalige ATS Medical Executive verbindet Kalifornien medizinische Gerätestart
    Ein ehemaliger Angestellter bei Plymouth, Minnesota-basierte ATS Medical (jetzt Teil von Medtronic) hat eine Position bei einem kalifornischen medizinischen Gerätestart genommen. Das Unternehmen - Santa Rosa-basierte Direct Flow Medical - bekannt geg
  • Als Reaktion auf und Behandlung von Halluzinationen in Dementia

    Als Reaktion auf und Behandlung von Halluzinationen in Dementia
    Was sind Halluzinationen? Halluzinationen sind ungenaue Vorstellungen von einer Umgebung einer Person, die mindestens einen der fünf Sinne beinhalten: visuell Gehör- Berühren Geruch Geschmack Die häufigsten Halluzinationen sind akustischer und optisc
  • Recreating Präsident Lincoln Trauer 150 Years Later

    Recreating Präsident Lincoln Trauer 150 Years Later
    4. Mai 2015 markiert den 150. Jahrestag von Präsident Abraham Lincoln Beerdigung und Bestattung in Springfield, Illinois. Um beide zu Ehren einer der größten Führer Amerikas und die Öffentlichkeit über Lincolns Bedeutung und bleibendes Vermächtnis er
  • 5 Wege Haut Signal Gesundheitsprobleme

    5 Wege Haut Signal Gesundheitsprobleme
    Credit: Bildpunkt Fr / Shutterstock.com Das größte Organ im Körper, die Haut, wird manchmal gesagt, ein Fenster in eine Person, die das allgemeine Wohlbefinden zu sein, weil es Hinweise auf die Gesundheit anderer Organe führen kann. Veränderungen in
  • Die Wahrheit über Gewichtsverlust

    Die Wahrheit über Gewichtsverlust
    Was wissen Sie wirklich brauchen, Gewicht zu verlieren zu tun? Die typische Antwort wird gehören Dinge wie weniger essen und mehr ausüben, von denen beide korrekt sind. keiner von denen jedoch macht ein wenig Unterschied, wenn Sie nicht wirklich sie
  • Mirena nach einer Abtreibung?

    Hallo, Ich hatte das IUP mirena eingefügt vor 2 Wochen nach einer Abtreibung (bitte nicht beurteilen), ich habe complications.Headaches, Benebelt, Erbrechen, moodyness, nicht sozial, Magenschmerzen, müde viel gehabt. Ich gehe in ein paar Wochen zum A