Index · Fragen · Jedermann haben die schmerzhafteste Woche ihres Lebens nach einer Lumbalpunktion?

Jedermann haben die schmerzhafteste Woche ihres Lebens nach einer Lumbalpunktion?

2012-12-14 5
   
Advertisement
résuméKönnte der Arzt das Verfahren zu tun haben, etwas falsch gemacht? Der Arzt sagte mir, es war ein mehr invasive Verfahren, weil sie den Druck wurden überprüft. Innerhalb von 15 Minuten nach dem nach dem Hinlegen stundenlang meinen Kopf setzen, hatte i
Advertisement

Könnte der Arzt das Verfahren zu tun haben, etwas falsch gemacht? Der Arzt sagte mir, es war ein mehr invasive Verfahren, weil sie den Druck wurden überprüft. Innerhalb von 15 Minuten nach dem nach dem Hinlegen stundenlang meinen Kopf setzen, hatte ich die schlimmsten Schmerzen überhaupt. Es war schlimmer als meine schwere Migräne, die mich ins Krankenhaus Erbrechen auf dem Weg schicken. Es war schlimmer als meine erste Woche nach einem schweren Schlaganfall. Der starke Schmerzen hielt mich auf dem Bett liegend 24/7 mit Ausnahme in einem Eimer im Schlafzimmer, um zu pinkeln gehen. So lange war ich flach ausgebreitet, ich nur von meinem üblichen schweren Migräne gelitten. Aber zu erwecken - der Schmerz war unerträglich.

Schließlich gegen Ende des fünften Tag seit der Lumbalpunktion, habe meinen Kopf Schmerzen besser oder ich würde in die Notaufnahme, um die Blut-Patch erhalten anziehen. Aber ich wollte wirklich nicht, die 6 Stunden verbringen oder mehr in der Notaufnahme, die seit meinem Schlaganfall viel zu kalt für mich.

Hat jemand denken, dass der Arzt das Verfahren zu tun haben vermasselt? Ein anderer Arzt, dass ich per Telefon sprach, sagte, dass es sehr ungewöhnlich war, so die starke Schmerzen zu haben, bald danach. Dank an alle, die reagiert.

----schneiden----

In Antwort auf 2012.12.15 00.34 bis meyati

Es tut mir leid, das zu hören .. Ich werde sie mir über den Rücken nicht berühren lassen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated